Angebote zu "Slowenien" (103 Treffer)

Kategorien

Shops

Die schönsten Motorradtouren Österreich
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die gigantischen Gipfel der Hohen Tauern, die erfrischenden Weiten der Salzburger und Kärntner Seen, den Genuss im Wald-, Wein- und Mostviertel oder die urwüchsige Natur in der Grenzregion zu Ungarn und Slowenien: Welche Ecke Österreichs möchten Sie zuerst per Bike erkunden? Dieser Motorradführer hat in seinen 30 Touren die Quintessenz Österreichs vereint: eine meisterhafte Melange aus Natur, Kultur, Genuss und Ihrer Passion - dem Motorradfahren.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
MARCO POLO Reiseführer Slowenien (eBook, PDF)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

MARCO POLO E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck! E-Book basiert auf: 9. Auflage 2021 Erlebe mediterranes Dolce Vita an der Adria mit dem MARCO POLO Reiseführer Slowenien Berge oder Meer, grüne Landschaften oder Seen: Slowenien ist klein, aber unglaublich vielfältig! An ein und demselben Tag kannst du Burgen, Tropfsteinhöhlen und mittelalterliche Städte besuchen - ohne lange Fahrzeiten. Ob Aktivurlaub in der Natur oder Städtetrip mit ausgiebiger Shopping-Tour: Dein MARCO POLO Reiseführer ist der perfekte Begleiter, wo auch immer du in Slowenien unterwegs bist! Burgen, Karsthöhlen und Bärenwälder: Erkunde Slowenien mit den MARCO POLO Erlebnistouren und der kostenlosen Touren- App Palatschinken, Paprika, Pasta: Probier dich durch die slowenische Küche mit den MARCO POLO Tipps für Restaurants, Cafés und Bars! Entdecke, was die Slowenen an ihrer Heimat lieben: mit den MARCO POLO Insider-Tipps von Autoren, die vor Ort leben Das erlebst du nur hier: Best-of-Tipps für den Urlaub mit Kindern, bei Regenwetter und kleinem Budget Smarter reisen mit komplett überarbeiteten Karten und Stadtplänen Abwechslung? Auf alle Fälle! Mit MARCO POLO wird deine Slowenien-Reise zum Abenteuer Tauch ein in klare Gletscherseen, bezwinge die Gipfel der Julischen Alpen oder spaziere durch verschlafene Weinberge: Mit deinem MARCO POLO Reiseführer stellst du dir genau das Programm zusammen, auf das du Lust hast! Verpass auf keinen Fall Bled mit seiner Kircheninsel im eisblauen Alpensee oder das Italien-Feeling im Küstenstädtchen Piran. Die Hauptstadt Ljubljana ist längst hipper als Prag und immer einen Abstecher wert. Dein MARCO POLO Reiseführer Slowenien sorgt dafür, dass du bei all diesen Highlights stets den Überblick behältst!

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
MARCO POLO Reiseführer Slowenien (eBook, PDF)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

MARCO POLO E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck! E-Book basiert auf: 9. Auflage 2021 Erlebe mediterranes Dolce Vita an der Adria mit dem MARCO POLO Reiseführer Slowenien Berge oder Meer, grüne Landschaften oder Seen: Slowenien ist klein, aber unglaublich vielfältig! An ein und demselben Tag kannst du Burgen, Tropfsteinhöhlen und mittelalterliche Städte besuchen - ohne lange Fahrzeiten. Ob Aktivurlaub in der Natur oder Städtetrip mit ausgiebiger Shopping-Tour: Dein MARCO POLO Reiseführer ist der perfekte Begleiter, wo auch immer du in Slowenien unterwegs bist! Burgen, Karsthöhlen und Bärenwälder: Erkunde Slowenien mit den MARCO POLO Erlebnistouren und der kostenlosen Touren- App Palatschinken, Paprika, Pasta: Probier dich durch die slowenische Küche mit den MARCO POLO Tipps für Restaurants, Cafés und Bars! Entdecke, was die Slowenen an ihrer Heimat lieben: mit den MARCO POLO Insider-Tipps von Autoren, die vor Ort leben Das erlebst du nur hier: Best-of-Tipps für den Urlaub mit Kindern, bei Regenwetter und kleinem Budget Smarter reisen mit komplett überarbeiteten Karten und Stadtplänen Abwechslung? Auf alle Fälle! Mit MARCO POLO wird deine Slowenien-Reise zum Abenteuer Tauch ein in klare Gletscherseen, bezwinge die Gipfel der Julischen Alpen oder spaziere durch verschlafene Weinberge: Mit deinem MARCO POLO Reiseführer stellst du dir genau das Programm zusammen, auf das du Lust hast! Verpass auf keinen Fall Bled mit seiner Kircheninsel im eisblauen Alpensee oder das Italien-Feeling im Küstenstädtchen Piran. Die Hauptstadt Ljubljana ist längst hipper als Prag und immer einen Abstecher wert. Dein MARCO POLO Reiseführer Slowenien sorgt dafür, dass du bei all diesen Highlights stets den Überblick behältst!

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Slowenien
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Slowenien, das kleine Land auf der Sonnenseite der Alpen, zeichnet sich durch eine ursprüngliche, vielfältige und kontrastreiche Landschaft aus: Der Triglav Nationalpark in den Julischen Alpen, die Karawanken, die schroffen Kalkfelsen der Steiner Alpen und das Karstgebiet mit traumhaften Meerblick - die Tourenmöglichkeiten bringen jeden Wanderer zum Schwärmen. Steile Felswände und bunte Blumenwiesen, Seen, Wildflüsse und riesige Höhlensysteme lassen den Wanderer auf Schritt und Tritt immer neue Naturwunder erleben. Das Rother Wanderbuch "Slowenien" stellt abwechslungsreiche Touren zwischen den Julischen Alpen und der Adriaküste vor.Die erfahrene Wanderbuchautorin und Slowenien-Kennerin Evamaria Wecker hat 53 Touren für dieses Rother Wanderbuch zusammengestellt. Die Auswahl reicht von der gemütlichen Küstenwanderung über spannende Schluchtentouren bis hin zu anspruchsvollen, hochalpinen Unternehmungen. Hohe Gipfel wie der Triglav oder die Ojstrica finden sich ebenso wie die Weinberge von Jeruzalem oder die geheimnisvolle Rak-Schlucht. Für unterwegs tragen die Einkehrtipps zur ausgezeichneten slowenischen Küche zu einem gelungenen Wanderurlaub bei.Eine kompakte Kurzinfo zu jeder Tour, klare Wegbeschreibungen, Kartenausschnitte mit eingetragenem Routenverlauf und aussagekräftige Höhenprofile machen dieses Wanderbuch äußerst benutzerfreundlich. Besonders praktisch ist der Tourenüberblick in der Umschlagklappe. GPS-Tracks stehen zum Download von der Internetseite des Rother Bergverlags bereit. Nicht zuletzt die vielen Bilder machen Lust darauf, in die faszinierende Bergwelt Sloweniens einzutauchen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Slowenien
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Slowenien, das kleine Land auf der Sonnenseite der Alpen, zeichnet sich durch eine ursprüngliche, vielfältige und kontrastreiche Landschaft aus: Der Triglav Nationalpark in den Julischen Alpen, die Karawanken, die schroffen Kalkfelsen der Steiner Alpen und das Karstgebiet mit traumhaften Meerblick - die Tourenmöglichkeiten bringen jeden Wanderer zum Schwärmen. Steile Felswände und bunte Blumenwiesen, Seen, Wildflüsse und riesige Höhlensysteme lassen den Wanderer auf Schritt und Tritt immer neue Naturwunder erleben. Das Rother Wanderbuch "Slowenien" stellt abwechslungsreiche Touren zwischen den Julischen Alpen und der Adriaküste vor.Die erfahrene Wanderbuchautorin und Slowenien-Kennerin Evamaria Wecker hat 53 Touren für dieses Rother Wanderbuch zusammengestellt. Die Auswahl reicht von der gemütlichen Küstenwanderung über spannende Schluchtentouren bis hin zu anspruchsvollen, hochalpinen Unternehmungen. Hohe Gipfel wie der Triglav oder die Ojstrica finden sich ebenso wie die Weinberge von Jeruzalem oder die geheimnisvolle Rak-Schlucht. Für unterwegs tragen die Einkehrtipps zur ausgezeichneten slowenischen Küche zu einem gelungenen Wanderurlaub bei.Eine kompakte Kurzinfo zu jeder Tour, klare Wegbeschreibungen, Kartenausschnitte mit eingetragenem Routenverlauf und aussagekräftige Höhenprofile machen dieses Wanderbuch äußerst benutzerfreundlich. Besonders praktisch ist der Tourenüberblick in der Umschlagklappe. GPS-Tracks stehen zum Download von der Internetseite des Rother Bergverlags bereit. Nicht zuletzt die vielen Bilder machen Lust darauf, in die faszinierende Bergwelt Sloweniens einzutauchen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Slowenien
6,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"Slowenien - auf der sonnigen Seite der Alpen!", so lautete einer der ersten Slogans, in denen nach der Unabhängigkeit Sloweniens der Tourismus angekurbelt werden sollte. Dieser Satz enthält zwei für das Verständnis des kleinen Staates wichtige Elemente: Slowenien ist ein Alpenland, und es ist zugleich ein südeuropäischer, ein "sonniger" Staat. Die Lage ihrer Siedlungsgebiete in den schwer zugänglichen Alpen hat es den Slowenen ermöglicht, ihre Eigenarten - Sprache, kulturelle Traditionen - zu bewahren, obwohl sie bis 1991 immer zu größeren Staaten gehörten, in denen sie jeweils nur eine Minderheit darstellten. Wer sich ein wenig mit Slowenien befasst, wird die alpenländische Tradition von den Siedlungsformen bis zur Volksmusik hin unschwer erkennen. Der höchste Gipfel des Landes erreicht fast die Höhe der Zugspitze, und die slowenischen Skisportler gehören zur Weltspitze. Zugleich aber ist das Land, dessen Fläche etwa so groß ist wie die von Hessen und das gerade einmal zwei Millionen Einwohner hat, auch ein Anrainerstaat des Mittelmeeres, der über ein Stück Küste zwischen Italien und Kroatien verfügt. Deutsche und italienische Lehnwörter im Slowenischen zeugen von den Einflüssen der benachbarten Nationen. Obgleich Slowenien seit 2004 zur Europäischen Union gehört und vor zehn Jahren den Euro als Währung eingeführt hat, ist es bei uns nicht allzu bekannt. Kaum jemand kennt etwa einen slowenischen Autor oder ist über die Details der slowenischen Geschichte informiert. Die Mehrheit der Slowenen ist katholisch, aber wir wissen kaum etwas über die religiösen Minderheiten im Land, von denen die Protestanten und die Muslime im vorliegenden Heft behandelt werden. Die Redaktion hofft, mit diesen und den anderen Beiträgen die Neugier auf dieses uns so nahe und irgendwie zugleich auch immer noch ferne Land wecken zu können.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Slowenien
6,70 € *
ggf. zzgl. Versand

"Slowenien - auf der sonnigen Seite der Alpen!", so lautete einer der ersten Slogans, in denen nach der Unabhängigkeit Sloweniens der Tourismus angekurbelt werden sollte. Dieser Satz enthält zwei für das Verständnis des kleinen Staates wichtige Elemente: Slowenien ist ein Alpenland, und es ist zugleich ein südeuropäischer, ein "sonniger" Staat. Die Lage ihrer Siedlungsgebiete in den schwer zugänglichen Alpen hat es den Slowenen ermöglicht, ihre Eigenarten - Sprache, kulturelle Traditionen - zu bewahren, obwohl sie bis 1991 immer zu größeren Staaten gehörten, in denen sie jeweils nur eine Minderheit darstellten. Wer sich ein wenig mit Slowenien befasst, wird die alpenländische Tradition von den Siedlungsformen bis zur Volksmusik hin unschwer erkennen. Der höchste Gipfel des Landes erreicht fast die Höhe der Zugspitze, und die slowenischen Skisportler gehören zur Weltspitze. Zugleich aber ist das Land, dessen Fläche etwa so groß ist wie die von Hessen und das gerade einmal zwei Millionen Einwohner hat, auch ein Anrainerstaat des Mittelmeeres, der über ein Stück Küste zwischen Italien und Kroatien verfügt. Deutsche und italienische Lehnwörter im Slowenischen zeugen von den Einflüssen der benachbarten Nationen. Obgleich Slowenien seit 2004 zur Europäischen Union gehört und vor zehn Jahren den Euro als Währung eingeführt hat, ist es bei uns nicht allzu bekannt. Kaum jemand kennt etwa einen slowenischen Autor oder ist über die Details der slowenischen Geschichte informiert. Die Mehrheit der Slowenen ist katholisch, aber wir wissen kaum etwas über die religiösen Minderheiten im Land, von denen die Protestanten und die Muslime im vorliegenden Heft behandelt werden. Die Redaktion hofft, mit diesen und den anderen Beiträgen die Neugier auf dieses uns so nahe und irgendwie zugleich auch immer noch ferne Land wecken zu können.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Reise Know-How Reiseführer Slowenien mit Triest...
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Fantastische Berglandschaften von hügelig bis alpin, wilde Flüsse, Burgen und Schlösser, die Adria und zahlreiche Thermen garantieren Abwechslung und Erlebnis für Besucher Sloweniens. Der kleine Staat in der Mitte Europas begeistert vor allem durch seine Natur und uralte und malerische Städte. Außerdem gilt Slowenien als Topadresse für alle Aktivreisenden: Wandern, Klettern, Rafting und Paragliding im Sommer oder Abfahrtski, Langlauf und Schneewandern - viele präparierten Pisten und Rodelbahnen, urige Einkehrhütten und wunderschöne Loipen erwarten die Gäste im Winter.Wer Slowenien individuell entdecken möchte, findet in diesem umfangreichen Reiseführer ausführliche Informationen zu Natur, Geschichte, Kultur und Traditionen Sloweniens. Lernen Sie Slowenien aktiv per Rad, mit dem Kajak oder der Kutsche kennen. Wandern Sie durch den Triglav-Nationalpark und besteigen Sie den Gipfel des gleichnamigen Berges. Machen Sie Halt in der charmanten Hauptstadt Ljubljana und staunen Sie über die National- und Universitätsbibliothek, eines der Meisterwerke von Stararchitekt Plecnik. Besuchen Sie die Tropfsteinhöhlen von Postojna, das Schloss Gewerkenegg in Idrija, die Abtei von Sticna oder den Ptujer Weinkeller Pullus und erholen Sie sich von einem ereignisreichen Tag bei einem leckeren Palatschinken und einem Glas regionalem Wein. Auch ein Abstecher nach Triest an der Grenze zu Slowenien lohnt sich.Jedes Kapitel beginnt mit einer Doppelseite, auf der die Inhalte mit einer Übersichtskarte der Region, Highlights und Seitenverweisen vorgestellt werden. Unterkunftsempfehlungen, Tipps für Aktivitäten und Wandertouren mit Rastmöglichkeiten, Hinweisen zur nötigen Wanderausrüstung und Schwierigkeitsgrad ermöglichen eine gute Reiseplanung. Natürlich enthält der Reiseführer die bewährten und praktischen Tipps zu Reisefragen von A-Z. Im erweiterten Vorspann finden sich Übersichtsseiten mit Beschreibungen aller Regionen, eine Jahresübersicht zu Festen und Veranstaltungen, Routenvorschläge und persönliche Top-Tipps der Autoren. Zahlreiche Stadtpläne und Karten, ein ausführliches Register und eine kleine Sprachhilfe Slowenisch im Buch sorgen für ein schnelles Zurechtfinden unterwegs.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Reise Know-How Reiseführer Slowenien mit Triest...
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Fantastische Berglandschaften von hügelig bis alpin, wilde Flüsse, Burgen und Schlösser, die Adria und zahlreiche Thermen garantieren Abwechslung und Erlebnis für Besucher Sloweniens. Der kleine Staat in der Mitte Europas begeistert vor allem durch seine Natur und uralte und malerische Städte. Außerdem gilt Slowenien als Topadresse für alle Aktivreisenden: Wandern, Klettern, Rafting und Paragliding im Sommer oder Abfahrtski, Langlauf und Schneewandern - viele präparierten Pisten und Rodelbahnen, urige Einkehrhütten und wunderschöne Loipen erwarten die Gäste im Winter.Wer Slowenien individuell entdecken möchte, findet in diesem umfangreichen Reiseführer ausführliche Informationen zu Natur, Geschichte, Kultur und Traditionen Sloweniens. Lernen Sie Slowenien aktiv per Rad, mit dem Kajak oder der Kutsche kennen. Wandern Sie durch den Triglav-Nationalpark und besteigen Sie den Gipfel des gleichnamigen Berges. Machen Sie Halt in der charmanten Hauptstadt Ljubljana und staunen Sie über die National- und Universitätsbibliothek, eines der Meisterwerke von Stararchitekt Plecnik. Besuchen Sie die Tropfsteinhöhlen von Postojna, das Schloss Gewerkenegg in Idrija, die Abtei von Sticna oder den Ptujer Weinkeller Pullus und erholen Sie sich von einem ereignisreichen Tag bei einem leckeren Palatschinken und einem Glas regionalem Wein. Auch ein Abstecher nach Triest an der Grenze zu Slowenien lohnt sich.Jedes Kapitel beginnt mit einer Doppelseite, auf der die Inhalte mit einer Übersichtskarte der Region, Highlights und Seitenverweisen vorgestellt werden. Unterkunftsempfehlungen, Tipps für Aktivitäten und Wandertouren mit Rastmöglichkeiten, Hinweisen zur nötigen Wanderausrüstung und Schwierigkeitsgrad ermöglichen eine gute Reiseplanung. Natürlich enthält der Reiseführer die bewährten und praktischen Tipps zu Reisefragen von A-Z. Im erweiterten Vorspann finden sich Übersichtsseiten mit Beschreibungen aller Regionen, eine Jahresübersicht zu Festen und Veranstaltungen, Routenvorschläge und persönliche Top-Tipps der Autoren. Zahlreiche Stadtpläne und Karten, ein ausführliches Register und eine kleine Sprachhilfe Slowenisch im Buch sorgen für ein schnelles Zurechtfinden unterwegs.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot