Angebote zu "Brand" (7 Treffer)

brand eins audio: Ortsbestimmung, Hörbuch, Digi...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema ´´Ortsbestimmung´´.´´Die Welt ist nicht flach, wie der US-Journalist Thomas Friedman schreibt. Die Welt ist vielfältig, ein Flickenteppich aus Regionen, die so unterschiedlich sind wie München und Hoyerswerda. Die Gipfel und Täler werden von Menschen bestimmt. Von denen, die sich in ihrer Region engagieren, um sie zu einem lebenswerten Ort zu machen. Und von denen, die - gut ausgebildet und weltgewandt - wählen können, wo sie leben wollen. Von der kreativen Elite also, wie sie der Bestseller-Autor Richard Florida nennt: Sie definiert die Gipfel. Und wer als Unternehmen wie als Region von ihrer Schubkraft profitieren will, tut gut daran, ihnen die Anregung zu bieten, die den Unterschied macht.´´ Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer Inhalt:PrologIns Große durchs Ganze von Wolf LotterIn der Mangel von Matthias HannemannJenseits des Tellerrands von Mathias IrleDie Zentrale sind alle von Barbara BarkhausenDie universelle Pipeline von Ingo PetzDie große Karawane von Steffan HeuerEuropa von Katja RidderbuschIm Labor der Demokratie von Steffan HeuerSelbstzweck von Thomas RamgeNähe und Neues von Ingo PetzAm Scheideweg von Thomas RamgeDie Menschen von Peter Lau 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Gerhart Hinze. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/brnd/060901/pe_brnd_060901_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
brand eins audio: Ortsbestimmung, Hörbuch, Digi...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema ´´Ortsbestimmung´´.´´Die Welt ist nicht flach, wie der US-Journalist Thomas Friedman schreibt. Die Welt ist vielfältig, ein Flickenteppich aus Regionen, die so unterschiedlich sind wie München und Hoyerswerda. Die Gipfel und Täler werden von Menschen bestimmt. Von denen, die sich in ihrer Region engagieren, um sie zu einem lebenswerten Ort zu machen. Und von denen, die - gut ausgebildet und weltgewandt - wählen können, wo sie leben wollen. Von der kreativen Elite also, wie sie der Bestseller-Autor Richard Florida nennt: Sie definiert die Gipfel. Und wer als Unternehmen wie als Region von ihrer Schubkraft profitieren will, tut gut daran, ihnen die Anregung zu bieten, die den Unterschied macht.´´ Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer Inhalt:PrologIns Große durchs Ganze von Wolf LotterIn der Mangel von Matthias HannemannJenseits des Tellerrands von Mathias IrleDie Zentrale sind alle von Barbara BarkhausenDie universelle Pipeline von Ingo PetzDie große Karawane von Steffan HeuerEuropa von Katja RidderbuschIm Labor der Demokratie von Steffan HeuerSelbstzweck von Thomas RamgeNähe und Neues von Ingo PetzAm Scheideweg von Thomas RamgeDie Menschen von Peter Lau 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Gerhart Hinze. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/060901/bk_brnd_060901_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
brand eins audio: Zu viel! Überleben im Überflu...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema ´´Zu viel! Überleben im Überfluss´´. ´´Ein Frühlings-Wochenende in Heiligendamm. Der G8-Gipfel ist noch fern, die Strandpromenade gehört den Spaziergängern, vor einem Café hat sich eine lange Schlange gebildet. Dahinter, auf einem Holzschild, das Sensationsangebot des Tages: ´´55 Sorten Eis!´´ Das war die Geburtsstunde dieses Schwerpunktes. Denn plastischer lässt sich der verzweifelte Versuch kaum darstellen, das aller Orten quellende Überangebot zu toppen. Zu viel! Das scheint ein Grundgefühl der Zeit zu sein. Zu viele Kommunikationsangebote, zu viele Joghurtsorten, zu viel Arbeit, zu viel Geld. Der Mangel, der die Menschen seit Jahrhunderten antrieb, ihre Lebensverhältnisse zu verbessern, ist zumindest in den alten Industrienationen besiegt. Und was nun?´´Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer Inhalt:Das richtige Mass:Weniger ist mehr? Falsch! Der Überfluss ist die Voraussetzung für eine Welt, in der wir uns frei entscheiden können. Von Wolf LotterGut Aussehen und gutes Tun :Der Versandhändler Michael Otto im Interview über moralische Märkte, Konsum als Ego-Prothese und die Zahl seiner Anzüge. Von Jens BergmannSie haben Ablenkung!Mails, SMS, Instant Messages - die Nachrichtenflut verschlingt uns. Wie man auf der Welle schwimmen kann, erklärt Thomas RamgeIch auch. Jetzt!Kredite gibt es nun auch in der Drogerie. Nicht, weil die Leute so dringend Geld brauchen. Sondern weil Schuldner mehr kaufen. Von Ralf GrötkerAuf einem Bein kann man gut stehen:Das Schweizer Unternehmen Esge produziert seit Jahrzehnten nur ein Produkt: Stabmixer. Langweilig? Nein, rührig! Von Christian Sywottek 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Gerhart Hinze. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/brnd/070701/pe_brnd_070701_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
brand eins audio: Zu viel! Überleben im Überflu...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema ´´Zu viel! Überleben im Überfluss´´. ´´Ein Frühlings-Wochenende in Heiligendamm. Der G8-Gipfel ist noch fern, die Strandpromenade gehört den Spaziergängern, vor einem Café hat sich eine lange Schlange gebildet. Dahinter, auf einem Holzschild, das Sensationsangebot des Tages: ´´55 Sorten Eis!´´ Das war die Geburtsstunde dieses Schwerpunktes. Denn plastischer lässt sich der verzweifelte Versuch kaum darstellen, das aller Orten quellende Überangebot zu toppen. Zu viel! Das scheint ein Grundgefühl der Zeit zu sein. Zu viele Kommunikationsangebote, zu viele Joghurtsorten, zu viel Arbeit, zu viel Geld. Der Mangel, der die Menschen seit Jahrhunderten antrieb, ihre Lebensverhältnisse zu verbessern, ist zumindest in den alten Industrienationen besiegt. Und was nun?´´Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer Inhalt:Das richtige Mass:Weniger ist mehr? Falsch! Der Überfluss ist die Voraussetzung für eine Welt, in der wir uns frei entscheiden können. Von Wolf LotterGut Aussehen und gutes Tun :Der Versandhändler Michael Otto im Interview über moralische Märkte, Konsum als Ego-Prothese und die Zahl seiner Anzüge. Von Jens BergmannSie haben Ablenkung!Mails, SMS, Instant Messages - die Nachrichtenflut verschlingt uns. Wie man auf der Welle schwimmen kann, erklärt Thomas RamgeIch auch. Jetzt!Kredite gibt es nun auch in der Drogerie. Nicht, weil die Leute so dringend Geld brauchen. Sondern weil Schuldner mehr kaufen. Von Ralf GrötkerAuf einem Bein kann man gut stehen:Das Schweizer Unternehmen Esge produziert seit Jahrzehnten nur ein Produkt: Stabmixer. Langweilig? Nein, rührig! Von Christian Sywottek 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Gerhart Hinze. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/070701/bk_brnd_070701_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Bitte Fehler machen! - Interview (brand eins: I...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Aim Higher lautet der Slogan von Salewa, und fast überall in Europa, wo Bergsteiger gen Gipfel stapfen, ist die Bergsportmarke mit dem Adler im Logo dabei. Im vergangenen Jahr haben die Südtiroler Schlafsäcke, Zelte, Skistöcke, Steigeisen und Outdoor-Bekleidung für rund 130 Millionen Euro umgesetzt. Zu Salewa gehören auch die Bergsportmarken Silvretta und Dynafit, eigene Werke in Rumänien (150 Mitarbeiter) und im chinesischen Guangzhou (400 Mitarbeiter). Weitere 200 Mitarbeiter sind in den Unternehmenszentralen in München und Bozen und in den Tochtergesellschaften mit Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb beschäftigt. Neue Produkte lässt das Unternehmen vom eigenen Alpine-Extrem-Team um den Alpinisten Christoph Hainz und die Bergsteigerin Cristina Castagna erproben. Ein weiteres Mitglied der Equipe, der Höhenbergsteiger Matthias Robl, ist im Mai dieses Jahres tödlich am Berg verunglückt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/081003/bk_brnd_081003_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Lassiter 2429 - Western (eBook, ePUB)
€ 1.49 *
ggf. zzgl. Versand

Lassiter und der Totemfluch Vom Gipfel des Totemberges war Feuer herabgefallen. Die Flammen hatten einige Zelte des Dorfes und die Häute in Brand gesetzt, die auf den Trockengestellen gehangen hatten. ´´Kehren sie zurück?´´, fragte Khtoma bang. Sie hielt sich an der Hand ihres Vaters fest und sah zum Berggipfel hinauf. ´´Töten sie uns?´´ ´´Sie strafen uns´´, erwiderte der Vater und spähte in die Ferne. ´´Sie strafen uns für den Frevel der Bleichgesichter.´´ Aus Khtomas Furcht wurde rasende Angst, die ihr Herz zum Pochen brachte. Sie verbarg sich hinter ihrem Vater, als könnte er allein sie vor dem Zorn der Göttin Takhoma bewahren. Die Göttin indes war auf Dollars aus ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Romantik der Eisenbahn - Eisenbahnwinter, Winte...
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

4 DB Dampflokomotiven im Einsatz Erleben Sie die berühmte 01 1100, die 50 622, die 23 105 und die 86 457 mit jeweils einer eigenen stilechten Zuggarnitur bei ihrem letzten gemeinsamen Auftritt. Von Nürnberg ging es durch das tunnelreiche liebliche Pegnitztal nach Bayreuth. Unterwegs wurden mehrfach die Lokomotiven gewechselt und es gab zahlreiche gegenseitige Überholungen, Vorspannbetrieb, Rangierfahrten und eine Parallelausfahrt aus Hersbruck mit drei Zügen und den Loks der Baureihe 01, Baureihe 50 und Baureihe 23. Das war jene Lok 23, die vor einigen Jahren dem Brand im Schuppen des Verkehrsmuseums Nürnberg zum Opfer fiel und stark beschädigt worden ist. Sämtliche Maschinen werden im Betriebswerk Bayreuth auf der Drehscheibe präsentiert mit anschließender Paradeaufstellung. (Kurzportrait der vier DB-Dampflokomotiven) Erleben Sie den winterlichen Thüringer Wald, die Bahnstrecke Bad Salzungen-Eisenach mit ihrem Eistobel (u.a. Mitfahrt auf dem Führerstand der 01 1066). -Weißeritztalbahn 99 1762-6, Schmalspurbahn von Freital nach Kippsdorf -Schmalspurbahn von Cranzahl nach Oberwiesenthal -Baureihe 52 und E194 auf der Geislinger Steige VT601 in Richtung Ulm Lok 18 316 im Thüringer Wald von Oberhof nach Arnstadt 01 1066 von Meiningen nach Eisenach Sowie die Baureihen 64, 50 und 44 Nicht fehlen dürfen die schneebedeckten Gipfel der Schweiz mit ihren elektrisch betriebenen Bahnen wie die Arosabahn, Albulabahn und die Berninabahn der Rhätischen Bahn.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot