Angebote zu "Buch" (1.506 Treffer)

Kategorien

Shops

Panico Die Anden Bergführer
29,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wer eine Reise in die Anden plant, kommt an diesem Buch nicht vorbei. Der Bergführer "Die Anden" - bietet einen umfassenden Überblick über alle 6000er Südamerikas vom Chimborazzo in den ecuadorianischen Anden bis zum Marmolejo in der chilenischen Wüste. Der Führer beschränkt sich nicht nur auf die exakte Beschreibung der Informationen zum Basislager, zum Aufstieg und Abstieg. Ausführliche Beschreibungen der Gipfel und Einschübe über die Ersteigungsgeschichte machen den Reiseführer zu einem Lesebuch, das man sich gerne auf den Nachttisch legt. Und das nicht erst in Lima oder Santiago. Hermann Kiendler | Panico Alpinverlag | 2. Auflage 2015 | 372 Seiten | komplett 4 Farbig | Format 12,0 x 18,5 cm | Softcover

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Buch - Good Night Stories for Rebel Girls
24,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

100 Geschichten über 100 beeindruckende Frauen, die die Welt bewegen - eine spannende Lektüre, illustriert von über 60 Künstlerinnen aus aller WeltSie sind ins All und über den Atlantik geflogen, haben den Erdball schon mit 16 umsegelt und die höchsten Gipfel in Röcken bestiegen. In allen Ländern und zu allen Zeiten gab es Frauen, die mutige Vorreiter waren, neugierige Entdeckerinnen, kluge Forscherinnen und kreative Genies. Herrscherinnen, die unter widrigsten Umständen ihre Länder regierten, Aktivistinnen, die gegen Ungerechtigkeit protestierten, Wissenschaftlerinnen, die unbekannte Pflanzen und gefährliche Tiere erforschten. Dieses Buch versammelt 100 inspirierende Geschichten über beeindruckende Frauen, die jedem Mädchen Mut machen, an seine Träume zu glauben. Eine spannende Lektüre, illustriert von über 60 Künstlerinnen aus aller Welt.

Anbieter: myToys
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Escande Auf e Zigarette am Mont Blanc
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.08.2018, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Wie ich den höchsten Gipfel der Alpen bestieg, obwohl ich dort nichts zu suchen hatte, Originaltitel: L'Ascension du mont Blanc, Auflage: 1/2018, Autor: Escande, Ludovic, Übersetzer: Holger Fock/Sabine Müller, Verlag: Malik Verlag, Co-Verlag: Verlagsgruppe Piper, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abenteuer // amüsant // Bergabenteuer // Berge // Bergsteigen // Bilder // Bildteil // Buch // Bücher // Fotos // Frankreich // französisch // Freundschaft // gebunden // Geschenke für Männer // Gipfel // Gipfelbesteigung // Großstadtmensch // Hardcover // Hochgebirge // Höhenangst // humorvoll // Krise // Mont Blanc // rauchen // Raucher // Reisebericht // Reisebeschreibung // Reiseerzählung // Selbstfindung // Stadtmensch // Sylvain Tesson // unkonventionell // unsportlich // Unsportlichkeit // untrainiert // wahre Geschichten, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 160 S., Seiten: 160, Format: 2 x 21 x 13.5 cm, Gewicht: 288 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Francke-Roesing, Charlotte: Gipfel und Gründe
46,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.11.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Gipfel und Gründe, Autor: Francke-Roesing, Charlotte, Verlag: TP Verone Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 172, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 366 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Rother Hüttentrekking Ostalpen
24,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Gibt es etwas Schöneres, als den Alltag hinter sich zu lassen, weit weg von Hektik und Lärm, tagelang in unberührter Natur unterwegs zu sein und dabei die wechselnde Landschaft genießen? An nichts denken zu müssen, als an den nächsten Schritt, nur den Weg vor Augen, und am Abend dann in einer gemütlichen Hütte zu entspannen und den Tag Revue passieren zu lassen? Dieses Buch zeigt, welch abwechslungsreiche Trekkingtouren die Ostalpen zu bieten haben. Aus den großen und bedeutenden Gebirgsgruppen wurden die schönsten und repräsentativsten Touren aufgenommen. Dabei sind Klassiker, wie der Venediger-Höhenweg und der Berliner Höhenweg, doch es werden auch einige Geheimtipps vorgestellt, wie zum Beispiel der Sentiero delle Orobie Orientale. Die Bandbreite reicht von kurzen Wochenendausflügen bis zu zweiwöchigen Trekkingtouren. Der Schwerpunkt liegt bei vier- bis fünftägigen Wanderungen. Gut beraten ist jedoch, wer immer etwas mehr Zeit einplant – für entspannte Ruhetage in den Hütten, erholsame Stunden an einem der zahlreichen Bergseen und die Besteigung einiger »am Wegrand« liegenden Gipfel.  Die Schwierigkeit der Touren reicht von einfachen Wanderungen für Hüttentrekking-Einsteiger und Familien mit Kindern bis zu Routen, die ein hohes Maß an Trittsicherheit in alpinem Gelände und Gletschererfahrung voraussetzen. Auch für Klettersteiggeher wird etwas geboten: Wer es gerne luftig unter den Sohlen mag, wird auf den Bocchette-Wegen in der Brenta seine Herausforderung finden. Ralf Gantzhorn und Andreas Seeger sind für dieses Buch Tausende von Höhenmetern in den gesamten Ostalpen abgelaufen und haben zahlreiche Hütten getestet. Die Essenz, die 32 schönsten Touren, finden sich exakt recherchiert in diesem Band. Eine übersichtliche Kurzinfo, ausführliche Routenbeschreibungen, Höhenprofile und Wanderkarten zu jeder Tour machen dieses Buch zu einer unverzichtbaren Planungshilfe. Es bleibt lediglich, sich durch die fantastischen Farbfotos inspirieren zu lassen, den Rucksack zu packen und loszuziehen. Für die fünfte Auflage wurde das Buch aktualisiert und eine Tour ausgetauscht. Ralf Gantzhorn, Andreas Seeger | Bergverlag Rother | 6. Auflage 2016 | 248 Seiten | 163 Farbabbildungen, 44 Tourenkarten im Maßstab 1:75.000, 41 Höhenprofile, 1 Übersichtskarte | Format 16,3 x 23 cm | Broschur mit Umschlagklappe | deutsch

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Berg&Tal Almwandern Oberbayern
16,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein Berg ohne Alm ist wie eine Suppe ohne Salz. Gibt es dort oben auch noch eine kräftige Brotzeit, braucht der Wanderer eigentlich nur noch einen schönen Weg dorthin. Beides, einladende Almen und reizvolle Touren vom leichten Kinderwagen- bis zum mittelschweren Bereich, bietet das Buch "Almwandern Oberbayern" zwischen Berchtesgaden und Garmisch-Partenkirchen. Neben genauen Wegbeschreibungen hat die Autorin viel Wissenswertes über die Almen, ihre Besonderheiten, ihre Geschichte und über das Almwesen als solches zusammen getragen. Der Leser erhält zudem alle wichtigen Informationen, wie Gesamt- und Abschnitts-Gehzeiten, Anfahrt mit oder ohne Auto einschließlich Parkmöglichkeiten, Tourencharakter, Öffnungszeiten der Almen und eventuelle Winterwege. Der eine oder andere Gipfel, Tipps am Rande sowie viele schöne Fotos vervollständigen den Band.

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Rother Hüttentrekking Schweiz
24,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Schweiz gilt als Inbegriff einer schönen Landschaft. Nicht zufällig werden weltweit die unterschiedlichsten Regionen mit dem Beinamen der kleinen Alpenrepublik versehen und stets ist ein besonders reizvolles Fleckchen unserer Erde gemeint. Die Schönheit und Vielfalt der Schweizer Bergwelt erlebt man am eindrucksvollsten auf einer Wanderung von Hütte zu Hütte, weitab vom Lärm der Zivilisation. In diesem Buch stellen die Autoren Ralf Gantzhorn und Stephan Hagenbusch dreißig ausgewählte Hüttentreks in der Schweiz vor. Dabei reicht die Bandbreite von kurzen Wochenendtrips über familientaugliche Mehrtageswanderungen bis zu anspruchsvollen, langen Trekkingtouren, die ein hohes Maß an Trittsicherheit im alpinen Gelände und Gletschererfahrung voraussetzen. Der Schwerpunkt liegt auf vier- bis fünftägigen Wanderungen. Die ausgewählten Touren spiegeln die Vielfalt des Hüttentrekkings in der Schweiz wider. So begeht man den Toggenburger Sagen- und Klangweg, lernt die sonnendurchflutete Landschaft des Tessins kennen, umrundet das Matterhorn, durchquert vor dem Panorama von Eiger, Mönch und Jungfrau das Berner Oberland und verbringt drei Tage in der Gletscherwelt rund um den Konkordiaplatz. Auch vielen anderen Berggestalten mit klingendem Namen, wie Piz Bernina, Grand Combin und Monte Rosa, tritt man hautnah gegenüber - und einige anspruchsvolle und weniger anspruchsvolle Gipfel können "ganz nebenbei" bestiegen werden. Trotz all der großen Namen werden aber selbst ausgewiesene Kenner der Schweizer Bergwelt in diesem Buch noch manch unbekannte Traumtour finden. Zwei Jahre nach Erscheinen liegt nun bereits die dritte, aktualisierte Neuauflage dieses zweiten Bandes aus der Hüttentrekking-Reihe des Bergverlag Rother vor. Die ausführlichen Routenbeschreibungen und übersichtlichen Kurzinfos mit allen wichtigen Angaben, ergänzt durch Höhenprofile und Wanderkarten zu jeder Tour, machen dieses Buch zu einer unverzichtbaren Planungshilfe, und die fantastischen Farbfotos wecken die Lust, sofort den Rucksack zu packen und loszuziehen.

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Rother Fotografie
24,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das Fotografieren im Outdoor-Bereich hat viele Facetten, die Einsatzbereiche sind mitunter extrem. Die Digitalfotografie ist dabei heute nicht mehr wegzudenken. Ehrlich und kritisch vermittelt Bernd Ritschel Wissen um die vielen verschiedenen Herangehensweisen, erklärt die Technik und bietet viele Informationen zu Ausrüstung und Bildbearbeitung. Ein großes Kapitel nehmen natürlich die praktischen Tipps zum Fotografieren in der Natur ein: wie setzt man Gipfel gekonnt in Szene? Was sind die besten Lichtverhältnisse? Wie lässt sich Bewegung "einfrieren"? Wie fotografiert man bei Kälte und Eis, wie bei Hitze und staubigen Sand? Ritschel nimmt Berührungsängste mit der Technik und versteht es, Anfänger zu begeistern. Aber auch routinierte Fotografen werden mit diesem Buch ihr Know-How erweitern können und dem perfekten Bild noch näher geführt. Bernd Ritschel, seit mehr als 20 Jahren Profifotograf, verbringt jede freie Minute in den Bergen. Gut 80 Fernreisen führten ihn in fast alle Gebirge dieser Erde. Egal ob Gipfel über 7000 Meter, die winterliche Arktis oder tropische Berge im Regenwald, die Kamera ist immer mit dabei. Das Ergebnis sind über 20 Bildbände und zahlreiche Veröffentlichungen in den großen Magazinen. In seinen Fotoworkshops gibt er sein Wissen erfolgreich weiter. Seine Erlebnisse und sein persönlicher Arbeitsbereich in der Berg- und Outdoor-Fotografie sind auch in diesem Buch ein zentrales Thema. Im Zusammenspiel aus Wissen und eigener Erfahrung versteht er es, große Fachkenntnis zu vermitteln und "den Funken überspringen zu lassen". So entstand ein praxisorientiertes Werk über die Fotografie draußen, das nicht nur die Theorie vermittelt, sondern den Leser auch am Erfahrungsschatz eines Profifotografen teilhaben lässt. Das Standardwerk für alle, die gerne draußen fotografieren! Bernd Ritschel | Bergverlag Rother | 3. Auflage 2016 | 232 Seiten | 200 Farbabbildungen | Format 16,3 x 23 cm | kartoniert

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Alpinverlag Ski Extrem Guide
34,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Im Pulverschnee an steilen Bergflanken, in engen Couloirs abwärts schwingen und sich zwischen Felsen den Weg nach unten suchen. Diese Träume aus zahlreichen Skifilmen werden als kompakter Führer mit ausführlichen Routenbeschreibungen präsentiert. Sehr steile Flanken brauchen neben genauen Toureninfos auch optimale Verhältnisse, da es diese aber nicht an jedem Tourentag gibt, haben die Autoren neben der Extremroute zusätzlich eine leichtere Skitour auf den gleichen Gipfel beschrieben. Diese leichten Anstiege sind meistens auch anfängerfreundlich und ermöglichen dem nicht ganz so versierten Skitourengeher den höchsten Punkt zu erreichen. Der versierte Skitourengeher bekommt mit diesem Buch einen schönen Überblick über die steileren Abfahrtsmöglichkeiten. Um die Auswahl besser verständlich zu machen, wurde das Bewertungssystem ausgeweitet. Neben der skitechnischen Schwierigkeit werden auch das nötige alpinistische Können und das mit jeder Steilwandbefahrung verbundene Risiko angegeben. Detaillierte Routenbeschreibungen, Übersichtsbilder der zu befahrenden Steilhänge und Rinnen, Landkarten mit eingezeichneten Linien für den Aufstieg bzw. die Abfahrt in sehr guter Qualität. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, die Tracks der jeweiligen Routen via Internet von der Verlagswebseite als Download zu beziehen. Der Ski Extrem Guide ist somit ein Buch, in dem man vor allem Toureninformationen findet, die in normalen Skitourenführern fast komplett ausgeklammert sind - für den versierten Skitourengeher und den ambitionierten Freerider das Tourenplanungstool schlechthin. Die Touren haben auch englische Kurzbeschreibungen.

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot