Angebote zu "Combo" (3 Treffer)

Phil Jones Double 4 70w Micro Combo 2x4 Neo Black
559,99 €
Rabatt
499,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Professioneller Miniatur-Übungs-Bassverstärker Der DOUBLE FOUR ist der Gipfel der Micro-Bass-Verstärker. Mit neuem Treiberdesign, akustischem Laden und der neuesten Digitalverstärkertechnologie kann diese kleine Bass-Combo als Übungsverstärker konzipiert werden, fasziniert jedoch weiterhin jeden mit dem großartigen PJB-Signature-Bass. Von einem Schrank mit der Größe eines Schmuckkästchen scheint dies den Gesetzen der Physik zu widersprechen. Treiber- und Verstärkertechnologien Treiber- und Verstärkertechnologien Um unser Know-how im Umgang mit kleineren Treibern für den ultimativen Bassklang zu nutzen, haben wir unsere weitreichende Erfahrung auf einen noch kleineren Neo Power 4-Zoll-Treiber angewendet, der mit der Präzision einer Schweizer Uhr gebaut wurde. Dieses 4-Zoll-Baby kann dies bewältigen die extremen Signale, die von einer verstärkten Bassgitarre kommen. Durch den Einsatz unserer umfangreichen Forschungs- und Entwicklungsabteilung, die die größte schalltote Kammer in der Bassgitarrenverstärker-Industrie umfasst, und des KLIPPEL-Transducer-Messsystems konnten wir den perfekten 4-Zoll-Transducer für unsere Zwecke entwickeln. Wir haben das Neodym-Magnetsystem, das Kegelverhalten bei allen Frequenzen in 3D-Darstellung, Kegelaufhängung und Rahmen analysiert, bis wir unser Ziel erreicht haben. Wir haben uns dann die akustische Belastung mit der akustischen Simulationssoftware angesehen und bei jeder Frequenz die volle Konusverschiebung genau berechnet. Jeder dieser 4 - Lautsprecher wird mit einem eigenen Pulse Width Modulation - PWM - Verstärker gespeist. PWM - Verstärker sind im Vergleich zu herkömmlichen analogen Festkörperverstärkern äußerst effizient. Sie wandeln elektrische Energie in Strom um, indem sie die Lautsprecher verwenden, anstatt sie im heißen Zustand zu verschwenden Wenn der Verstärker bei einer niedrigeren Betriebstemperatur arbeitet, wird der DOUBLE FOUR noch viele Jahre funktionieren, nachdem andere Verstärker verblasst sind. Durch die Verwendung von zwei Verstärkern für jeden Lautsprecher wird die Bassregelung stark verbessert, da der Dämpfungsfaktor (die Fähigkeit des Verstärkers, anzulegen) ist die Bremse, um den Lautsprecherkegel vor Überschwingen zu stoppen) wird verdoppelt. Das Endergebnis? Ein Bass, der gut kontrolliert, druckvoll, dicht und niemals schlammig oder blumig ist. Gehäusetechnologie Um das winzige Gehäuse zu maximieren, haben wir einen kundenspezifischen rechteckigen Zusatzfrequenz-Radiator (RALFR®) entwickelt. RALFR® ist ein pneumatisch gekoppelter Radiator, der an der Rückseite der beiden 4-Zoll-Lautsprecher geladen ist und nur bei den niedrigsten Bassfrequenzen arbeitet. Es erhöht die Ausgangsleistung der Lautsprecher bei Frequenzen von 30 bis 150 Hz. Dadurch wird auch die Konusauslenkung der Lautsprecher verringert, wodurch die Leistungshandhabung erheblich verbessert wird. Der Schrank ist innen stark verspannt und mit akustisch dämpfenden Materialien ausgekleidet. Durch diese Dämpfung werden Gehäusefarben verhindert, die den wahren Klang Ihres Instruments beeinträchtigen können. Was Sie nun vom DOUBLE FOUR hören, ist die realistischste Verstärkung Ihres Instruments. Modell Double Four / BG-75 Ausgangsleistung 70 Watt (RMS) Lautsprecher 2 x PJB NeoPower, 4-Zoll-Lautsprecher. Rechteckiger Zusatz-Niederfrequenzkühler (RALFR®) Umschaltbarer Eingang mit hoher Verstärkung ODER Stufe mit niedriger Verstärkung mit Stummschaltung EQ 3-Band EQ (Höhen, Mitten, Bässe) Eingangs AUX-Eingangsbuchse, DC-Power-Eingangsbuchse Ausgang Line-Out, Kopfhörerausgang Anderer Netzschalter Stromversorgung 100 / 240V AC Abmessung (B x T x H) 11 x 8 x 6,8 Zoll / 280 x 203 x 172 mm Gewicht 8,8 lbs / 4 kg Steuerelemente (1) Eingangsbuchse (2) Clip-Anzeige (3) Mute / Passive / Active-Schalter (4) Eingangspegel (5) Bass-EQ (6) Mid-EQ (7) Treble-EQ (8) Master Vol. Steuerung (9) AUX-Pegelsteuerung (10) Eingang AUX-Buchse (11) Line-Out-Buchse (12) Kopfhörer-Buchse (13) Ein- / Ausschalter (14) Betriebs-LED (15) DC-Eingang

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Glenn Hughes Die Autobiografie
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sänger, Bassist und Songwriter Glenn Hughes gilt als einer der wichtigsten Musiker der britischen Rockszene. Hier erzählt er seine Geschichte, die ihren Anfang in den sechziger Jahren mit der Beat-Combo Finders Keepers nahm. Kurz darauf mischte er bei den legendären Trapeze Rock mit Funk, bevor er Deep Purple am Zenit ihres Erfolges beitrat und drei ihrer Alben prägte, allen voran den Klassiker ´´Burn´´. Hughes bereiste jeden Winkel der Welt mit seiner Musik und genoss den Rock n Roll-Lifestyle in vollen Zügen. Als sich die Band 1976 vorübergehend trennte, startete er eine Solokarriere und wirkte mit zahlreichen anderen Künstlern zusammen, nicht zuletzt Black Sabbath, bei denen er sich ein Stelldichein unter chaotischen Umständen gab. Drogen waren sein ständiger Begleiter und drohten, ihn zu zerstören, doch Glenn schaffte den Absprung, indem er zu sich selbst fand und einen konsequenten Entzug wagte. Heute ist er erfolgreicher denn je und berichtet aufrichtig wie humorvoll über tiefe Täler und höchste Gipfel, die er seit Kurzem auch mit der Supergroup Black Country Communion erklimmt. Ein Ende ist noch lange nicht in Sicht

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Various Artists - She´s Selling What She Used T...
18,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD DigiPac (4-seitig) mit 52-seitigem Booklet, 28 Einzeltitel, Gesamtspieldauer 77:36 Min. ‘In den 1940er Jahren wurde bei Rhythm ‘n´ Blues-Aufnahmen die Doppeldeutigkeit dem Zuhörer überlassen, in den 1930er Jahren war die Bedeutung dieser Hillbilly-Songs sehr klar!’ Eine Ansammlung von schmutzigen Liedern voller selbstgefälliger Ekstasen, voll von Hurerei, Alkohol und Drogen. Musik, wie sie in Bordellen gespielt wurde, wo Songs über Unzucht begeistert aufgenommen wurden. Viele der Songs zählten in den 50er Jahren zum Repertoire der Rocker, wenngleich auch mit entschärften Texten. Aufgenommen von Hillbillies aus der Blues- und Westerntradition. Zu den Künstlern gehören Jimmie Davis, Cliff Carlisle, die Light Crust Doughboys, Gene Autry, u.a. Das umfangreiche Booklet enthält die Songtexte und Linernotes. Bear Family Records eröffnet ein erotisches Forum mit einer ungestümen und rüpelhaften CD im Klappcover unter dem Titel ´She´s Selling What She Used To Give Away´. Die Musik klingt lebendig und klar. Diese CD sollte allerdings von einer Warnung begleitet werden: ´Diese Lieder enthalten Äußerungen über Trinken, sexuellen Kontakt, Freudenhäuser und die freizügige Anwendung von Vaseline auf einen Körperbereich´. Die Musiker auf diesem Album sind Hillbillies, die sowohl vom Blues als auch von der Western Music beeinflusst waren und deren Zungen ungezügelt dreckige Lieder intonierten, die von selbstgefälligen Ekstasen, Hurerei, Alkohol und Drogen handelten. Die Musik wurde an Orten mit zweifelhaftem Ruf gesungen, oder in Hurenhäusern, wenn Sie so wollen, wo Lieder über Unzucht mit Freude aufgenommen und an Kunden verkauft wurden, allerdings unter dem Tresen! Viele der Songs zählten in den 50er Jahren zum Repertoire der Rocker, wenngleich auch mit entschärften Texten. Roy Acuff besaß den Ruf eines emotionalen und ausgeglichenen Sängers, aber seine Fähigkeiten mit dem Füller offenbaren seine ´Guinness´-Seite, als sein Lulu´s Gone unter dem Gruppennamen Bang Boys veröffentlicht wurde. Und wie soll man erklären, was die Dame in dem Lied erwähnt? Nun, sie mag es Männer zu unterhalten - und mehr als einen Mann auf jeden Fall. Die drei Songs von den Hartman´s Heartbreakers bilden die Crème de la Crème aller Sauereien. Die Combo besaß eine verführerische Chansonette, Betty Lou deMorrow. Bei ihrem Geträller zog jeder Mann die Augenbrauen hoch! Ein bezauberndes und prickelndes Lied, nachtigallartiger Gesang und Bitten voller Lust, während die Bandmitglieder ihr mit ebenso lustvollem ´Call-and-response´ und schrillen Pfiffen antworten. Bei Feels So Good wird klar, dass ihr Mann ihr Vergnügen ohne Ende bereitet, wohingegen es bei No Huggin´ Or Kissin´ klar wird, dass sie sich nicht an das hält, was ihre Mutter ihr beigebracht hat. Das in Let Me Play With It erwähnte Yo-Yo ist ein Euphemismus für die Geschlechtsorgane. Gene Autry, der ´Singing Cowboy´, singt das kurze und anzügliche Bye Bye Bye Boyfriend; er entdeckte das Nest zwischen ihren Beinen, als er sie gegen die Wand knallte, und sie ihrerseits fand ihren neuen Partner. Autry serviert eine Erzählung, Frankie And Johnny, die sich von Versionen der Herren Feathers, Gracie oder Cash etc. unterscheidet, denn hier findet der Mord im Puff statt. In einer glänzenden und lebhaften Version von Nobody´s Business liefert Riley Puckett überzeugende Beweise für den Traum, seine Frau zu töten. Sie gibt sein ganzes Geld aus und schiebt die Schuld auf das Morphium, was ihn wiederum verrückt macht. Der kurz und bündige ländliche Humor wird durch dieses Album deutlich. Die Erwähnung von ´Pussy´ kommt oft vor. Gut, man kann sie streicheln, aber hier wird ganz gewiss kein Haustier beschrieben, es ist ein Ruf nach menschlicher Bindung. Paradebeispiele dafür sind die ´Call-and-response´-Nummer Pussy, Pussy, Pussy, Pussy. Die Light Crust Dougboys sind es, die Entspannung suchen und auf Streifzug gehen. Jimmie Davis spielt Tom Cat And Pussy Blues im Stil des Singing Brakeman. Dieses Lied ist die Erzählung vom Kauf einer Frau, während sein bluesiges She´s A Hum Dum Dinger (From Dingersville), eine Ode an ein heißes, junges Ding ist, das nach Betreten der Kirche den Prediger dazu brachte, seine Bibel niederzulegen! Zwei Jahrzehnte später wurde der Song ohne Änderung, aber mit einer Dosis Bop Beat, von den Rockabillies Hank Stanford und Hank The Cowhand neu interpretiert. Der Höhepunkt ist voller Energie des Western Swing und ein Gipfel der Vulgarität. Red´s Tight Like That ist eine Geschichte von den

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot