Angebote zu "Entdeckung" (83 Treffer)

Kategorien

Shops

BIKE GUIDE SARDINIEN - Radwanderführer|Mountain...
Angebot
19,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Sardinien ist ein bisher wenig entdecktes Gebiet für den Mountainbike-Urlaub – dabei wird die zweitgrößte Insel im Mittelmeer jeden passionierten Biker begeistern: Die gebirgigen Regionen und die weithin bekannten, bizarren Felsstrukturen sind ein ideales Bike-Revier. Der Rother Bike Guide »Sardinien« stellt 46 abwechslungsreiche Touren vor. Wer auf Sardinien mit dem Mountainbike unterwegs ist, wird eine unglaublich interessante Landschaft entdecken: Steilküsten vor smaragdgrünem Meer, mit Macchia bewachsene Hügel und bizarre Bergformationen. In der Barbagia und um Lanusei bieten Gebirge und das einsame Hinterland hervorragende Voraussetzungen für ausgedehnte Touren. Im Sopramonte und Gennargentu führen die Pfade auf hohe Gipfel. Cagliari im Süden bietet Pisten durch spitze Felsgruppen oder einsame Trails durch dichte Wälder. Ein besonderer Charakter zeigt sich um Iglesias, wo stillgelegte Bergbaugebiete die Wege säumen. Unterwegs sind immer wieder Zeugnisse der bewegten Geschichte vorzufinden: prähistorische Gigantengräber oder unzählige Ruinen der weit über 2000 Jahre alten Nuraghen. So ist jede Mountainbike-Tour auch eine Entdeckungsreise in die Kultur Sardiniens. Werner Eichhorn, der Sardinien schon vor vielen Jahren als ideales Bike-Revier entdeckt hat, hat eine vielseitige Tourenauswahl getroffen, die von einfachen, kurzen Touren bis zu langen, konditionell und technisch anspruchsvollen Routen reicht. Insgesamt 1.730 Kilometer und 45.400 Höhenmeter hat er für den Rother Bike Guide »Sardinien« zusammengestellt. Die geeignete Tourenwahl wird durch eine tabellarische Übersicht erleichtert. Höhenprofile lassen auf einen Blick Steigungen, Gefälle und Beschaffenheit des Untergrunds erkennen. Für jede Tour liefert eine Kurzinfo alles Wissenswerte zu Fahrzeit, Länge, Höhenunterschied, Ausgangspunkt, Varianten, Verpflegungs- und Bademöglichkeiten. Präzise Tourenbeschreibungen mit Kilometerangaben und Kreuzungssymbolen sowie farbige Kartenausschnitte mit Routenverlauf weisen Bikern zuverlässig den Weg. GPS-Tracks stehen zum Download auf der Verlagsseite bereit. Zahlreiche Bilder wecken bereits bei der Planung die Vorfreude auf atemberaubende Mountainbike-Touren auf Sardinien. Autor/in: Werner Eichhorn ISBN: 978-3-7633-5021-6 2. Auflage 2017 210 Seiten Gewicht: 357 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Mount Everest
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Seit der Entdeckung von 1852, dass der Mount Everest der höchste Berg der Erde ist, hat der Achttausender im Himalaya nie an Faszination verloren im Gegenteil: Die Zahl derer, die ihn erklimmen wollen, wird immer größer. Zunächst mussten allerdings 101 Jahre vergehen und 21 Menschen ihr Leben lassen, ehe es Edmund Hillary und Tenzing Norgay glückte an den höchsten Punkt des Everest zu gelangen. Auch heute gilt es als sehr gefährlich den Berg zu besteigen: Nur etwa einer von fünf Aspiranten schafft es, den Gipfel zu erreichen. Aber wie hoch ist der Mount Everest nun eigentlich? Aktuell geht man von 8848,40 Metern aus. Aber das ist kein stabiler und präziser Wert denn infolge der mit der Kollision verbundenen Verdickung der kontinentalen Kruste wächst der Mount Everest noch immer, allerdings nur wenige Millimeter im Jahr. Nun wollen Vermessungstechniker im Auftrag der nepalesischen Regierung der Berg neu vermessen was sich aber aufgrund der Höhe und der Eisschicht auf dem Gipfel als schwierig gestaltet. Informieren Sie sich mit diesem Buch über den Mount Everest, seine klimatischen Verhältnisse, seine Besteigungsgeschichte und die Vermessungen des Berges!

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
KARTE DER WILDNIS - Reiseberichte - Weltweit
Topseller
15,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wo gibt es heute noch Wildnis? Robert Macfarlanes Suche nach den letzten unberührten Flecken Natur wird zum lebendigen Streifzug. Er entdeckt abgelegene Inseln und verborgene Gebirge, durchwandert unwegsame Moore und undurchdringliche Wälder. Er schwimmt in brandender See und in stehenden Gewässern, erklimmt windumtoste Gipfel, schläft in Sandkuhlen. Und er begibt sich auf die Spuren derjenigen, die diese Orte vor ihm aufsuchten: Pilger und Philosophen, Forscher und Literaten. Eine sprachmächtige Einladung zum Staunen. Autor/in: Robert Macfarlane ISBN: 978-3-548-37698-1 303 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Rother Wanderbuch Wiener Wanderberge
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wien wer denkt da nicht gleich an Schloss Schönbrunn, Prater und Stephansdom, an Heurigenbetriebe und Kaffeehäuser? Doch die Donaumetropole liegt auch inmitten eines Wanderparadieses, das seinesgleichen sucht: Bewaldete Mittelgebirge, Kalkklippen-Landschaften und die imposanten Kalkhochalpen das alles ist innerhalb eines Tagesausflugs von Wien zu erreichen. Und so warten sanft geschwungene Hügel und mächtige Felsen, tiefe Wälder und aussichtsreiche Gipfel, grandiose Canyons und ausgedehnte Karrenplateaus sowie lauschige Flusstäler, Weingärten und gemütliche Gasthäuser auf ihre Entdeckung. Die Touren reichen dabei vom Wienerwald und den eigentlichen "Wiener Hausbergen" (Schneeberg, Raxalpe, Gutensteiner und Türnitzer Berge, Semmering- und Wechselgebiet) bis zu entfernter liegenden Regionen wie Ybbstaler Alpen, Hochschwabgruppe, Waldviertel, Wachau und Dunkelsteiner Wald sowie den Pollauer Bergen in Tschechien und den Kleinen Karpaten in der Slowakei.Bei den 50 in diesem Wanderbuch vorgestellten Touren handelt es sich vorwiegend um bequeme Tagestouren, die wenigen längeren Wanderungen können auf zwei Tage aufgeteilt werden. Die meisten Wanderungen sind technisch einfach und verlaufen auf gut angelegten Wegen und Steigen, es werden aber auch Touren mit gesicherten Felspassagen, Klettersteigeinlagen und freien Kletterstellen beschrieben.Jede Tour wird mit einer einleitenden Charakterisierung, einer Kurzinfo mit allen wichtigen Angaben, einer farbigen Wanderkarte mit eingetragenem Routenverlauf, aussagekräftigem Höhenprofil, ausführlicher Wegbeschreibung und Farbfotos vorgestellt. Besonders benutzerfreundlich ist die Tourentabelle auf der Umschlagklappe. Sie bietet dem Leser einen Überblick über Länge und Schwierigkeit, Begehungshäufigkeit, Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Seilbahnen, Eignung für Kinder, Klettersteige sowie Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten der einzelnen Touren.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
UNTERM REGENBOGEN - Reiseberichte - Südafrika
Unser Tipp
14,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mehr als 20 Jahre Demokratie, die Regenbogennation ist erwachsen geworden. Im Februar 1994 wählten die Menschen Südafrikas die erste freie Regierung nach dem Prinzip „One man one vote“ und Nelson Mandela wurde der erste schwarze Präsident der Nation. Das Land ist den Kinderschuhen entwachsen: die Wirtschaft boomt, Touristen entdecken die grandiosen Sehenswürdigkeiten, die wildreichen Nationalparks, die Gipfel und Schluchten der Berglandschaften, die zerklüfteten Felsküsten und langen Sandstrände zweier Weltmeere, die Spuren uralter Kulturen, die multiethnischen pulsierenden Städte. Die Autorin nimmt den Leser mit auf eine Reise quer durch das Land, die Geschichte und die Kulturen einer Nation, die sich aus den dunkelsten Kapiteln der Apartheid in eine offene Gesellschaft entwickelt hat. Lassen Sie sich von den Eindrücken und Bildern einer Reise ins Land des Regenbogens verzaubern! Autor/in: Anne Schmid-Stampfer ISBN: 978-3-944365-66-4 140 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Rother Wanderführer Sierra de Guadarrama
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gipfel der Sierra de Guadarrama, auch bekannt als die »Sierra de Madrid«, erheben sich ca. 50 km nordwestlich der Metropole Madrid und erstrecken sich von San Lorenzo de El Escorial im Süden über eine Entfernung von 100 km bis hin zum Puerto de Somosierra, dem nördlichsten Teil des Gebirgszuges. Vergleichbar mit den Münchner Hausbergen bietet diese klassische Bergsteigergegend im Herzen Spaniens ein ideales und nahe gelegenes Ausflugsziel nicht nur für Erholung suchende Städter. Die Sierra de Guadarrama hat seinen ursprünglichen Charakter noch nicht verloren. Einsame Berggipfel, idyllische kleine Ortschaften, malerische Seen, bizarre Felsformationen in der La Pedriza und schöne Flusstäler wie das Valle del Lozoya und das Tal des Rio Manzanares locken den Wanderer in diese eindrucksvolle Landschaft. Auf 50 ausgewählten Berg- und Wandertouren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen erschließt dieser Rother Wanderführer die einzelnen Gebirgszonen der westlichen, östlichen und nördlichen Guadarrama, das Gebiet des Peñalara, sowie das beeindruckende Granitsteinmassiv der La Pedriza del Manzanares, eines der bekanntesten Klettergebiete Spaniens. Neben klassischen Genusswanderungen am etwa 80 Kilometer langen Hauptkamm der Sierra werden auch anspruchsvolle Gipfeltouren und bequeme Wanderungen auf markierten Wegen und einsamen Pfaden in den Seitenkämmen und kleineren Gebirgszügen beschrieben.Der Autor Jürgen Bogner lebt in Madrid und kennt seine Hausberge wie kaum ein anderer - freuen Sie sich also auf äußerst abwechslungsreiche und spannende Touren! Ausführliche Wegbeschreibungen, detaillierte Kartenausschnitte mit eingezeichnetem Routenverlauf sowie aussagekräftige Höhenprofile mit Etappen-punkten, Einkehrmöglichkeiten und Unterkünften, machen alle Vorschläge leicht und sicher nachvoll-ziehbar. Zahlreiche Farbfotos und Tipps zu Sehenswürdigkeiten laden zur Entdeckung dieser Region ein.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Topographische Karte Bayern Füssen
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die amtliche Reihe der UK50 (Umgebungskarte 1:50000) bietet für zusammenhängenden bayerische Regionen gezielte Freizeitinformationen. Kartengrundlage ist die TK50 (Topographische Karte 1:50000) mit UTM-Gitter für GPS-Nutzer und GeländedarstellungFüssen ist zwar nur ein Kleinstädtchen, aber dennoch weltberühmt, dank Ludwig II. Denn er ließ oberhalb des Nachbarortes Schwangau Schloss Neuschwanstein erbauen – Ziel von jährlich 1,5 Millionen Touristen. Doch das ist nicht die einzige Sehenswürdigkeit: die Altstadt von Füssen mit Kloster und Hohem Schloss ist einen Besuch wert, ebenso Schloss Hohenschwangau, der Lechfall mit der Walderlebniszentrum, der Forggensee mit sommerlicher Schifffahrt unddem Festspielhaus.Die Umgebung ist nicht minder reizvoll und wartet auf seine Entdeckung durch Radler und Wanderer. Im Norden das Auerbergland und der südliche Lechrain, sowie die Wieskirche. Die ruhigen und abwechslungsreichen Ammergauer Alpen locken Wanderer und Mountainbiker, aber auch den Kulturfan, der Schloss Linderhof oder Oberammergau mit seinem Festspielhaus besichtigt.Das Tannheimer Tal („schönstes Hochtal Europas“), zwischen Tannheimer Bergen und Allgäuer Alpen bietet schroffe Gipfel und herrliche Seen, der Naturpark Tiroler Lech schützt einen der letzten Wildflüsse der Alpen. Und die Gegend um Pfronten, Nesselwang und Grüntensee setzt neben den Bergen auf Gaudi: mit Hochseilgärten, Zipline-Park,Sommerrodelbahn und Kinderunterhaltung.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Felsenfest
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Abgrund macht der Tod den ersten Schritt.Kult-Ermittler Hubertus Jennerwein löst seinen persönlichsten Fall: Der sechste Alpenkrimi von Bestseller-Autor Jörg MaurerGeiselnahme auf einem Gipfel über dem idyllischen alpenländischen Kurort! Ein maskierter Mann bringt brutal eine Wandergruppe in seine Gewalt. Er stößt Drohungen aus, verlangt nach Informationen. Kurz danach stürzt eine Geisel den Abgrund hinunter. Als Kommissar Jennerwein alarmiert wird, merkt er schockiert, dass er alle Opfer persönlich kennt - aus der Schulzeit. Kennt er womöglich auch den Mörder? Hat der Fall etwas mit seiner eigenen Vergangenheit zu tun? Während sein Team grantige Geocacher jagt, macht das Bestatterehepaar a.D. Grasegger in Grabgruften und Grundbüchern eine brisante Entdeckung. Jetzt muss Jennerwein alles anzweifeln, woran er felsenfest geglaubt hat ...

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Olympus Mons - Hangar 754
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 2026 entdeckt ein Forschungsschiff in der unwirtlichen Barentssee irgendwo zwischen Nordrussland und der Arktis drei große, mysteriöse Artefakte auf dem Meeresgrund. Kurz darauf kommt es zu seltsamen Störungen der Elektronik an Bord. In der Türkei bereitet sich ein TV-Team auf eine Besteigung des Ararat vor, um dem Gerücht nachzuspüren, auf dem Gipfel läge ein Wrackteil der Arche Noah im ewigen Eis. Und etwa zur gleichen Zeit macht eine Kosmonauten-Crew, die im Rahmen einer Mission ohne Wiederkehr auf dem Mars gelandet ist, dort eine unerwartete Entdeckung - am Olympus Mons, dem höchsten Berg im ganzen Sonnensystem. Ein packendes Sci-Fi-Epos, das erneut die brennende Frage aufwirft, ob wir denn nun wirklich allein sind da draußen im All. Und was, wenn nicht?

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Wandern rund um den Montblanc
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 'Tour du Mont-Blanc' rund um den Montblanc zählt zu den schönsten und bekanntesten Weitwanderwegen in den Alpen. Erstaunlich nur: Im deutschsprachigen Raum ist er wenig bekannt. Und erst recht unbekannt sind die vielen anderen Wege abseits der Rundtour. Dieser Wanderführer füllt eine Lücke und führt, abseits der touristischen Trampelpfade, rund um das Montblanc-Massiv: über zwanzig Pässe, durch drei Länder, sieben Täler und durch eines der spannendsten Kapitel der Entdeckung der Alpen.Der Montblanc ist mit 4807 Metern der höchste Gipfel der Alpen, ein Riese aus Fels und Eis - und ein Massiv: 21 Viertausender ragen spitz in den Himmel, 101 Gletscher fließen zu Tal.Für die ersten Alpenreisenden war der Montblanc der Inbegriff des Schrecklichen, für seinen Entdecker Horace Bénédict de Saussure eine Obsession, für Dichter und Maler ein unerschöpflicher Fundus an Eindrücken. Am Montblanc nahmen der Alpinismus und der Tourismus in den Alpen ihren Anfang. Bis heute bleibt er ein Höhepunkt jeder Europareise und eine Herausforderung für die Alpinisten.Der Montblanc steht exemplarisch für eine Region, in der sich spektakuläre Natur, traditionelle pastorale Kultur, modernste Industrie, Transitraum und Massentourismus auf engstem Raum befinden.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Reise Know-How Wanderführer Georgien - 53 Wande...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Georgien ist die Reise-Entdeckung der letzten Jahre. Kein Wunder, verbindet das Land doch wie wenige andere die unterschiedlichsten Eindrücke auf kleinem Raum. Die schroffen Gipfel des Kaukasus mit Höhen bis jenseits von 5000 Metern und subtropisches Klima an der Schwarzmeerküste. Eine uralte Kultur, die in eine Zeit zurückreicht, die in Mitteleuropa im Dunkel der Geschichte versinkt. Dazu gute Küche, die legendäre Gastfreundschaft der Georgier und eine dynamische gesellschaftliche Entwicklung, die überall im Alltag zu spüren ist - trotz der schwierigen politischen Rahmenbedingungen.Der neue Wanderführer Georgien ist das Buch eines erfahrenen Wander- und Georgien-Liebhabers: Peter Nasmyth hat nicht nur vielfach zur Geschichte und Kultur Georgiens publiziert, sondern auch jahrelang in Georgien gelebt und das Land auf zahlreichen Streifzügen intensiv kennengelernt. In 53 Wanderungen lernt man Tiflis aus der Vogelperspektive kennen, gelangt zu heidnischen Heiligstätten, uralten Ruinen oder gar zum Gergeti-Gletscher und erlebt auf dem "Dach der Welt" einige der schönsten AussichtenSwanetiens - ein unabdingbarer Reisebegleiter für ein Land, in dem noch längst nicht alle Wanderwege gekennzeichnet sind.DieWanderungen sind nach Schwierigkeitsgrad gekennzeichnet und bieten ausgewählte Erlebnisse für Natur- und Kulturfreunde aller Altersklassen und Erfahrungsstufen. Mit detaillierten Routenbeschreibungen, Kartenausschnitten, Hinweisen zu Flora undFauna und Einkehrempfehlungen liefert der aktuelle Wanderführer alle wichtigen Information zur Region und zu den einzelnen Wanderungen.Unterwegs mit Reise Know-How - mehr wissen, mehr sehen, mehr erleben.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Olympus Mons - Jahrtausende
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 2026 entdeckt ein Forschungsschiff in der unwirtlichen Barentssee irgendwo zwischen Nordrussland und der Arktis drei große, mysteriöse Artefakte auf dem Meeresgrund. Kurz darauf kommt es zu seltsamen Störungen der Elektronik an Bord. In der Türkei bereitet sich ein TV-Team auf eine Besteigung des Ararat vor, um dem Gerücht nachzuspüren, auf dem Gipfel läge ein Wrackteil der Arche Noah im ewigen Eis. Und etwa zur gleichen Zeit macht eine Kosmonauten-Crew, die im Rahmen einer Mission ohne Wiederkehr auf dem Mars gelandet ist, dort eine unerwartete Entdeckung - am Olympus Mons, dem höchsten Berg im ganzen Sonnensystem. Ein packendes Sci-Fi-Epos, das erneut die brennende Frage aufwirft, ob wir denn nun wirklich allein sind da draußen im All. Und was, wenn nicht?

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot