Angebote zu "Everest" (47 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Beyond the Edge - Sir Edmund Hillarys Aufstieg ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1953 machten sich Sir Edmund Hillary und ein ganzes Expeditionsteam auf den Weg, die letzte große Herausforderung der Erde anzunehmen: als erste Menschen den höchsten Berg der Welt, den Mount Everest, zu erklimmen. Gemeinsam mit Tenzing Norgay aus Nepal kämpfte Hillary, ein Imker und Bergsteiger aus Auckland, Neuseeland, gegen seine eigenen Dämonen und die Gewalten der Natur, um den Mount Everest zu erobern. Mit einer für heutige Verhältnisse bescheidenen Ausrüstung und mit tückischen Winden, Temperaturen unter Null und Höhenkrankheiten konfrontiert, schafften die beiden Bergsteiger das Unmögliche und erreichten schließlich als Erste den Gipfel. ´´Beyond the Edge´´ dokumentiert die wahre epische Reise dieses Mannes, der mit seiner Hartnäckigkeit und seinem Mut eine unglaubliche Leistung vollbrachte und eine der größten Abenteuer-Geschichten der damaligen Zeit schrieb. Mit Original-Farbaufnahmen, Fotografien und Original-Tonaufnahmen aus dem Jahre 1953 sowie neuen Szenen, erzählt der Dokumentarfilm den triumphierenden Aufstieg Hillarys, der die Welt begeisterte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Der Gipfel
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eiskalt und spannend Anatoli Boukreev, der russische Bergführer aus Scott Fischers Expedition, schildert die Ereignisse an jenem verhängnisvollen 10. Mai 1996 aus seiner Sicht. Der Russe Anatoli Boukreev hat elf der vierzehn Achttausender ohne Hilfe von Sauerstoff bestiegen und galt als einer der besten Bergsteiger der Welt. An dem verhängnisvollen 10. Mai 1996, als in der Todeszone auf dem Mount Everest fünf Menschen starben, nahm er als Führer an Scott Fischers Expedition teil und kämpfte sich mehrmals durch den peitschenden Wind, um Expeditionsteilnehmer vor dem sicheren Tod zu retten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Mein Everest
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Mai 2017 sorgt der von Geburt an blinde Bergsteiger Andy Holzer für Aufsehen: Er erreicht den Gipfel des Mount Everest - und erfüllt sich damit seinen größten Traum. Eine Wahnsinnsleistung für einen Mann, der ohne Hilfe seiner Frau nicht mal vor die Tür gehen kann. Dabei ist Andy Holzer kein verrückter Draufgänger, sondern ein Mensch, der seine Stärken trotz seiner Blindheit nutzt und seine Teamfähigkeit und Führungsqualitäten gezielt einsetzt. In seinem aktuellen Buch beschreibt er seine spektakulären Expeditionen auf das Dach der Welt. 2014 und 2015 muss er wegen einer Lawine und einer Erdbebenkatastrophe umkehren, beim dritten Versuch 2017 gelingt ihm der Gipfelsieg. Eine Sensation!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Das Ziel ist der Gipfel
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Peter Habeler wurde im Jahr 1978 weltbekannt, als ihm gemeinsam mit Reinhold Messner die erste Besteigung des Mount Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff gelang. Weitere erfolgreiche Achttausenderexpeditionen, z. B. zum Nanga Parbat, Cho Oyu oder Kangchendzönga folgten. Schon zuvor machte sich Habeler mit frühen, teils unglaublich schnellen Wiederholungen extremer Routen einen Namen in der internationalen Bergsteigerszene. Und auch heute noch knüpft er an seine Erfolge von damals an: Zusammen mit David Lama durchstieg er im Frühjahr 2017 - 42 Jahre nach seinem 10-Stunden-Rekord mit Reinhold Messner - die berüchtigte Eigernordwand. Rechtzeitig zu seinem 75. Geburtstag am 22. Juli 2017 wird nun die Biografie des sympathischen Spitzenbergsteigers aus dem Zillertal neu aufgelegt - erweitert um acht Seiten mit einem neuen persönlichen Text von Peter Habeler und einem Interview mit der renommierten Alpinjournalistin Karin Steinbach. Im Rückblick auf sein aufregendes Leben mit und in den Bergen berichtet Peter Habeler in persönlichen Texten und vertiefende Interviews von seinen großen Leistungen und lässt ein halbes Jahrhundert Alpinismus Geschichte lebendig werden. Das Buch ermöglicht aber auch die persönliche Begegnung mit dem Menschen Peter Habeler, mit der Landschaft und den Menschen, die ihn geprägt haben. Ehrlich und offen erzählt er von Grenzerfahrungen, Triumphen und Niederlagen, von wichtigen Begegnungen und Freundschaften, von notwendiger jugendlicher Frechheit und von der Kunst, als Bergsteiger älter zu werden, und warum es ihn immer noch, immer wieder gipfelwärts zieht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Gipfel der Götter 04
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Drama um den Fotografen Fukamachi und den legendären Alpinisten Habu strebt seinem Höhepunkt zu, als die beiden zum Gipfel des Everest aufbrechen. Denn Habu will seinen Alleingang um jeden Preis und duldet den anderen Mann nur in großer Distanz. Selbst wenn einer von beiden in Bergnot geraten sollte, darf es keinen Kontakt geben...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Gipfel der Götter 01
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Fotograf findet in einem Bergsteiger-Second hand-Laden eine alte Kamera. Alles deutet darauf hin, dass sie dem berühmten Everest-Besteiger George Mallory gehört. Ein spannendes Drama beginnt...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Gipfel der Götter 05
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Fotograf Fukamachi folgt Habu von Weitem mit der Kamera auf dessen spektakulärem Alleingang auf den Everest. Vor der letzten Etappe muss Fukamachi ihn verlassen. Zusammen mit dem Sherpa Ang Tshering wartet er im Basislager, während Habu wegen eines plötzlichen Wetterumschwungs auf über 8000m festsitzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Gipfel der Götter 02
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei seinen Recherchen nach der Herkunft des rätselhaften alten Fotoapparats nähert Fukamachi Makoto sich immer mehr dem mysteriösen Habu Yoshi. Wer ist dieser eigensinnige Alpinist mit den legendären Erfolgen? Wie kam er an die Kamera, die wahrscheinlich dem am Everest verschollenen George Mallory gehörte? Und wer ist der alte Sherpa, der Habu nicht von der Seite weicht? Fukamachi erfährt von Habus Abstürzen am Berg, vom tragischen Ende der Rivalität mit dem weltberühmten Alpinisten Hase Tsuneo, und dass der unter Habus Führung verunglückte junge Kishi eine schöne Schwester namens Ryoko hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Mount Everest
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer hat als erster den Gipfel des Mount Everest, des höchsten Berges der Erde, betreten? Sir Edmund Hillary im Jahre 1953 oder doch George Mallory im Jahre 1924? Mount Everest, die frühen Morgenstunden des 8. Juni 1924: Die beiden englischen Bergsteiger George Mallory und Andrew Irvine unternehmen einen letzten verzweifelten Versuch, als erste den höchsten Berg der Welt zu besteigen - sie werden dabei umkommen. Mehr als 70 Jahre bleibt ihr spurloses Verschwinden das große Rätsel des Mount Everest: Was geschah mit den beiden Männern? Waren sie auf dem Gipfel? Viele Jahre später gelingt es dem jungen deutschen Geologiestudenten und begeisterten Alpinisten Jochen Hemmleb, eine Expedition zusammenzubekommen, die nach Spuren von Mallory und Irvine suchen soll. Tatsächlich wird die Leiche von Mallory unter dem Gipfel gefunden. Aber damit ist das größte Rätsel des Mount Everest erst zu einem kleinen Teil gelöst ... Jochen Hemmleb hat Maja Nielsen von seiner Detektivarbeit im Hochgebirge und von der Mühsal des Überlebens in´´der Todeszone´´berichtet. Viele Sachinformationen über den Himalaya und die Alpinistik machen das Buch zu einer spannenden Wissensquelle. Historische Aufnahmen und Fotos der Suchexpedition unter Mitwirkung von Jochen Hemmleb veranschaulichen das Berichtete aufs Beste.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot