Angebote zu "Freiheit" (7 Treffer)

Württembergisches Kammerorchester 3. Ulmer Konz...
€ 7.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

VERKLÄRUNG Arnold Schönberg ?Verklärte Nacht? für Streichorchester op. 4 Aaron Copland ?Appalachian Spring? - Suite für 13 Instrumente Leopold Mozart Konzert für Trompete und Orchester D-Dur HK Gruber 3 MOB Stücke für Trompete und Orchester Håkan Hardenberger // Trompete Case Scaglione // Leitung Württembergisches Kammerorchester Chefdirigent Case Scaglione bringt aus seinem Heimatland Aaron Coplands ?Appalachian Spring? mit. Es ist die Klangessenz eines durch und durch verklärten Amerikas, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, der unendlichen Weiten voller Freiheit und idyllischer Natur. Dank der symbolischen Strahlkraft hat sich die ?Appalachische Quelle? zu einem der einflussreichsten Werke amerikanischer Kunstmusik emanzipiert. Ihm gegenüber steht ein weiteres wunderbares Schwergewicht mit Gänsehautqualität. Arnold Schönbergs Gedichtvertonung ?Verklärte Nacht? kennzeichnet den Gipfel spätromantischer Streicherliteratur. Für unterhaltsame Verklärung sorgt Håkan Hardenberger, der ?beste Trompeter der Galaxie? (The Times). Witz und Charme versprüht nicht nur die Musikerpersönlichkeit Hardenberger, sondern auch die beiden Solowerke, die den Vielklang seines Instruments feiern: intensiv, substanzreich, leuchtend, brillant, kraftvoll, edel und glänzend ? das alles kann die Trompete. Neben Leopold Mozarts Trompetenkonzert weckt dieser Abend die Neugier auf die Klangwelt des österreichischen Zeitgenossen HK Gruber: ein bisschen Kabarett à la Hanns Eisler und Kurt Weill, eine Prise Neo-Klassizismus von Strawinsky und einen Schuss Beatles. Håkan Hardenberger ist ein Trompeter mit Weltruhm. Als Virtuose und Repertoire-Erneuerer beweist er sich seit über 30 Jahren als Pionier auf seinem Instrument. Bekannt für seine phänomenalen Auftritte und unermüdlichen Neuerfindungen ist der Schwede neben seinen herausragenden Aufführungen des klassischen Repertoires einer der bekanntesten Botschafter für Neue Musik. Er möchte sein Publikum neugierig machen auf das große Spektrum von Farben und Schattierungen, die er der Trompete entlocken kann.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Württembergisches Kammerorchester Heilbronn 5. ...
€ 8.70 *
zzgl. € 4.95 Versand

VERKLÄRUNG Arnold Schönberg ?Verklärte Nacht? für Streichorchester op. 4 Aaron Copland ?Appalachian Spring? - Suite für 13 Instrumente Leopold Mozart Konzert für Trompete und Orchester D-Dur HK Gruber 3 MOB Stücke für Trompete und Orchester Håkan Hardenberger // Trompete Case Scaglione // Leitung Württembergisches Kammerorchester Heilbronn KONZERTEINFÜHRUNG UM 18.45 UHR Chefdirigent Case Scaglione bringt aus seinem Heimatland Aaron Coplands ?Appalachian Spring? mit. Es ist die Klangessenz eines durch und durch verklärten Amerikas, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, der unendlichen Weiten voller Freiheit und idyllischer Natur. Dank der symbolischen Strahlkraft hat sich die ?Appalachische Quelle? zu einem der einflussreichsten Werke amerikanischer Kunstmusik emanzipiert. Ihm gegenüber steht ein weiteres wunderbares Schwergewicht mit Gänsehautqualität. Arnold Schönbergs Gedichtvertonung ?Verklärte Nacht? kennzeichnet den Gipfel spätromantischer Streicherliteratur. Für unterhaltsame Verklärung sorgt Håkan Hardenberger, der ?beste Trompeter der Galaxie? (The Times). Witz und Charme versprüht nicht nur die Musikerpersönlichkeit Hardenberger, sondern auch die beiden Solowerke, die den Vielklang seines Instruments feiern: intensiv, substanzreich, leuchtend, brillant, kraftvoll, edel und glänzend ? das alles kann die Trompete. Neben Leopold Mozarts Trompetenkonzert weckt dieser Abend die Neugier auf die Klangwelt des österreichischen Zeitgenossen HK Gruber: ein bisschen Kabarett à la Hanns Eisler und Kurt Weill, eine Prise Neo-Klassizismus von Strawinsky und einen Schuss Beatles. Håkan Hardenberger ist ein Trompeter mit Weltruhm. Als Virtuose und Repertoire-Erneuerer beweist er sich seit über 30 Jahren als Pionier auf seinem Instrument. Bekannt für seine phänomenalen Auftritte und unermüdlichen Neuerfindungen ist der Schwede neben seinen herausragenden Aufführungen des klassischen Repertoires einer der bekanntesten Botschafter für Neue Musik. Er möchte sein Publikum neugierig machen auf das große Spektrum von Farben und Schattierungen, die er der Trompete entlocken kann.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Syrien ? Ein Land ohne Krieg
€ 15.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

In einem Zeitraum von 20 Jahren reist der Fotojournalist, Autor und Islamwissenschaftler Lutz Jäckel immer wieder nach Syrien ? bis zum Ausbruch der Unruhen und Aufstände im März 2011. Das bunte und vielfältige Leben der Menschen, die prachtvolle Architektur Palmyras, der Suq von Aleppo, Wohnhäuser und Straßenzüge in Damaskus, dichte Wälder ? vieles ist seit dem Ausbruch des Krieges unwiederbringlich zerstört. Fast die Hälfte der Bevölkerung ist auf der Flucht, Hunderttausende haben ihr Leben verloren, Syrien ist ein Dauerthema in den Medien. Und doch ist wenig über das menschlich und kulturell so reiche Syrien bekannt. Lutz Jäkel zeigt in seiner live moderierten Multimedia-Reportage Syriens Schönheit und seine Menschen, zeitlos und lebendig, belegt die Einzigartigkeit dieser Region, zeugt von herzlichen Begegnungen, kultureller Fülle, einem meist friedlichen Miteinander der Religionen und Ethnien. Eindrucksvoll dokumentieren seine Fotos den Alltag bis 2011, zeigen, wie man in Syrien lacht und einkauft, arbeitet, betet, diskutiert und feiert. Die Erzählungen beschwören den Duft von getrockneten Kräutern im Suq, die ausgelassene Geräuschkulisse eines geselligen Abends und den zarten Wind, der über die Gipfel eines Berges streicht. Voller Wärme berichten außerdem in dieser Live-Reportage Syrer, Deutsch-Syrer und Deutsche in Videos von ihrem Syrien, lassen den Zuschauer teilhaben an ihren Erlebnissen und Erfahrungen, die geprägt sind von Fröhlichkeit und Wehmut, Freude und Trauer. So entsteht ein gleichermaßen persönliches wie breites Bild ? und ein Brückenschlag voller Hoffnung und Empathie. Eine Live-Reportage über ein Syrien, wie es jenseits des politischen Systems mal war, wie es teilweise noch immer ist und wie es hoffentlich eines Tages wieder sein wird. Und in dem alle Syrerinnen und Syrer in Freiheit und Frieden leben können. Syrien- Ein Land ohne Krieg, ein Vortrag der unter die Haut geht und Ihr Medienbild von dem Land und seinen Menschen verändern wird.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Syrien ? Ein Land ohne Krieg
€ 15.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

In einem Zeitraum von 20 Jahren reist der Fotojournalist, Autor und Islamwissenschaftler Lutz Jäckel immer wieder nach Syrien ? bis zum Ausbruch der Unruhen und Aufstände im März 2011. Das bunte und vielfältige Leben der Menschen, die prachtvolle Architektur Palmyras, der Suq von Aleppo, Wohnhäuser und Straßenzüge in Damaskus, dichte Wälder ? vieles ist seit dem Ausbruch des Krieges unwiederbringlich zerstört. Fast die Hälfte der Bevölkerung ist auf der Flucht, Hunderttausende haben ihr Leben verloren, Syrien ist ein Dauerthema in den Medien. Und doch ist wenig über das menschlich und kulturell so reiche Syrien bekannt. Lutz Jäkel zeigt in seiner live moderierten Multimedia-Reportage Syriens Schönheit und seine Menschen, zeitlos und lebendig, belegt die Einzigartigkeit dieser Region, zeugt von herzlichen Begegnungen, kultureller Fülle, einem meist friedlichen Miteinander der Religionen und Ethnien. Eindrucksvoll dokumentieren seine Fotos den Alltag bis 2011, zeigen, wie man in Syrien lacht und einkauft, arbeitet, betet, diskutiert und feiert. Die Erzählungen beschwören den Duft von getrockneten Kräutern im Suq, die ausgelassene Geräuschkulisse eines geselligen Abends und den zarten Wind, der über die Gipfel eines Berges streicht. Voller Wärme berichten außerdem in dieser Live-Reportage Syrer, Deutsch-Syrer und Deutsche in Videos von ihrem Syrien, lassen den Zuschauer teilhaben an ihren Erlebnissen und Erfahrungen, die geprägt sind von Fröhlichkeit und Wehmut, Freude und Trauer. So entsteht ein gleichermaßen persönliches wie breites Bild ? und ein Brückenschlag voller Hoffnung und Empathie. Eine Live-Reportage über ein Syrien, wie es jenseits des politischen Systems mal war, wie es teilweise noch immer ist und wie es hoffentlich eines Tages wieder sein wird. Und in dem alle Syrerinnen und Syrer in Freiheit und Frieden leben können. Syrien- Ein Land ohne Krieg, ein Vortrag der unter die Haut geht und Ihr Medienbild von dem Land und seinen Menschen verändern wird.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Syrien ? Ein Land ohne Krieg
€ 15.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

In einem Zeitraum von 20 Jahren reist der Fotojournalist, Autor und Islamwissenschaftler Lutz Jäckel immer wieder nach Syrien ? bis zum Ausbruch der Unruhen und Aufstände im März 2011. Das bunte und vielfältige Leben der Menschen, die prachtvolle Architektur Palmyras, der Suq von Aleppo, Wohnhäuser und Straßenzüge in Damaskus, dichte Wälder ? vieles ist seit dem Ausbruch des Krieges unwiederbringlich zerstört. Fast die Hälfte der Bevölkerung ist auf der Flucht, Hunderttausende haben ihr Leben verloren, Syrien ist ein Dauerthema in den Medien. Und doch ist wenig über das menschlich und kulturell so reiche Syrien bekannt. Lutz Jäkel zeigt in seiner live moderierten Multimedia-Reportage Syriens Schönheit und seine Menschen, zeitlos und lebendig, belegt die Einzigartigkeit dieser Region, zeugt von herzlichen Begegnungen, kultureller Fülle, einem meist friedlichen Miteinander der Religionen und Ethnien. Eindrucksvoll dokumentieren seine Fotos den Alltag bis 2011, zeigen, wie man in Syrien lacht und einkauft, arbeitet, betet, diskutiert und feiert. Die Erzählungen beschwören den Duft von getrockneten Kräutern im Suq, die ausgelassene Geräuschkulisse eines geselligen Abends und den zarten Wind, der über die Gipfel eines Berges streicht. Voller Wärme berichten außerdem in dieser Live-Reportage Syrer, Deutsch-Syrer und Deutsche in Videos von ihrem Syrien, lassen den Zuschauer teilhaben an ihren Erlebnissen und Erfahrungen, die geprägt sind von Fröhlichkeit und Wehmut, Freude und Trauer. So entsteht ein gleichermaßen persönliches wie breites Bild ? und ein Brückenschlag voller Hoffnung und Empathie. Eine Live-Reportage über ein Syrien, wie es jenseits des politischen Systems mal war, wie es teilweise noch immer ist und wie es hoffentlich eines Tages wieder sein wird. Und in dem alle Syrerinnen und Syrer in Freiheit und Frieden leben können. Syrien- Ein Land ohne Krieg, ein Vortrag der unter die Haut geht und Ihr Medienbild von dem Land und seinen Menschen verändern wird.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Syrien ? Ein Land ohne Krieg
€ 15.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

In einem Zeitraum von 20 Jahren reist der Fotojournalist, Autor und Islamwissenschaftler Lutz Jäckel immer wieder nach Syrien ? bis zum Ausbruch der Unruhen und Aufstände im März 2011. Das bunte und vielfältige Leben der Menschen, die prachtvolle Architektur Palmyras, der Suq von Aleppo, Wohnhäuser und Straßenzüge in Damaskus, dichte Wälder ? vieles ist seit dem Ausbruch des Krieges unwiederbringlich zerstört. Fast die Hälfte der Bevölkerung ist auf der Flucht, Hunderttausende haben ihr Leben verloren, Syrien ist ein Dauerthema in den Medien. Und doch ist wenig über das menschlich und kulturell so reiche Syrien bekannt. Lutz Jäkel zeigt in seiner live moderierten Multimedia-Reportage Syriens Schönheit und seine Menschen, zeitlos und lebendig, belegt die Einzigartigkeit dieser Region, zeugt von herzlichen Begegnungen, kultureller Fülle, einem meist friedlichen Miteinander der Religionen und Ethnien. Eindrucksvoll dokumentieren seine Fotos den Alltag bis 2011, zeigen, wie man in Syrien lacht und einkauft, arbeitet, betet, diskutiert und feiert. Die Erzählungen beschwören den Duft von getrockneten Kräutern im Suq, die ausgelassene Geräuschkulisse eines geselligen Abends und den zarten Wind, der über die Gipfel eines Berges streicht. Voller Wärme berichten außerdem in dieser Live-Reportage Syrer, Deutsch-Syrer und Deutsche in Videos von ihrem Syrien, lassen den Zuschauer teilhaben an ihren Erlebnissen und Erfahrungen, die geprägt sind von Fröhlichkeit und Wehmut, Freude und Trauer. So entsteht ein gleichermaßen persönliches wie breites Bild ? und ein Brückenschlag voller Hoffnung und Empathie. Eine Live-Reportage über ein Syrien, wie es jenseits des politischen Systems mal war, wie es teilweise noch immer ist und wie es hoffentlich eines Tages wieder sein wird. Und in dem alle Syrerinnen und Syrer in Freiheit und Frieden leben können. Syrien- Ein Land ohne Krieg, ein Vortrag der unter die Haut geht und Ihr Medienbild von dem Land und seinen Menschen verändern wird.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Syrien ? Ein Land ohne Krieg
€ 15.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

In einem Zeitraum von 20 Jahren reist der Fotojournalist, Autor und Islamwissenschaftler Lutz Jäckel immer wieder nach Syrien ? bis zum Ausbruch der Unruhen und Aufstände im März 2011. Das bunte und vielfältige Leben der Menschen, die prachtvolle Architektur Palmyras, der Suq von Aleppo, Wohnhäuser und Straßenzüge in Damaskus, dichte Wälder ? vieles ist seit dem Ausbruch des Krieges unwiederbringlich zerstört. Fast die Hälfte der Bevölkerung ist auf der Flucht, Hunderttausende haben ihr Leben verloren, Syrien ist ein Dauerthema in den Medien. Und doch ist wenig über das menschlich und kulturell so reiche Syrien bekannt. Lutz Jäkel zeigt in seiner live moderierten Multimedia-Reportage Syriens Schönheit und seine Menschen, zeitlos und lebendig, belegt die Einzigartigkeit dieser Region, zeugt von herzlichen Begegnungen, kultureller Fülle, einem meist friedlichen Miteinander der Religionen und Ethnien. Eindrucksvoll dokumentieren seine Fotos den Alltag bis 2011, zeigen, wie man in Syrien lacht und einkauft, arbeitet, betet, diskutiert und feiert. Die Erzählungen beschwören den Duft von getrockneten Kräutern im Suq, die ausgelassene Geräuschkulisse eines geselligen Abends und den zarten Wind, der über die Gipfel eines Berges streicht. Voller Wärme berichten außerdem in dieser Live-Reportage Syrer, Deutsch-Syrer und Deutsche in Videos von ihrem Syrien, lassen den Zuschauer teilhaben an ihren Erlebnissen und Erfahrungen, die geprägt sind von Fröhlichkeit und Wehmut, Freude und Trauer. So entsteht ein gleichermaßen persönliches wie breites Bild ? und ein Brückenschlag voller Hoffnung und Empathie. Eine Live-Reportage über ein Syrien, wie es jenseits des politischen Systems mal war, wie es teilweise noch immer ist und wie es hoffentlich eines Tages wieder sein wird. Und in dem alle Syrerinnen und Syrer in Freiheit und Frieden leben können. Syrien- Ein Land ohne Krieg, ein Vortrag der unter die Haut geht und Ihr Medienbild von dem Land und seinen Menschen verändern wird.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot