Angebote zu "Hillary" (38 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Buch - Mount Everest
12,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Spannend wie ein Roman, informativ wie ein Sachbuch! Lesen als Wissensabenteuer: Die Sachbuchreihe Abenteuer&Wissen macht auf ganz neue Weise mit "Klassikern" der Forschungs und Entdeckungsgeschichte bekannt und spannt höchst lebendig den Bogen zu modernen Abenteurern und Wissenschaftlern. Sie zeigt: Das Abenteuer Wissen kann immer wieder neu entdeckt werden! Wer hat als erster den Gipfel des Mount Everest, des höchsten Berges der Erde, betreten? Sir Edmund Hillary im Jahre 1953 oder doch George Mallory im Jahre 1924? Mount Everest, die frühen Morgenstunden des 8. Juni 1924: Die beiden englischen Bergsteiger George Mallory und Andrew Irvine unternehmen einen letzten verzweifelten Versuch, als erste den höchsten Berg der Welt zu besteigen - sie werden dabei umkommen. Mehr als 70 Jahre bleibt ihr spurloses Verschwinden das große Rätsel des Mount Everest: Was geschah mit den beiden Männern? Waren sie auf dem Gipfel? Viele Jahre später gelingt es dem jungen deutschen Geologiestudenten und begeisterten Alpinisten Jochen Hemmleb, eine Expedition zusammenzubekommen, die nach Spuren von Mallory und Irvine suchen soll. Tatsächlich wird die Leiche von Mallory unter dem Gipfel gefunden. Aber damit ist das größte Rätsel des Mount Everest erst zu einem kleinen Teil gelöst ... Jochen Hemmleb hat Maja Nielsen von seiner Detektivarbeit im Hochgebirge und von der Mühsal des Überlebens in"der Todeszone"berichtet. Viele Sachinformationen über den Himalaya und die Alpinistik machen das Buch zu einer spannenden Wissensquelle. Historische Aufnahmen und Fotos der Suchexpedition unter Mitwirkung von Jochen Hemmleb veranschaulichen das Berichtete aufs Beste. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2007 in der Sparte Sachbuch (Kritikerjury).

Anbieter: myToys
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Die Bezwingung des Everest
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der fesselnde Dokumentarfilm protokolliert die Erstbesteigung des Mount Everest. Der Neuseeländer Edmund Hillary und der Scherpa Tensing erreichten den Gipfel des höchsten Berges der Erde am 29. Mai 1953.Die spannende Schilderung der lebensgefährlichen, entbehrungsreichen Märsche durch die Bergwelt und unvergleichliche Naturaufnahmen machen diesen Film zu einem einmaligen Dokument.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Die Bezwingung des Everest
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der fesselnde Dokumentarfilm protokolliert die Erstbesteigung des Mount Everest. Der Neuseeländer Edmund Hillary und der Scherpa Tensing erreichten den Gipfel des höchsten Berges der Erde am 29. Mai 1953.Die spannende Schilderung der lebensgefährlichen, entbehrungsreichen Märsche durch die Bergwelt und unvergleichliche Naturaufnahmen machen diesen Film zu einem einmaligen Dokument.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Edmund Hillary, Triumph am Mount Everest, 1 Aud...
12,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Sagarmatha - Stirn des Himmels, so nennen die Nepalesen den höchsten Berg der Welt. Viele Bergsteiger scheiterten bei dem Versuch, den Gipfel zu erreichen. Erst 1953 schafft der Neuseeländer Edmund Hillary zusammen mit dem Sherpa Tenzing Norgay die Erstbesteigung. Dies ist ein Wendepunkt in seinem Leben.Hillary ist für alle Zeiten die Schlüsselfigur für den Mount Everest, betont der Extrembergsteiger Reinhold Messner im Interview mit der Autorin Berit Hempel. 1978 folgt er Hillary auf den höchsten Punkt der Welt - als erster Mensch ohne Sauerstoffmaske. Unzählige Expeditionen führen Messner in die entlegensten, schönsten und gefährlichsten Erdregionen und machen ihn zum größten Alpinisten unserer Zeit.Das Abenteuer-Feature erzählt von der ewigen Faszination des Bergsteigens und führt in eine Welt, die dem Himmel so nah und doch so fern sein kann.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Edmund Hillary, Triumph am Mount Everest, 1 Aud...
12,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Sagarmatha - Stirn des Himmels, so nennen die Nepalesen den höchsten Berg der Welt. Viele Bergsteiger scheiterten bei dem Versuch, den Gipfel zu erreichen. Erst 1953 schafft der Neuseeländer Edmund Hillary zusammen mit dem Sherpa Tenzing Norgay die Erstbesteigung. Dies ist ein Wendepunkt in seinem Leben.Hillary ist für alle Zeiten die Schlüsselfigur für den Mount Everest, betont der Extrembergsteiger Reinhold Messner im Interview mit der Autorin Berit Hempel. 1978 folgt er Hillary auf den höchsten Punkt der Welt - als erster Mensch ohne Sauerstoffmaske. Unzählige Expeditionen führen Messner in die entlegensten, schönsten und gefährlichsten Erdregionen und machen ihn zum größten Alpinisten unserer Zeit.Das Abenteuer-Feature erzählt von der ewigen Faszination des Bergsteigens und führt in eine Welt, die dem Himmel so nah und doch so fern sein kann.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Abenteuer & Wissen Kennenlernangebot, 3 Audio-CDs
22,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Hörabenteuer zum Kennenlernen! Alexander von Humboldt. Bis ans Ende der Welt:Peitschende Stürme, lauernde Jaguare, die gefraßigen Alligatoren des Orinoco -nichts kann den jungen preußischen Forschungsreisenden Alexander von Humboldt davon abhalten, seine Studien über die Zusammenhange der Natur voranzutreiben. Begleitet von seinem treuen Freund Aime Bonpland unternimmt Humboldt seine so berühmte wie gefahrliche Amerikareise und legt dabei abertausende Kilometer zurück.Der Autor und Filmemacher Werner Biermann hat sich rund 200 Jahre später auf die Spuren des großen Abenteurers und Wissenschaftlers begeben und erzählt von seinen Erfahrungen in den Tiefen des südamerikanischen Kontinents. Edmund Hillary. Triumph am Mount EverestSagarmatha - Stirn des Himmels, so nennen die Nepalesen den höchsten Berg der Welt. Viele Bergsteiger scheiterten bei dem Versuch, den Gipfel zu erreichen. Erst 1953 schafft der Neuseeländer Edmund Hillary zusammen mit dem Sherpa Tenzing Norgay die Erstbesteigung. Dies ist ein Wendepunkt in seinem Leben."Hillary ist für alle Zeiten die Schlüsselfigur für den Mount Everest", betont der Extrembergsteiger Reinhold Messner im Interview mit der Autorin Berit Hempel. 1978 folgt er Hillary auf den höchsten Punkt der Welt - als erster Mensch ohne Sauerstoffmaske. Unzählige Expeditionen führen Messner in die entlegensten, schönsten und gefährlichsten Erdregionen und machen ihn zum größten Alpinisten unserer Zeit. Albert Einstein. Triumph des Denkens"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn das Wissen ist begrenzt." Dies scheint das Geheimnis Albert Einsteins zu sein, denn aufgrund seiner geistigen Originalität gilt er als Genie der Naturwissenschaft. Doch Einstein war mehr als ein Physiker. Er wurde bewundert wegen seines Mutes, seiner Wahrheitsliebe und seines Einsatzes für den Frieden.Der bekannte Fernsehmoderator Ralph Caspers erzählt im Interview mit Berit Hempel über seine Schulerfahrungen mit der Physik, erklärt, was GPS, Fernsehen und die Raumfahrt mit Einstein zu tuen haben und drückt seine Bewunderung darüber aus, dass Einstein sich für das Nachdenken so viel Zeit nahm.Spannende Abenteuer-Feature mit Original-Interviews, Musik und Geräuschen.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Abenteuer & Wissen Kennenlernangebot, 3 Audio-CDs
22,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Hörabenteuer zum Kennenlernen! Alexander von Humboldt. Bis ans Ende der Welt:Peitschende Stürme, lauernde Jaguare, die gefraßigen Alligatoren des Orinoco -nichts kann den jungen preußischen Forschungsreisenden Alexander von Humboldt davon abhalten, seine Studien über die Zusammenhange der Natur voranzutreiben. Begleitet von seinem treuen Freund Aime Bonpland unternimmt Humboldt seine so berühmte wie gefahrliche Amerikareise und legt dabei abertausende Kilometer zurück.Der Autor und Filmemacher Werner Biermann hat sich rund 200 Jahre später auf die Spuren des großen Abenteurers und Wissenschaftlers begeben und erzählt von seinen Erfahrungen in den Tiefen des südamerikanischen Kontinents. Edmund Hillary. Triumph am Mount EverestSagarmatha - Stirn des Himmels, so nennen die Nepalesen den höchsten Berg der Welt. Viele Bergsteiger scheiterten bei dem Versuch, den Gipfel zu erreichen. Erst 1953 schafft der Neuseeländer Edmund Hillary zusammen mit dem Sherpa Tenzing Norgay die Erstbesteigung. Dies ist ein Wendepunkt in seinem Leben."Hillary ist für alle Zeiten die Schlüsselfigur für den Mount Everest", betont der Extrembergsteiger Reinhold Messner im Interview mit der Autorin Berit Hempel. 1978 folgt er Hillary auf den höchsten Punkt der Welt - als erster Mensch ohne Sauerstoffmaske. Unzählige Expeditionen führen Messner in die entlegensten, schönsten und gefährlichsten Erdregionen und machen ihn zum größten Alpinisten unserer Zeit. Albert Einstein. Triumph des Denkens"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn das Wissen ist begrenzt." Dies scheint das Geheimnis Albert Einsteins zu sein, denn aufgrund seiner geistigen Originalität gilt er als Genie der Naturwissenschaft. Doch Einstein war mehr als ein Physiker. Er wurde bewundert wegen seines Mutes, seiner Wahrheitsliebe und seines Einsatzes für den Frieden.Der bekannte Fernsehmoderator Ralph Caspers erzählt im Interview mit Berit Hempel über seine Schulerfahrungen mit der Physik, erklärt, was GPS, Fernsehen und die Raumfahrt mit Einstein zu tuen haben und drückt seine Bewunderung darüber aus, dass Einstein sich für das Nachdenken so viel Zeit nahm.Spannende Abenteuer-Feature mit Original-Interviews, Musik und Geräuschen.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Mount Everest
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer hat als erster den Gipfel des Mount Everest, des höchsten Berges der Erde, betreten? Sir Edmund Hillary im Jahre 1953 oder doch George Mallory im Jahre 1924?Mount Everest, die frühen Morgenstunden des 8. Juni 1924: Die beiden englischen Bergsteiger George Mallory und Andrew Irvine unternehmen einen letzten verzweifelten Versuch, als erste den höchsten Berg der Welt zu besteigen - sie werden dabei umkommen. Mehr als 70 Jahre bleibt ihr spurloses Verschwinden das große Rätsel des Mount Everest: Was geschah mit den beiden Männern? Waren sie auf dem Gipfel? Viele Jahre später gelingt es dem jungen deutschen Geologiestudenten und begeisterten Alpinisten Jochen Hemmleb, eine Expedition zusammenzubekommen, die nach Spuren von Mallory und Irvine suchen soll. Tatsächlich wird die Leiche von Mallory unter dem Gipfel gefunden. Aber damit ist das größte Rätsel des Mount Everest erst zu einem kleinen Teil gelöst ...Jochen Hemmleb hat Maja Nielsen von seiner Detektivarbeit im Hochgebirge und von der Mühsal des Überlebens in"der Todeszone"berichtet.Viele Sachinformationen über den Himalaya und die Alpinistik machen das Buch zu einer spannenden Wissensquelle. Historische Aufnahmen und Fotos der Suchexpedition unter Mitwirkung von Jochen Hemmleb veranschaulichen das Berichtete aufs Beste.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Mount Everest
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer hat als erster den Gipfel des Mount Everest, des höchsten Berges der Erde, betreten? Sir Edmund Hillary im Jahre 1953 oder doch George Mallory im Jahre 1924?Mount Everest, die frühen Morgenstunden des 8. Juni 1924: Die beiden englischen Bergsteiger George Mallory und Andrew Irvine unternehmen einen letzten verzweifelten Versuch, als erste den höchsten Berg der Welt zu besteigen - sie werden dabei umkommen. Mehr als 70 Jahre bleibt ihr spurloses Verschwinden das große Rätsel des Mount Everest: Was geschah mit den beiden Männern? Waren sie auf dem Gipfel? Viele Jahre später gelingt es dem jungen deutschen Geologiestudenten und begeisterten Alpinisten Jochen Hemmleb, eine Expedition zusammenzubekommen, die nach Spuren von Mallory und Irvine suchen soll. Tatsächlich wird die Leiche von Mallory unter dem Gipfel gefunden. Aber damit ist das größte Rätsel des Mount Everest erst zu einem kleinen Teil gelöst ...Jochen Hemmleb hat Maja Nielsen von seiner Detektivarbeit im Hochgebirge und von der Mühsal des Überlebens in"der Todeszone"berichtet.Viele Sachinformationen über den Himalaya und die Alpinistik machen das Buch zu einer spannenden Wissensquelle. Historische Aufnahmen und Fotos der Suchexpedition unter Mitwirkung von Jochen Hemmleb veranschaulichen das Berichtete aufs Beste.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot