Keine Treffer zu Ihrer Suche. Versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern durch unsere Angebote:

Stöbern Sie durch unsere Angebote (10.064 Treffer)

Gehen, ohne je den Gipfel zu besteigen - Reiseb...
Unser Tipp
15,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Auf der Suche nach Ruhe und Kraft - eine Reise durch die einsame Bergwelt des Himalaja Paolo Cognetti nimmt uns mit auf eine atemberaubende Reise in die Ferne, die uns zu uns selbst zurückführt. Schon als Junge träumte er von den kargen Bergen Nepals, nun endlich macht er sich mit seinen zwei engsten Freunden auf den Weg. Sie überqueren 5000er Pässe, kommen an Herden von Blauschafen vorbei, an buddhistischen Klöstern, dem einsamen Hochland immer weiter entgegen. Doch nicht die entlegene Himalaja-Region Dolpo ist Cognettis eigentliches Ziel, auch der Gipfel des Kristallbergs nicht, sondern das Gehen ist seine Mission, sein Zeit- und Raummaß, seine Art zu denken. Mit jedem Schritt, mit jedem Atemzug schärft sich die Wahrnehmung für das Hier und Jetzt, für das, was wesentlich ist: Verbundenheit, Mitgefühl und Verantwortung. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Artikelbild. Autor: Paolo Cognetti Hardcover mit Schutzumschlag 128 Seiten Format: 11,8 x 18,7 cm Mit 12 s/w-Illustrationen des Autors im Innenteil ISBN: 978-3-328-60108-1

Anbieter: Globetrotter
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Denali-Gipfel-Flug
366,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Denali-Gipfel-Flug

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Sony DVD Bob der Baumeister 11 - Ein bärenstark...
Topseller
8,49 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Bauheimzoo bekommt ein neues Bärengehege. Jenny, die Tierpflegerin, bittet Bob, es zu bauen. Es bleibt nicht viel Zeit, denn der neue Bär soll schon in der nächsten Woche eintreffen. Bob hat einen tollen Plan für das neue Bären-Zuhause entworfen: einen Bären-Berg. Baggi will den Berg ganz besonders hoch bauen und so fordert er Buddel auf, immer weitere Erde und Steine aufzuschichten. Doch plötzlich stürzt der ganz Berg unter dem Gewicht ein. Zu allem Unglück erfährt Jenny, dass der neue Bär noch am gleichen Tag im Zoo eintrifft. Wird es den Freunden gelingen rechtzeitig eine Lösung zu finden? + drei weitere Geschichten: Leo, der Filmstar, Buddel und der Elefant, Die römische Festung

Anbieter: OTTO
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Madeiras höchste Gipfel
38,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Madeiras höchste Gipfel

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Pasanau Finca la Planeta 2013 Rotwein Trocken
Aktuell
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Direkt unter den felsigen Gipfeln des Montsant-Gebirges hat Ricardo Pasanau in La Morera seinen Minikeller errichtet. Die einheimische Winzerfamilie Pasanau hat ihre Wurzeln in diesem alten maurischen Dorf und bis 1995 wurden die Trauben an die Kellerei Scala Dei verkauft. Dann konnte Ricardo die Weinberge von seinen Großeltern übernehmen. Er hängte seinen Job als Manager an den Nagel, machte ein Önologie-Studium und gründete seine eigene Bodega. Mit der Lage Finca la Planeta auf 743m ü.d. M. besitzt er den höchstgelegenen Weinberg des Priorats. Dunkles Rubin in der Robe, mit kirschrotem Saum. Das intellektuelle Bouquet gibt sich erst verschlossen, verführt dann aber mit roten Johannisbeeren, schwarzen Kirschen, Tabak, Kräutern, Gewürzen und Bitterschokolade. Auch am Gaumen gibt sich der Wein eher jugendlich, strammes Tanningerüst, feine, aber spürbare Weinsäure, viel rote Beeren, deutliche Noten vom Holz. Nach einem Schwenken öffnet er sich und zeigt eine region-typische Kraft und Tiefe. Passt gut zu Wildgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Pigmentan Gipfel-Bräune SPF 8
6,63 € *
ggf. zzgl. Versand

Pigmentan Gipfel-Bräune unterstützt die natürliche Schutzfunktionen durch bessere Bräunung beim Sport und an der See. Hochwertige Pflegekomponenten verhindern das Austrocknen. Pigmentan Gipfel-Bräune zeichnet sich durch seine Zusammensetzung auserlesene Kräuter-Extrakte, hautfreundliche Öle und hochwertige Pflegesubstanzen, Carotin und die Hautschutz-Vitamin A+E. Ein für die Bräunung und Lichtschutzwirkung ausgewogenes Filtersystem eignet sich besonders bei allen sensiblen Haut-Typen sowie für Tropen- und Hochgebirgs-Expeditionen. Der LSF als mittlerer Hautschutz, zeigt die mögliche Verweildauer in der Sonne zu ungeschützter Haut.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Pasanau La Morera de Montsant 2012 Rotwein Trocken
Empfehlung
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Direkt unter den felsigen Gipfeln des Montsant-Gebirges hat Ricardo Pasanau in La Morera seinen Minikeller errichtet. Die einheimische Winzerfamilie Pasanau hat ihre Wurzeln in diesem alten maurischen Dorf und bis 1995 wurden die Trauben an die Kellerei Scala Dei verkauft. Dann konnte Ricardo die Weinberge von seinen Großeltern übernehmen. Er hängte seinen Job als Manager an den Nagel, machte ein Önologie-Studium und gründete seine eigene Bodega. Mit der Lage Finca la Planeta auf 743m ü.d. M. besitzt er den höchstgelegenen Weinberg des Priorats. Die Cuvée aus Garnacha Tinta, Merlot und Mazuelo beeindruckt bereits im Glas in einem tiefgründigen Dunkelrot in der Robe. Die Nase notiert reife Kirschen, Graphit und feinste, vollkommen ausgewogene Röst- und Vanillenoten. Am Gaumen gehaltvoll, dabei stets von feiner Eleganz geprägt. Herrlicher Nachklang mit Blaubeere, Kräutern und Gewürzen. Ein Wein, dessen Verführungskraft es schwer macht, ihn nicht anzurühren, aber er wird mit Reife noch deutlich zulegen und diese Geduld lohnt es aufzubringen. Ein Wein, dem man wunderbar ohne begleitendes Essen und einfach so genießen kann, aber auch zu einem zarten Rindersteak vorzüglich mundet.

Anbieter: Vinos
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Pigmentan Gipfel-Bräune SPF 8
6,63 € *
ggf. zzgl. Versand

Pigmentan Gipfel-Bräune unterstützt die natürliche Schutzfunktionen durch bessere Bräunung beim Sport und an der See. Hochwertige Pflegekomponenten verhindern das Austrocknen. Pigmentan Gipfel-Bräune zeichnet sich durch seine Zusammensetzung auserlesene Kräuter-Extrakte, hautfreundliche Öle und hochwertige Pflegesubstanzen, Carotin und die Hautschutz-Vitamin A+E. Ein für die Bräunung und Lichtschutzwirkung ausgewogenes Filtersystem eignet sich besonders bei allen sensiblen Haut-Typen sowie für Tropen- und Hochgebirgs-Expeditionen. Der LSF als mittlerer Hautschutz, zeigt die mögliche Verweildauer in der Sonne zu ungeschützter Haut.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Pasanau Ceps Nous 2016 Rotwein Trocken
Beliebt
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Direkt unter den felsigen Gipfeln des Montsant-Gebirges hat Ricardo Pasanau in La Morera seinen Minikeller errichtet. Die einheimische Winzerfamilie Pasanau hat ihre Wurzeln in diesem alten maurischen Dorf und bis 1995 wurden die Trauben an die Kellerei Scala Dei verkauft. Dann konnte Ricardo die Weinberge von seinen Großeltern übernehmen. Er hängte seinen Job als Manager an den Nagel, machte ein Önologie-Studium und gründete seine eigene Bodega. Direkt unter den felsigen Gipfeln des Montsant-Gebirges hat Ricardo Pasanau in La Morera seinen Minikeller errichtet. Mit der Lage Finca la Planeta auf 743m ü.d. M. besitzt er den höchstgelegenen Weinberg des Priorats. Der Ceps Nous ist eine Cuvée aus Garnacha Tinta, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah und zeigt sich als vollmundiger Wein mit dominierenden Fruchtaspekten: reife Kirschen, Brombeeren und Holunder. Verfeinert durch Kräuter-Noten und Anklänge von Zedernholz, schwarzem Pfeffer und Espresso. Wunderbar lang und erstaunlich fein der Nachklang. Ein Priorat mit sehr erfreulichem Preis-Leistungs-Verhältnis .

Anbieter: Vinos
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Private Wanderung von Gipfel zu Gipfel mit Tran...
371,72 € *
ggf. zzgl. Versand

Private Wanderung von Gipfel zu Gipfel mit Transport ab Luzern

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
7 BIKE-SUMMITS DER ALPEN - Mountainbikeführer
Bestseller
26,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Autor/in: Carsten Schymik ISBN: 978-3-7654-5968-9 Auflage 2014 190 Seiten Gewicht: 568 g Wo der Kiesweg endet, fängt für ihn das Mountainbiken an: Autor Carsten Schymik beschreibt in seinem neuen Bike-Guide die sieben schönsten und höchsten Gipfel der Alpen, die mit dem Bike befahrbar sind: Piz Nair (St. Moritz), Monte Grappa (Vicenza), Monte Stino (Idrosee), Monte Tamaro (Luganer See), Plose (Brixen), Mount Chaberton (Val Susa) sowie das Unterrothorn (Zermatt). Für jede Region werden zusätzliche Tourenmöglichkeiten vorgestellt - unvergesslicher Bike-Urlaub garantiert!

Anbieter: Globetrotter
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Himalaya - Gipfel der Götter
39,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Himalaya - Gipfel der Götter Iris Kürschner Himalaya Gipfel der Götter 192 Seiten, ca. 120 Abbildungen, Format 24 x 30 cm, gebunden mit Schutzumschlag Isbn-13: 978-3-7654-3936-0 Art.-Nr.: 3936 früher 39,90 ¬jetzt nur noch 19

Anbieter: Rakuten
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
EOFT NO. 14 2017/2018 DVD
Top-Produkt
19,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Fünf Filme der E.O.F.T. Saison 17/18 auf DVD für den perfekten Outdoor-Kinoabend zu Hause auf der Couch. Choices – Portrait (19 min., OmU) Wichtige Entscheidungen hat Steph Davis in ihrem Leben nie lange hinausgezögert. Sie gestaltet ihr Leben so wie ihre Kletterprojekte: so kompromissbereit wie nötig und so kompromisslos wie möglich. Mit Anfang Zwanzig brach sie ihr Jurastudium ab: Es war der Auftakt für ein Leben on the road – fürs Klettern und Basejumpen, das so viel besser zu ihr passt als die bürgerliche Existenz, die eigentlich für sie vorgesehen war. Die Erfolge gaben ihr recht: Steph Davis ist die erste Frau, die alle Gipfel der Fitz Roy Massivs in Patagonia bezwungen hat. Die erste, die die Salathé Wall am El Capitan im Yosemite Valley freigeklettert ist. Und auch die erste Frau, die eine mit 5.11 bewertete Route free solo durchstiegen hat - also ohne Sicherung und ohne Seil. Inzwischen hat sie ihr Haus auf vier Rädern für eines mit vier Wänden getauscht. Es steht in Moab (Utah), mitten in der Wüste, nur unweit der markanten roten Sandsteinfelsen mit unzähligen Kletterrouten und Basejump-Möglichkeiten, die nach wie vor ihren Lebensmittelpunkt darstellen. Doch Steph Davis (43) ist sich bewusst, dass sie ein Leben am Abgrund führt. Vor vier Jahren verlor sie ihren Ehemann Mario Richard bei einem gemeinsamen Wingsuit-Basejump in den Dolomiten. Auch ihr erster Ehemann Dean Potter starb 2015 bei einem Wingsuit-Basejump. Trotzdem lässt sie der Traum vom Fliegen nicht los – und auch ihr jetziger Freund Ian teilt diese Leidenschaft … Into Twin Galaxies – Expedition (35 min., OmU) Grönland ist der Schauplatz des neusten Abenteuers von Ben Stookesberry, Sarah McNair-Landry und Erik Boomer. Mit Snowkites wollen sie das gigantische grönländische Eisschild überqueren und danach mit ihren Kajaks in einer Schmelzwasserrinne den Gletscher hinunterfahren. Es ist eine Reise in ein zerbrechliches und zugleich gefährliches Paradies. Sarah bekommt unbändige Kraft des Windes bei einem heftigen Sturz mit dem Snowkite zu spüren, Boomer riskiert Kopf und Kragen bei einem gewaltigen mehrstufigen Wasserfall und selbst der hartgesottene Expeditionsexperte Ben muss feststellen, dass es Temperaturen gibt, bei denen es nahezu unmöglich ist, sich in einem Kajak fortzubewegen... Dug Out – Expedition (20 min., OmU) Der Einbaum ist seit Jahrtausenden das traditionelle Fortbewegungsmittel der Huaorani in Ecuador. Einer der ältesten Bootstypen der Welt, ein ausgehöhlter Baumstamm, mit dem auch Benjamin Sadd und James Trundle den mystischen Dschungel des Amazonasgebiets erkunden wollen. Doch diesen Traum müssen sich die beiden Briten hart erkaufen. Nicht mit Geld, aber mit mühevoller Handarbeit. Während ihr Einbaum unter der Anleitung von Huarorani-Mann Bay Nenquiqwi langsam Gestalt annimmt, verlieren sich die beiden Briten immer mehr in der geheimnisvollen Welt des Dschungels. Denn dort kann es vorkommen, dass man sich selbst zwischen schwingenden Lianen und Affengeschrei noch einmal völlig neu begegnet. Ushba – Ski (6 min., OmU) Schon seit mehreren Jahren übt der 4710 Meter hohe Mount Ushba eine große Anziehung auf den Schweizer Freerider Samuel Anthamatten aus. Im Juli 2017 ist er gemeinsam mit Léo Slemett, dem Gewinner der Freeride World Tour 2017 und dem Südtiroler Freerider Markus Eder nach Georgien gereist, um den herausragendsten Gipfel des Kaukasus-Gebirges zum ersten Mal mit Skiern abzufahren und herauszufinden, ob der kaukasische Powder hält, was er verspricht. La Congenialitá – Portrait (20 min., OmU) Simone Moro und Tamara Lunger sind eine ungleiche Seilschaft - mit großen Zielen und einem Altersunterschied von 18 Jahren. Als passionierter Winterbergsteiger hat Simone eine lange Liste an Gipfelerfolgen vorzuweisen. Doch Tamara ist ihrem großen Vorbild seit einigen Jahren dicht auf den Fersen. Bislang waren die Rollen im Team klar verteilt: er war der Meister, sie die Meisterschülerin. Doch als die beiden im Frühjahr 2017 am Kangchendzönga die höchste Traverse an einem Achttausender in Angriff nehmen, zwingen die Umstände das perfekt eingespielte Duo zu einem abrupten Rollenwechsel.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Himalaya - Gipfel der Götter
39,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Himalaya - Gipfel der Götter Iris Kürschner Himalaya Gipfel der Götter 192 Seiten, ca. 120 Abbildungen, Format 24 x 30 cm, gebunden mit Schutzumschlag Isbn-13: 978-3-7654-3936-0 Art.-Nr.: 3936 früher 39,90 ¬jetzt nur noch 19

Anbieter: Rakuten
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
CHILE: CARRETERA AUSTRAL - Radwanderführer - Ra...
Angebot
12,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Autor/in: Dirk Heckmann ISBN: 978-3-86686-231-9 Auflage 2009 136 Seiten Die Carretera Austral verläuft rund 1.300 km entlang der pazifischen Küste und den südlichen Ausläufern der Anden. Sie verbindet die Ortschaften Puerto Montt und Villa O'Higgins auf spektakuläre Weise miteinander. Auf dieser Abenteuerstraße kommt man an Fjorden, Gletschern und Vulkanen vorbei, erlebt eine spektakuläre Seenlandschaft und mit Schnee bedeckte raue Gipfel, überquert reißende Flüsse, fährt durch Regenwälder und die patagonische Pampa. Mit den nördlichen und südlichen Eisfeldern passiert man die größten zusammenhängenden Eisflächen außerhalb der Polregionen. Zudem führt die Carretera Austral durch die Region mit der abwechslungsreichsten Tier- und Pflanzenwelt Chiles: u.a. Kondore, Huemuls, Alpakas, Wale, Delfine und eine Vielzahl an wunderschönen Vögeln, wie zum Beispiel den Anden-Specht, kann man hier beobachten. Berühmte Nationalparks liegen entlang des Weges, wie der Pumalin- oder der Queulat Nationalpark. Der Autoverkehr auf der Carretera Austral ist auch heute noch sehr gering, also perfekte Voraussetzungen, um diese entlegende Region mit dem Fahrrad zu erkunden und die Natur in vollen Zügen zu genießen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Ausflug zum Gipfel des Ätna
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausflug zum Gipfel des Ätna

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
EOFT NO. 13 2016/2017 DVD
Top-Produkt
19,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Endlich gibt es wieder Futter für eure DVD und BluRay Player. Sechs Filme der E.O.F.T. 16/17 für den perfekten Kinoabend zu Hause auf der Couch. Locked in (18 min. OmU) Eine Kajak-Expedition in Papua Neuguinea treibt Ben Stookesberry, Chris Korbulic, Ben Marr und Pedro Oliva in die Enge: geographisch und mental. 13 Tage lang wollen sie dem Beriman River, der sich als malerisch türkisblaues Band durch den Dschungel windet, bis zu seiner Mündung in die Salomonensee folgen. Doch weil es unmöglich ist, seine 13 Schluchten samt gewaltiger Stromschnellen und Wasserfällen vor der Befahrung aus nächster Nähe in Augenschein zu nehmen, gestaltet sich die Expedition zu einer Übung in blindem Vertrauen - in die eigenen Fähigkeiten und die des Teams. Denn dies ist eine Reise ohne Rückfahrkarte. Einmal auf dem Beriman River gibt es nur noch einen Ausweg auf aus der 48 Kilometer langen Schlucht. Und der liegt flussabwärts. Flow (10 min. OmU) Mountainbiker Harald Philipp ist auf der Suche nach dem Flow. Immer wieder jagt er den Moment, wo alles wie von selbst funktioniert. Wo die Geschwindigkeit passt und Bike und Biker zu einer Einheit verschmelzen und eine Kurve nach der anderen nehmen, direkt am persönlichen Limit, aber nie darüber hinaus. Was genau ist dieser perfekte Zustand? Wie erreicht man ihn? Braucht man dafür wirklich ein Mountainbike? Harald versucht, dem Geheimnis des Flows auf die Spur zu kommen. Damit wir alle ihn auch erleben können. Down to nothing (30 min. OmU) Wer auf dem höchsten Berg der Erde gestanden ist, kann seine Ziele eigentlich nicht mehr höher stecken. Was nicht heißt, dass die nächsten Ziele deswegen gleich einfacher zu erreichen wären. Dass muss auch Hilaree O’Neill feststellen, als sie ihren „Anti-Everest“ in Angriff nimmt. Gemeinsam mit Mark Jenkins, Emily Harrington, Cory Richards und Renan Ozturk möchte die amerikanische Alpinistin den vermutlich höchsten Berg Südostasiens besteigen – denn wie hoch der Hkakabo Razi wirklich ist, weiß niemand so genau. Um genau das herauszufinden, machen sich sämtliche Expeditionsteilnehmer von Yangon im Süden des Landes auf den langen Weg zum Hkakabo Razi, lassen sich kilometerweit auf unbequemen Zugsitzen durchrütteln und vertrauen überladenen Motorrädern auf schlammigen Überlandpisten Leib und Leben an. Als sich der Berg nach einem zehntägigen Dschungel-Treck zum ersten Mal am Horizont zeigt, hat die exotische Anreise bereits ihren ersten Preis gefordert: Ein Großteil der Ausrüstung und Vorräte muss am Wegesrand zurückbleiben. Am Berg angekommen wird mit jedem zurückgelegten Höhenmeter deutlicher, dass mehr als nur Hunger am Teamgeist nagt. Und als im High Camp schmerzhafte Erinnerungen auf Unsicherheit, Frust und Enttäuschung treffen, steht der Ausgang der Expedition auf Messers Schneide. When we were knights (11 min. OmU) Matt Blank und Ian Flanders: Sind sie zwei moderne Ritter auf dem Feldzug gegen die Langeweile? Oder Anhänger eines sinnlosen riskanten Sports, die immer wieder nach dem nächsten Kick suchen? Wohl kaum. Was die beiden Wingsuit-BASE-Jumper verbindet, ist nicht der Hang zur Selbstzerstörung, sondern eine tiefe Freundschaft. Gefestigt hat sie sich über viele Jahre: Beim BASE Jumpen auf unzähligen Wochenend-Trips, an steilen Felskanten und auf wilden Partys im Campingbus. Doch als ein einziger Sprung das Band ihrer Freundschaft endgültig zerreißt, bleibt nur noch eine Frage: War es das wirklich wert? Lunag Ri (18 min. OmU) Wenn David Lama die Augen schließt und an Nepal denkt, sieht er grüne Terrassenfelder - keine schneebedeckten Gipfel. Anders als die meisten westlichen Alpinisten wurde er schon als Kleinkind in einem Tragekorb durch das Heimatland seines Vaters getragen, inzwischen gibt er hier beim gemeinsamen Trekking mit den Eltern das Tempo vor. Doch das Wiedersehen mit seiner nepalesischen Familie ist nicht der einzige Grund für den Österreicher, nach Nepal zu reisen. David Lama zieht es in die hohen Berge. Gemeinsam mit der amerikanischen Kletterlegende Conrad Anker will der junge Alpinist im November 2015 den 6907 hohen Lunag Ri im Alpinstil besteigen, einen technisch äußerst anspruchsvollen Granitgiganten an der nepalesisch-tibetischen Grenze. Mit der Kombination aus Conrads langjähriger Expeditionserfahrung und Davids leichten und schnellen Kletterstil sollte der bislang unbezwungene Gipfel machbar sein - so der Plan. Doch die beiden Alpinsten haben den Nordwestgrat des Lunag Ri unterschätzt. La Liste (8 min. OmU) Steilwandskifahrer Jérémie Heitz hat bei 55 Grad Gefälle noch immer die Nerven, große Schwünge zu machen. Damit erreicht der 26jährige Walliser Geschwindigkeiten von bis zu 120 Stundenkilometer - und den Fuß des Berges so schnell, dass seine Angst erst nach ihm ankommt. Auf seiner Liste stehen 15 Viertausender in den Alpen, die er im Verlauf des Winters abfahren möchte - darunter das Ober Gabelhorn, das Zinalrothorn und die Lenzspitze.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
KUNSTLOFT Gemälde »Gipfel der Glut«, handgemalt...
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Stimulierendes Rot schichtet sich in diesem abstrakten Gemälde zu einer Wolke auf. Mit seiner wilden Intensität erinnert 'Gipfel der Glut' an einen ausbrechenden Vulkan. Egal, ob Sie sich dieses handgemalte Acrylbild mit Goldglanz in Ihr Wohnzimmer oder Ihr Schlafzimmer holen, sie werden seine unbändige Energie genießen.

Anbieter: OTTO
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
DVD und BluRay - EOFT NO. 14 2017/2018 BLU-RAY ...
Unser Tipp
21,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Fünf Filme der E.O.F.T. Saison 17/18 auf Blu-Ray für den perfekten Outdoor-Kinoabend zu Hause auf der Couch. Choices – Portrait (19 min., OmU) Wichtige Entscheidungen hat Steph Davis in ihrem Leben nie lange hinausgezögert. Sie gestaltet ihr Leben so wie ihre Kletterprojekte: so kompromissbereit wie nötig und so kompromisslos wie möglich. Mit Anfang Zwanzig brach sie ihr Jurastudium ab: Es war der Auftakt für ein Leben on the road – fürs Klettern und Basejumpen, das so viel besser zu ihr passt als die bürgerliche Existenz, die eigentlich für sie vorgesehen war. Die Erfolge gaben ihr recht: Steph Davis ist die erste Frau, die alle Gipfel der Fitz Roy Massivs in Patagonia bezwungen hat. Die erste, die die Salathé Wall am El Capitan im Yosemite Valley freigeklettert ist. Und auch die erste Frau, die eine mit 5.11 bewertete Route free solo durchstiegen hat - also ohne Sicherung und ohne Seil. Inzwischen hat sie ihr Haus auf vier Rädern für eines mit vier Wänden getauscht. Es steht in Moab (Utah), mitten in der Wüste, nur unweit der markanten roten Sandsteinfelsen mit unzähligen Kletterrouten und Basejump-Möglichkeiten, die nach wie vor ihren Lebensmittelpunkt darstellen. Doch Steph Davis (43) ist sich bewusst, dass sie ein Leben am Abgrund führt. Vor vier Jahren verlor sie ihren Ehemann Mario Richard bei einem gemeinsamen Wingsuit-Basejump in den Dolomiten. Auch ihr erster Ehemann Dean Potter starb 2015 bei einem Wingsuit-Basejump. Trotzdem lässt sie der Traum vom Fliegen nicht los – und auch ihr jetziger Freund Ian teilt diese Leidenschaft … Into Twin Galaxies – Expedition (35 min., OmU) Grönland ist der Schauplatz des neusten Abenteuers von Ben Stookesberry, Sarah McNair-Landry und Erik Boomer. Mit Snowkites wollen sie das gigantische grönländische Eisschild überqueren und danach mit ihren Kajaks in einer Schmelzwasserrinne den Gletscher hinunterfahren. Es ist eine Reise in ein zerbrechliches und zugleich gefährliches Paradies. Sarah bekommt unbändige Kraft des Windes bei einem heftigen Sturz mit dem Snowkite zu spüren, Boomer riskiert Kopf und Kragen bei einem gewaltigen mehrstufigen Wasserfall und selbst der hartgesottene Expeditionsexperte Ben muss feststellen, dass es Temperaturen gibt, bei denen es nahezu unmöglich ist, sich in einem Kajak fortzubewegen... Dug Out – Expedition (20 min., OmU) Der Einbaum ist seit Jahrtausenden das traditionelle Fortbewegungsmittel der Huaorani in Ecuador. Einer der ältesten Bootstypen der Welt, ein ausgehöhlter Baumstamm, mit dem auch Benjamin Sadd und James Trundle den mystischen Dschungel des Amazonasgebiets erkunden wollen. Doch diesen Traum müssen sich die beiden Briten hart erkaufen. Nicht mit Geld, aber mit mühevoller Handarbeit. Während ihr Einbaum unter der Anleitung von Huarorani-Mann Bay Nenquiqwi langsam Gestalt annimmt, verlieren sich die beiden Briten immer mehr in der geheimnisvollen Welt des Dschungels. Denn dort kann es vorkommen, dass man sich selbst zwischen schwingenden Lianen und Affengeschrei noch einmal völlig neu begegnet. Ushba – Ski (6 min., OmU) Schon seit mehreren Jahren übt der 4710 Meter hohe Mount Ushba eine große Anziehung auf den Schweizer Freerider Samuel Anthamatten aus. Im Juli 2017 ist er gemeinsam mit Léo Slemett, dem Gewinner der Freeride World Tour 2017 und dem Südtiroler Freerider Markus Eder nach Georgien gereist, um den herausragendsten Gipfel des Kaukasus-Gebirges zum ersten Mal mit Skiern abzufahren und herauszufinden, ob der kaukasische Powder hält, was er verspricht. La Congenialitá – Portrait (20 min., OmU) Simone Moro und Tamara Lunger sind eine ungleiche Seilschaft - mit großen Zielen und einem Altersunterschied von 18 Jahren. Als passionierter Winterbergsteiger hat Simone eine lange Liste an Gipfelerfolgen vorzuweisen. Doch Tamara ist ihrem großen Vorbild seit einigen Jahren dicht auf den Fersen. Bislang waren die Rollen im Team klar verteilt: er war der Meister, sie die Meisterschülerin. Doch als die beiden im Frühjahr 2017 am Kangchendzönga die höchste Traverse an einem Achttausender in Angriff nehmen, zwingen die Umstände das perfekt eingespielte Duo zu einem abrupten Rollenwechsel.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot