Angebote zu "Korsika" (9 Treffer)

Korsika
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bizarre Felsküsten, liebliche Sandbuchten, herrliche Kastanienwälder und Gipfelziele bis über 2700 Meter Höhe - welche Urlaubsregion in Europa kann ein solch ungetrübtes Naturerlebnis bieten? Auf Korsika liegen Berge und Meer auf engstem Raum zusammen - Wander- und Badeurlaub lassen sich also auf perfekte Weise miteinander verbinden. Der Rother Wanderführer ´´Korsika´´ stellt 85 herrliche Küsten- und Bergwanderungen vor. Selbst eingefleischte Korsika-Kenner werden mit diesem Wanderführer viele unentdeckte Naturschönheiten auffinden. Denn neben beliebten Zielen stellt Autor Klaus Wolfsperger, der seit vielen Jahren Korsika bereist, zahlreiche unbekanntere Wandermöglichkeiten vor: darunter sind einsame Strandwanderungen mit Badepause, abenteuerliche Kaskadentouren und fantastische Aussichtsgipfel. Die Tourenauswahl umfasst viele leichte und mittelschwere Wanderungen, die für jeden Urlauber geeignet sind. Aber auch anspruchsvolle Bergsteiger finden in dem Band so manche Tour in faszinierende Berglandschaften und auf felsige Gipfel. Jede Tour wird mit einer genauen Wegbeschreibung, einem Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und einem aussagekräftigen Höhenprofil vorgestellt. GPS-Daten stehen zudem zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Zahlreiche Tipps zu Einkehrmöglichkeiten, Badeplätzen und Wegvarianten machen diesen Wanderführer zum unentbehrlichen Reisebegleiter in der einzigartigen Bergwelt Korsikas. Dieser Rother Wanderführer ist der umfassendste Wanderbegleiter zu Korsika und seit vielen Jahren beliebt und bewährt. Die 16. Auflage wurde um fünf neue Touren erweitert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Korsika - Zeit für das Beste
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lieber Berge oder Meer? Diese Entscheidung müssen Sie im Korsika-Urlaub gar nicht treffen - denn die französische Mittelmeerinsel bietet beides. Schroffe Gipfel, kühle Wälder, tosende Wasserfälle und urige Bergdörfer bilden ihr wildes Herz. Rundherum verführen Sandstrände, einsame Buchten und Badeorte. Zu all dem gibt es besondere Tipps wie den vom Etang d´Urbino, einem schwimmenden Lokal. Das und mehr hat dieser Reiseführer samt Korsika-Karte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Korsika. Bike Guide
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Trails entlang der Küste, faszinierende Offroad-Pässe vor hochalpiner Bergkulisse, aussichtsreiche Gipfel und einsame Almen - Mountainbiken auf Korsika ist in jedem Fall ein Abenteuer. Die Landschaften auf der wilden Insel könnten unterschiedlicher kaum sein: kastanienbewaldetes Mittelgebirge, unzählige Gipfel über 2000 Meter, zerklüftete Küsten mit bizarrer Felsszenerie und wüstenähnliche Flächen mit dem Cap Corse und der Désert des Agriates. Häufig ist es dort jedoch schwierig, auf eigene Faust geeignete Strecken zu finden. In dem Rother Bike Guide ´´Korsika´´ verraten die Autoren Henning Schmalfuß und Diethard Weber, wo lohnenswerte Routen auf der gebirgigsten Insel im Mittelmeer versteckt liegen. Dem meist rauen Terrain entsprechend dominieren technisch und konditionell anspruchsvolle Touren in alpinem Gelände mit fordernden Singletrails, steinigen Pisten und schweißtreibenden Anstiegen. Aber auch Anfänger finden in den Bergen und an der Küste geeignete Strecken über gemütlicheForstwege und einsame Straßen. Eine tabellarische Übersicht erleichtert die geeignete Tourenwahl. Höhenprofile lassen auf einen Blick Steigungen, Gefälle und Beschaffenheit des Untergrunds erkennen. Eine Kurzinfo zu jeder Tour liefert alles Wissenswerte zu Fahrzeit, Varianten, Verpflegungs- und Bademöglichkeiten und vielem mehr. Präzise Tourenbeschreibungen mit Kilometerangaben und Kreuzungssymbolen sowie farbige Kartenausschnitte mit Routenverlauf weisen Bikern zuverlässig den Weg. GPS-Tracks stehen zum Download bereit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Korsika - Unterwegs auf der Insel der Schönheit
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Kalliste - Insel der Schönheit´´ nannten schon die Griechen Korsika. Hinter pinienbestandenen Stränden erheben sich aus der duftenden Macchia bis zu 2700 Meter hohe Berge, von deren Gipfeln man eine Insel überblickt, die zwischen Cap Corse im Norden und Bonifacio im Süden, zwischen der Napoleonstadt Ajaccio im Westen und den kilometerlangen Stränden von Palombaggia im Osten einen Mikrokosmos im Mittelmeer bildet. Eli und Hartmut Krinitz haben Korsika auf zahlreichen ausgedehnten Reisen erkundet. Mit dem Faltboot paddelten sie zu einsamen Traumstränden und durchquerten in gut zwei Wochen das raue, grandiose korsische Bergland auf dem legendären GR 20: Dieser anspruchsvollste Fernwanderweg Europas zieht sich über ausgesetzte Grate, durch menschenleere Täler und von Wildschweinen durchgrunzte Windbuchenwälder. Korsika, das sind die Dörfer der Balagne, die Zitadellenstadt Calvi, die Granittürme von Bavella, das alte Hirtenland um Albertacce, die erratischen Kastanienwälder der Castagniccia, die Spuren der Römer, Genuesen und Torreaner, die Gipfel von Cinto, Rotondo und Paglia Orba und die steingewordene Fantasielandschaft der Calanche de Piana. Aber Korsika ist auch die Heimat zahlloser authentischer Charaktere. Auf ihren Wegen über die Insel trafen Eli und Hartmut Krinitz weltabgeschieden lebende Messerschmiede, biologisch-dynamische Winzer, Treibholzkünstler und Korkeichenbauern, Deutsch sprechende Ziegenhirten und langstreckenerprobte Briefträger. Sie besuchten authentische Feste und uralte Kultplätze und erlebten ein eigenständiges Volk, das bis heute trotz einer ausgesprochen wechselvollen Geschichte die korsische Identität und Sprache pflegt und seinen Stolz bewahrt hat. PANORAMA ... ist eine hochwertige Foto-Bildband-Reihe, aufwändig fotografiert und gestaltet von renommierten Fotografen und Designern - - - Bis zu 260 kunstvolle Bilder auf 240 quadratischen Seiten - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Übersichtskarte - - - Ein klassischer Reisebildband im neuen quadratischen Look.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Korsika
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Reiseziel Korsika Korsika, das ´Ferienparadies im Mittelmeer´, die ´Insel der Schönheit´, die ´Sonneninsel´ - bunte Prospekte verheißen die Erfüllung der Sehnsucht nach Sand und Sonne mit 1000 Kilometern Küste und 270 Sonnentagen im Jahr. Aber Korsika ist anders, ein Kontinent für sich, wenn auch nur 183 Kilometer lang und 83 Kilometer breit. 170 Kilometer, eine halbe Flugstunde oder ein halber Tag auf dem Schiff liegen zwischen dem Süden Frankreichs und Korsika. Eine andere Distanz zwischen der Insel und dem ´Mutterland´ lässt sich nicht so leicht in Zahlen fassen und noch schwerer überwinden: Unterschiede in Kultur, Mentalität und Sprache. Auch wenn die Korsen einen französischen Pass besitzen, fühlen sie sich in erster Linie als Korsen; Korsika ist nicht Frankreich, auch wenn es dazu gehört. Doch ohne Renten, Pensionen und Subventionen aus Paris wäre die Insel schon lange nicht mehr lebensfähig. Das Verhältnis der Korsen zum ´Kontinent´ ist voller Kontraste wie die Landschaft selbst. Flaches, fruchtbares Schwemmland mit einem über 100 Kilometer langen Sandstrand beherrscht die Ostküste. Schroff dagegen stürzen sich steile Klippen und bizarr geformte Felsen im Westen ins Meer, unterbrochen von kleinen und großen Buchten, in die Flüsse münden. Oft krönt bis in den Sommer hinein Schnee die alpinen Gipfel, während zwei Autostunden entfernt Sandburgen von Wellen überspült werden. Ausgedehnte Wälder beschatten Berghänge, anderswo dörrt die Sonne unbarmherzig eine Felswüste, in der nur die anspruchslosesten Macchiapflanzen überleben.Auf Korsika nimmt man sich gern Zeit: Für ein ausgedehntes Essen, die Siesta, den Pastis, das Kartenspiel am Abend in der Bar und für eine Partie Boule mit Freunden. Männern und Frauen wird ein unbeugsamer Stolz nachgesagt - im täglichen Zusammenleben wie in politischen Forderungen. Leicht ist korsischer Stolz verletzt, wenn der Fremde unbedacht Eigenart und Eigenwilligkeit der schönen Insel nicht respektiert. Bemüht er sich darum, ist er auf der terra corsa als Gast willkommen und kann sich seinen Inseltraum voller Entdeckungen und Kontraste, die Korsika so unverwechselbar machen, erfüllen. Über den Go Vista Info Guide Korsika Nach der Chronik, die kurz und prägnant die wichtigsten Daten zur Geschichte liefert, werden im Kapitel VISTA POINTs die einzelnen Regionen vorgestellt, mit Serviceadressen der Highlights und mit Hinweisen auf Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten. - Der Norden - Die Ostküste - Der Süden - Der Westen - Corte und die Castagniccia Der Inhalt des Reiseführers kurz und knapp: - Top 10 des Reiseziels: Das müssen Sie gesehen haben - Chronik: Daten zur Landesgeschichte - Bastia: Stadtrundgang und Serviceadressen - Vista Points: Alle Highlights der Reiseregion - Orte, Landschaften, Sehenswürdigkeiten mit den dazugehörigen Adressen für Sehenswürdigkeiten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung, Shopping und Erholung und Sport - Service: Reisepraktische Tippsvon A bis Z - Sprachführer: Die wichtigsten Wörter für unterwegs - Karte: Ausfaltbare Landkarte mit Stadtplänen und Register - Hochwertige Integralbindung mit Klappen: Übersichtskarte des Reisegebiets mit den eingezeichneten Top 10 und farbig gekennzeichneten Regionen in der vorderen Klappe - Postkarten: drei herausnehmbare Foto-Postkarten der jeweiligen Destination - als Urlaubserinnerung oder zum Verschicken an die Daheimgebliebenen

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Korsika
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Korsika ist eine der beliebtesten Inseln des Mittelmeers und wird nicht umsonst Ile de Beauté, Insel der Schönheit, genannt. Einer Sage nach bietet die gerade einmal 183 Kilometer lange und 83 Kilometer breite Insel die ganze Vielfalt der Weltlandschaften auf engstem Raum: Talkessel und Berggipfel, Gebirgsbäche und Quellen, Wälder und Sandstrände, tief eingekerbte Golfe und Gletscherseen, buntes Ergussgestein, duftende Macchia und Gesteinswüste.Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs verrät Autor Hans-Jürgen Siemsen, welche Standorte sich anbieten, um die Insel zu erkunden, und gibt Tipps zu besonders empfehlenswerten Touren. Er hilft bei der Auswahl der kulturellen Highlights, die man nicht versäumen sollte, und listet auf, wo es die leckersten korsischen Spezialitäten gibt.Zu den besonderen Lieblingsorten des Autors gehören der Brautschleierwasserfall, der höchste Wasserfall Korsikas, und der Melo-See, ein stahlblauer Gletschersee in einer Höhe von mehr als 1700 Metern.Ungewöhnliche Entdeckungstouren führen nach Ajaccio in das Geburtshaus von Napoleon, zum letzten korsischen Edelholzdrechsler oder ins Kunsthandwerkerdorf Pigna, in dem sich Kleinerzeuger zusammengeschlossen haben, um ihre Qualitätsprodukte an die Frau oder an den Mann zu bringen.Ein besonderes Plus des Reiseführers sind mehrere Wanderbeschreibungen mit Detailkarten; sie führen den Wanderer durch dichte Macchia zu Steinzeitbauten, auf einsame Gipfel wie den Capu d´Ortu oder zu versteckten Seen wie dem Lac de Nino.In der aktualisierten Auflage empfiehlt der Autor dem neuen Ecomuseum im Réserve Naturelle de l’Etang de Biguglia einen Besuch abzustatten und den Botanischen Lehrpfad von Castellare zu beschreiten. Und wenn Sie sich an der Natur Korsikas satt gesehen haben, gönnen Sie sich in dem kleinen sympathischen Familienrestaurant L’Assiette du vigneron doch einmal das fantastische Wildschweinragout! Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele auf Korsika übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Insel. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Insel sowie einer separaten Reisekarte.Korsika persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Bastia und Cap Corse. Region Nebbio. Küste von L'Ile-Rousse bis Galéira. Balagne. Golf von Porto. Golf von Sagone. Golf von Ajaccio. Das Zentrum. Costa Verde. Castagniccia und Casinca. Costa Serena. Golf von Valinco und das Sartenais. Bonifacio und die Südküste. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 31 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:320.000.Hans-Jürgen Siemsen war schon früh vom magischen Sog Korsikas gefangen. Der studierte Politologe lebt seit 1988 auf der Insel und arbeitet als Fremdenführer, Übersetzer und Reisebuchautor. Immer wieder ist er dafür tage- und wochenlang auf der Insel unterwegs.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Korsika
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Korsika ist eine der beliebtesten Inseln des Mittelmeers und wird nicht umsonst Ile de Beauté, Insel der Schönheit, genannt. Einer Sage nach bietet die gerade einmal 183 Kilometer lange und 83 Kilometer breite Insel die ganze Vielfalt der Weltlandschaften auf engstem Raum: Talkessel und Berggipfel, Gebirgsbäche und Quellen, Wälder und Sandstrände, tief eingekerbte Golfe und Gletscherseen, buntes Ergussgestein, duftende Macchia und Gesteinswüste. Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs verrät Autor Hans-Jürgen Siemsen, welche Standorte sich anbieten, um die Insel zu erkunden, und gibt Tipps zu besonders empfehlenswerten Touren. Er hilft bei der Auswahl der kulturellen Highlights, die man nicht versäumen sollte, und listet auf, wo es die leckersten korsischen Spezialitäten gibt. Zu den besonderen Lieblingsorten des Autors gehören der Brautschleierwasserfall, der höchste Wasserfall Korsikas, und der Melo-See, ein stahlblauer Gletschersee in einer Höhe von mehr als1700 Metern. Ungewöhnliche Entdeckungstouren führen nach Ajaccio in das Geburtshaus von Napoleon, zum letzten korsischen Edelholzdrechsler oder ins Kunsthandwerkerdorf Pigna, in dem sich Kleinerzeuger zusammengeschlossen haben, um ihre Qualitätsprodukte an die Frau oder an den Mann zu bringen. Ein besonderes Plus des Reiseführers sind mehrere Wanderbeschreibungen mit Detailkarten; sie führen den Wanderer durch dichte Macchia zu Steinzeitbauten, auf einsame Gipfel wie den Capu d´Ortu oder zu versteckten Seen wie dem Lac de Nino. In der aktualisierten Auflage empfiehlt der Autor dem neuen Ecomuseum im Réserve Naturelle de l´Etang de Biguglia einen Besuch abzustatten und den Botanischen Lehrpfad von Castellare zu beschreiten. Und wenn Sie sich an der Natur Korsikas satt gesehen haben, gönnen Sie sich in dem kleinen sympathischen Familienrestaurant L´Assiette du vigneron doch einmal das fantastische Wildschweinragout!

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Korsika: Mare e Monti & Mare e Monti Süd
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mare e Monti Nord zieht sich in 11 Etappen durch den gebirgigen Nordwesten Korsikas. Der 120 km lange Weg, der von Calenzana nach Cargèse führt, erschließt eine abwechslungsreiche Landschaft, geprägt von schroffen Bergen und tiefen Schluchten, duftenden Macchien und schattigen Kiefern- oder Kastanienwäldern. Leichte, aber aussichtsreiche Gratpassagen wechseln mit idyllischen Buchten, die zum Baden einladen. Uralte Saumpfade verbinden urige Bergdörfer und winzige Fischerorte. Zu den Highlights gehören auch die Durchquerung der Spelunca-Schlucht mit ihren gut erhaltenen Genueserbrücken sowie die Begegnung mit dem verwunschenen Geisterort U Tassu. Der Mare e Monti Sud pendelt wie das Pendant im Norden zwischen den Bergen und dem Meer hin und her. Der 65 km lange Wanderweg im Südwesten der Insel führt in 5 Etappen von Porticcio nach Propriano. Er bietet spektakuläre Ausblicke auf die höchsten Gipfel der Insel und auf dem Meer. Besonders im Frühjahr verleihen die unwiderstehlichen Düfte der Macchia beide Wege einen ganz besonderen Reiz. Neben genauen Wegbeschreibungen liefert der Autor wichtige Informationen zur Vorbereitung und Durchführung der Reise, sowie detaillierte Angaben zu Übernachtungsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten entlang der Wanderwege.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
360° - GEO Reportage: Frankreich - Land der Vie...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der eisigen Spitze des Mont Blanc über den pulsierenden Straßen von Paris bis hin zu den idyllischen Ufern der Loire - imposante Eindrücke eines facettenreichen Landes! folgende Dokumenationen sind in dieser Box zu finden: - BRETAGNE, VON BIENEN UND LEUCHTTÜRMEN Wild, schroff, wind- und meerumtost ist das Land, seine Bewohner stolz und eigenwillig. Die Bretagne nimmt einen Sonderstatus unter den französischen Regionen ein. Was bedeutet es heute, ein Bretone zu sein? - PARIS, BLITZ MOTORCYCLES Fred Jourden und Hugo Jezegabel haben ihre Leidenschaft zum Beruf und zu einem einträglichen Geschäft gemacht: In ihrer Werkstatt mitten in Paris fertigen sie kunstvoll aus alten Motorrädern neue, ganz besondere Zweiräder. Ein jedes Exemplar ist ein Unikat, eine ganz persönliche Kreation. Individuell, wie ihre Kunden. - AN DEN UFERN DER LOIRE Die Loire im Herzen Frankreichs ist einer der letzten wilden Flüsse Europas. Staudämme und Flussbegradigungen konnten bis heute verhindert werden, der Fluss windet sich über seine gesamten 1020 Kilometer durch ein natürlich geschaffenes Bett. Die Menschen an seinen Ufern haben sich eine eigene Kultur bewahrt, leben in Tuffsteinhäusern, ziehen Wein und züchten alte andernorts längst verschwundene Gemüsesorten. - DIE BERGFÜHRER VOM MONT BLANC Majestätisch überragt Europas Gipfel die felsigen Bergspitzen der Savoyer Alpen. Der Mont Blanc seit seiner Erstbesteigung vor 230 Jahren ein Magnet für Alpinisten. Aber der weiße Gigant ist tückisch. Nicht jeder kehrt vom Aufstieg zurück. - DIE SCHARFEN KLINGEN DER AUVERGNE Einst gehörte es in die Hosentasche jedes Mannes, in Frankreich wie anderswo, handgefertigt und unverwüstlich, ein markanter und eigenwilliger Alltagsgegenstand: Das Taschenmesser. Das legendäre und unverkennbare Laguiole-Messer hat hier in Zentralfrankreich seine Wurzeln und seine Meister. - CAMARGUE, ZWISCHEN HIMMEL UND MEER Saintes Maries de la Mer ein kleiner französischer Küstenort an der Mittelmeerküste der Camargue. Er ist berühmt für die kleinen Tellmuscheln, die, tief in den Schlick des Mittelmeeres gegraben, eine große Herausforderung für die professionellen Muschelfischer sind. Wie lange wird die Delikatesse noch auf den Speisekarten stehen? Der größte Feind der Meeresfrucht ist der Mensch und seine Gier. - KASTANIEN, DAS BROT DER KORSEN Korsika ist berühmt für die Castagniccia die Region der Kastanienwälder. Seit über 6000 Jahren säumen die knorrigen Kastanienbäume die Berghänge und gaben den Menschen Wohlstand, Eigenständigkeit und Würde. Doch heute haben viele Menschen ihre Dörfer verlassen und nur einige Wenige halten mit viel Engagement die alten Traditionen aufrecht. Seit 1999 entstehen mit den 360° Geo-Reportagen hochwertige TV-Dokumentationen aus aller Welt, die die aufregende Arbeit und den spannenden Alltag besonderer Menschen zeigen. Reporter und Zuschauer begleiten dabei Menschen aus allen Winkeln der Erde in ihrem ungewöhnlichen Alltag, den sie oft auf abenteuerliche Art meistern. Ob in der Natur, im Brennpunkt einer Metropole oder bei einer wissenschaftlichen Expedition - die Welt ist ein interessanter Ort; es lohnt sich, ihn zu entdecken!

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot