Angebote zu "Madonna" (7 Treffer)

Madonna mia
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Acht Tage, 250 Kilometer, jede Menge Gipfel und 13.000 Höhenmeter - eine Alpenüberquerung auf Skiern ist eine besondere Herausforderung. Peter Schlickenrieder, Spitzensportler und ARD-Kommentator, hat drei Nichtleistungssportler auf eine Ski-Transalp vorbereitet und sie von Madonna di Campiglio nach Oberstdorf geführt. Dieser spannende und kurzweilige Bericht nimmt den Leser mit auf eine Route, die überwältigende Naturerlebnisse bot und den Teilnehmern immer wieder körperliche und psychische Höchstleistungen abverlangte. Und da das Buch ganz sicher zum Nachmachen animieren wird, finden sich praktische Tipps zum Thema Ski-Transalp gleich im Anhang.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Frühstück mit einer Unbekannten
€ 4.49 *
zzgl. € 3.99 Versand

Laurens ist Single und nebenbei ein überaus korrekter und pflichtbewusster Sekretär des deutschen Finanzministers. Mit Zahlen kennt er sich aus, mit Menschen, insbesondere mit Frauen, eher weniger. Umso erstaunlicher, dass er eines Tages beim Frühstück in einem Cafe die attraktive Gina am Nachbartisch anspricht. Hin und weg von ihrer unkomplizierten und offenherzigen Persönlichkeit lädt Laurens Gina kurzerhand ein, ihn zum G8-Gipfel in Heiligendamm zu begleiten. Kaum dort angekommen, stellt Gina schnell fest, dass sie in die steife Welt der Politiker und Wirtschaftsbosse ebenso gut hineinpasst wie Madonna in ein Nonnenkloster. Als einzige spricht sie offen aus, was sie denkt - und eckt damit gehörig an. Als es wegen Gina beim hochoffiziellen Dinner mit der Kanzlerin schließlich zum Eklat kommt, sitzt plötzlich auch Laurens zwischen den Stühlen. Jetzt muss er sich zwischen der Liebe zu seiner Karriere und der Liebe seines Lebens entscheiden...

Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Kompass Karte Brentagruppe, Dolomiti di Brenta
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

KOMPASS Wanderkarten enthalten alles Wissenswerte zum Wandern wie aktuelle Wanderwege, empfehlenswerte Routen und wichtige touristische Informationen. Doch können unsere Wanderkarten meist mehr, sind sie nicht nur eine reine Wanderkarte sondern fungieren sie auch als Bike-, bzw. Skitourenkarte, siehe Titelabbildung. Der topographische Inhalt der Karte wird dabei bei aller Detailgenauigkeit leicht lesbar und anschaulich dargestellt. Abgerundet wird das Angebot der Wanderkarte mit einem übersichtlich gestalteten Beiheft mit zahlreichen Farbfotos. Das Heft informiert über Orte und Schutzhütten sowie empfehlenswerte Touren, Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen. Die KOMPASS Wanderkarten überzeugen durch - eine GPS-genaue und aktuelle Karte zur einfachen Orientierung - den beigelegten Kurzführer zu Wissenswerten in der Region - Herstellung auf robustem reiß- und wetterfesten Papier Destination - Zwei Gebirge prägen den Natur park Adamello-Brenta: Im Westen die aus Granit aufgebaute und zum Adamello-Massiv gehörende Presanella-Gruppe und im Osten die aus Kalkstein aufgebauten Dolomiti di Brenta.- Die Brenta-Dolomiten zwischen dem Val Rendena im Westen und dem Etschtal im Osten sind ein Paradies für kletteraffine Bergsteiger und Sportkletterer. Der markante Gebirgsstock begeistert mit senkrecht in den Himmel ragenden Türmen, Furcht einflößenden Felswänden und den berühmten Felsbändern, die erst die Durchquerung der schwer zugänglichen Brenta ermöglichen. - Zu den berühmtesten Klettersteigen zählt die 31 km lange Via delle Bocchette im Süden des Massivs, sie verläuft auf einer Höhe zwischen 2500 und 2700 m. - Madonna di Campiglio ist ein international bekannter Skiort mit wettkampftauglichen Pisten vor der einzigartigen Kulisse der Brenta-Gipfel. - Das Val di Sole ist die Destination für adrenalingeladene Sportarten wie Tarzaning und Canyoning und ein Mekka der Wildwasserfreunde, die den Fluss Noce zu den besten Europas zählen. Ein Radweg führt entlangdes Flusses durchs ganze Tal. Der Noce fließt weiter durch das von Apfelplantagen und Weinbergen geprägte Nonstal. - Ein beliebter Erholungsort der Trentiner ist der Lago di Molveno, er lädt zum Baden, Surfen und Segeln ein. - In Trento (Trient) beginnt Italien erst so richtig, das merkt man spätestens bei einem Cappuchino auf der Plaza. Unbedingt sehenswert sind das Wissenschaftsmuseum MUSE und das Castello del Buonconsiglio.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Wandern Lago Maggiore
€ 399.00 *
ggf. zzgl. Versand

5-tägige Busreise an den Lago Maggiore in Italien inklusive Unterbringung im 3***Sterne-Hotel im Raum Premeno, Halbpension, geführten Wanderungen mit Wander-Reiseleitung, allen Transfers zu den Wandertouren und zurück, vielen Besichtigungen und Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln mit Leitner Reisen. Der Lago Maggiore mit seiner einzigartigen Lage zwischen der Schweiz und Italien ist seit jeher ein Sinnbild von Eindrücken, Farben, Düften und Traditionen. Auf Ihrer Wanderreise lernen Sie ganz neue eindrucksvolle Winkel des Sees und der Seeumgebung kennen, in denen es scheint, als wäre die Zeit stehen geblieben. Tauchen Sie in die wunderschöne Landschaft ein und entdecken Sie die Schönheit der Region auf dieser abwechslungsreichen Wanderreise in einer Traumumgebung. 1. Tag: Busanreise in das idyllisch am Lago Maggiore gelegene Locarno mit seinen pittoresken Gassen. Bummeln Sie unterhalb der Wallfahrtskirche Madonna del Sasso durch die verträumte Altstadt oder spazieren Sie über die bezau-bernde Seepromenade mit ihren kleinen Geschäften und Cafes. Nach 2 Stunden Weiterfahrt in Ihr 3***Sterne-Hotel im Raum Premeno am Lago Maggiore. 2. Tag: Ihre erste Wanderung führt Sie heute rund um Premeno zu den Aussichtspunkten Tornicco mit herrlichem Blick über den Lago Maggiore und weiter zum General Cadorna mit Blick auf die Monte Rosa Gipfel. Über Manegra gelangen Sie zurück nach Premeno. (Gehzeit ca. 4 Std., ca. 6 km, ca. 200 Höhenmeter) Am Nachmittag fahren Sie mit Ihrem Busfahrer an den Lago Maggiore und setzen mit privaten Motorbooten auf die Borromäischen Inseln über. Die Insel Pescatori (1 Stunde Aufenthalt) verzaubert mit ihren schmalen Gassen und alten Gebäuden. Danach fahren Sie weiter zur Isola Bella (Eintritt ? 17,- p.P., Stand Dez. 2018, bitte vor Ort bezahlen) mit ihrem herrschaftlichen Palast und Terrassen-Garten (2 Stunden Aufenthalt). Rückfahrt in Ihr Hotel. 3. Tag: Heute fahren Sie durch das Ossola- und Anzascatal nach Macugnaga am Monte Rosa Bergmassiv. Mit dem Sessellift fahren Sie zur Berggaststätte ´´Belvedere´´ am Fuße des Gletschers. Entlang des Gletschers gelangen Sie zum Rifugio Zamboni, wo Sie einen grandiosen Blick auf die Gipfel des Monte Rosa haben. An malerischen Bergseen entlang wandern Sie zurück zum ´´Belvedere´´. Genießen Sie nach Ihrer Wanderung zur Stärkung eine typische Almmahlzeit, das traditionelle Hirschgulasch mit Steinpilzen auf Polenta (im Preis enthalten). Auf der Rückfahrt zu Ihrem Hotel haben Sie noch die Möglichkeit, sich im Holzfällerort Macugnaga umzusehen. (Gehzeit ca. 4 Std., ca. 6 km, ca. 270 Höhenmeter) 4. Tag: Entlang der Küste des Lago Maggiore fahren Sie in die Schweiz. Über Ascona und Gordola erreichen Sie Lavertezzo, Ihren heutigen Ausgangspunkt der Wanderung. Im Verzascatal, eines der schönsten Täler im Tessin, wandern Sie immer entlang des türkisgrünen Wassers durch wunderschöne Schluchten und Wasserfälle. Ihre Wanderung endet in Sogno, wo Sie noch die Möglichkeit haben, die berühmten kulinarischen Spezialitäten des Tessins zu probieren. (Gehzeit ca. 4 Std., ca. 7,5 km, ca. 200 Höhenmeter) 5. Tag: Nach dem Frühstück heißt es vom Lago Maggiore Abschied nehmen und Sie treten die Heimreise an. Genießen Sie auf der Rückfahrt noch Ihren 2-stündigen Aufenthalt in Bellinzona, der Hauptstadt des Tessins. Die Stadt ist vor allem bekannt durch das UNESCO Weltkulturerbe der drei Burgen, die gut erhaltene Stadtmauer und die schöne Altstadt.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Ammergauer Alpen
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: - Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren - Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt - Ausflugs- und Übernachtungstipps - Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: - Unterstützt die Tourenauswahl - Kartografische Gesamtübersicht - Touren können einfach kombiniert werden - Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen - Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbar Destination: - Geprägt ist das Ammergebirge durch tiefe Wälder, markante Gipfelhöhen, eindrucksvolle Königsschlösser und eine Fülle von beliebten und still gebliebenen Wanderwegen. Es breitet sich nördlich von Reutte, Ehrwald und dem Werdenfelser Land aus. Im Süden wird es von den Lechtaler Alpen und dem Wettersteingebirge begrenzt, nach Norden läuft es in den Pfaffenwinkel aus. - Das Waldgebirge, in dem nur die Gipfel ein felsiges Gewand tragen, ist von München und Innsbruck gut zu erreichen. Und doch ist es dort noch ziemlich still geblieben. Klar, ein paar touristische Höhepunkte gibt es natürlich, aber die liegen unten im Tal. Besonders die drei Königsschlösser Linderhof, Hohenschwangau und Neuschwanstein ziehen Touristen wie ein Magnet an. - In dem komplett überarbeiteten und erweiterten Wanderführer finden Sie Vorschläge für aufregende Bergtouren, stille Wanderungen in einsame Gegenden, aber auch Wanderungen für jene, die mannigfaltigen Kunst- und Kulturdenkmäler in den Ammergauer Alpen besuchen möchten. - Etliche Wanderungen, vor allem solche in den Tälern, lassen sich auch im Winter durchführen. - Mit Bahn und Bus sind die Ammergauer Alpen schnell und stressfrei erreicht. Viele der Ausgangspunkte liegen an Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Nach einem steilen und mühsamen, aber aussichtsreichen Aufstieg durch das Hochgrieskar und einer längeren, sportlichen Etappe im Felsbereich steht man auf dem ausgesetzten Gipfel der Kreuzspitze, einem der höchsten Bergziele der Ammergauer Alpen. - Das Familien-Highlight: Eine nicht besonders lange, aber von steilen Bergen gesäumte Talwanderung führt um den Heiterwanger See. Stille Plätze zum Planschen und Spielen wechseln sich mit aussichtsreichen Wegetappen ab. Zum Schluss gibt es einen netten Spielplatz und ein Wirtshaus mit Biergarten. - Das Genuss-Highlight: Die Ammergauer Alpen bieten eine Reihe gepflegter Panoramawege, dazu zählt der Kramerplateauweg, der vor allem auf das markante Wettersteingebirge mit der Zugspitze eindrucksvolle Ausblicke gewährt. - Das persönliche Highlight: Das Laubeneck bekommt nur selten Besuch und ist oberhalb der Waldgrenze landschaftlich besonders schön. Die Gipfelschau zählt zum Besten, was die Ammergauer Alpen zu bieten haben. - Das Kultur-Highlight: Unweit von Oberammergau steht Kloster Ettal, das 1330 von Kaiser Ludwig dem Bayern gegründet wurde. Die Ettaler Madonna stammt aus Pisa und ist der bedeutendste Andachtsgegenstandin der Klosterkirche. Die Mönche betreiben u. a. eine Brauerei und eine Schnapsbrennerei.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Ammergauer Alpen
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestination:- Geprägt ist das Ammergebirge durch tiefe Wälder, markante Gipfelhöhen, eindrucksvolle Königsschlösser und eine Fülle von beliebten und still gebliebenen Wanderwegen. Es breitet sich nördlich von Reutte, Ehrwald und dem Werdenfelser Land aus. Im Süden wird es von den Lechtaler Alpen und dem Wettersteingebirge begrenzt, nach Norden läuft es in den Pfaffenwinkel aus.- Das Waldgebirge, in dem nur die Gipfel ein felsiges Gewand tragen, ist von München und Innsbruck gut zu erreichen. Und doch ist es dort noch ziemlich still geblieben. Klar, ein paar touristische Höhepunkte gibt es natürlich, aber die liegen unten im Tal. Besonders die drei Königsschlösser Linderhof, Hohenschwangau und Neuschwanstein ziehen Touristen wie ein Magnet an.- In dem komplett überarbeiteten und erweiterten Wanderführer finden Sie Vorschläge für aufregende Bergtouren, stille Wanderungen in einsame Gegenden, aber auch Wanderungen für jene, die mannigfaltigen Kunst- und Kulturdenkmäler in den Ammergauer Alpen besuchen möchten.- Etliche Wanderungen, vor allem solche in den Tälern, lassen sich auch im Winter durchführen.- Mit Bahn und Bus sind die Ammergauer Alpen schnell und stressfrei erreicht. Viele der Ausgangspunkte liegen an Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Nach einem steilen und mühsamen, aber aussichtsreichen Aufstieg durch das Hochgrieskar und einer längeren, sportlichen Etappe im Felsbereich steht man auf dem ausgesetzten Gipfel der Kreuzspitze, einem der höchsten Bergziele der Ammergauer Alpen.- Das Familien-Highlight: Eine nicht besonders lange, aber von steilen Bergen gesäumte Talwanderung führt um den Heiterwanger See. Stille Plätze zum Planschen und Spielen wechseln sich mit aussichtsreichen Wegetappen ab. Zum Schluss gibt es einen netten Spielplatz und ein Wirtshaus mit Biergarten.- Das Genuss-Highlight: Die Ammergauer Alpen bieten eine Reihe gepflegter Panoramawege, dazu zählt der Kramerplateauweg, der vor allem auf das markante Wettersteingebirge mit der Zugspitze eindrucksvolle Ausblicke gewährt.- Das persönliche Highlight: Das Laubeneck bekommt nur selten Besuch und ist oberhalb der Waldgrenze landschaftlich besonders schön. Die Gipfelschau zählt zum Besten, was die Ammergauer Alpen zu bieten haben.- Das Kultur-Highlight: Unweit von Oberammergau steht Kloster Ettal, das 1330 von Kaiser Ludwig dem Bayern gegründet wurde. Die Ettaler Madonna stammt aus Pisa und ist der bedeutendste Andachtsgegenstand in der Klosterkirche. Die Mönche betreiben u. a. eine Brauerei und eine Schnapsbrennerei.Der 2in1 Wanderführer mit der Extra-Tourenkarte sorgt für den sofortigen Überblick in Ihrer Region, gibt nützliche Hinweise und Tipps rund ums Wandern, damit Sie immer auf den richtigen Wegen unterwegs sind.Der 2in1 Wanderführer mit Extra-Tourenkarte liefert die relevanten Informationen, die Sie zur geplanten Wanderung benötigen. Er begleitet Sie sicher durch Ihre gewählte Wanderdestination und bietet weitere Tipps rund um die bis zu 84 Wandertouren. Kartenausschnitte geben Ihnen örtliche Orientierung. Fakten und Berichte im Wanderführer erzählen Ihnen Geschichten rund um die Gegend.Siegfried Garnweidner ist zu allen Jahreszeiten mit Tourenski, Mountainbike und Wanderstiefeln unterwegs und hat mehr als 3000 Touren durchgeführt. Er wohnt nicht weit vom Führergebiet entfernt und hat auf vielen Streifzügen durch das Führergebiet viele Routen ausgekundschaftet. Er ist Autor von mehr als 50 Wander- und Bergbüchern und fotografiert mit großer Begeisterung unsere schönen Landschaften. Im KOMPASS-Verlag sind von ihm eine Reihe von Wanderführern und Wanderbüchern und ein Großer Skitourenatlas erschienen.CN

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Jan 9, 2019
Zum Angebot
Kalabrien Wandern
€ 899.00 *
ggf. zzgl. Versand

8-tägige Flugreise nach Kalabrien in Italien inklusive Unterbringung im 4-Sterne Mirabeau Park Hotel bei Gasperina, Halbpension, fünf geführten Wanderungen mit deutschsprachigem Wanderführer inkl. aller Transfers und Eintritt Grotten von Zungri mit Leitner Reisen. 1. Tag: Flug in der Touristenklasse nach Lamezia Terme / Italien. Transfer zu Ihrem Hotel. 2. Tag: Die heutige Wanderung mit Wanderführer führt Sie durch Weinberge und Feldwege ins Flusstal hinab zu einer noch funktionstüchtigen alten Mühle. Weiter geht es über Felder mit herrlicher Aussicht auf das blaue Meer bis zu einem alten Sarazenenturm, dem Torre Marrana (Gehzeit ca. 4 Std., ca. 550 Höhenmeter, ca. 10 km). 3. Tag: Heute geht es bei Ihrer Panoramawanderung mit Wanderführer nach einem Stopp im Küstenstädtchen Palmi entlang der steil zum Meer hin abfallenden Flanke des Monte S. Elia. Bei klarem Wetter bietet sich ein herrlicher Blick auf die Costa Viola, die Äolischen Inseln und die Meerenge von Messina (Gehzeit ca. 4,5 Std., ca. 400 Höhenmeter, ca. 10 km). 4. Tag: Ihre Wanderung mit Wanderführer beginnt unweit des Capo Vaticano auf kleinen asphaltierten Straßen und querfeldein zur Hochebene des Monte Poro. Hier wird ein Großteil der lokalen Käsespezialitäten wie Mozzarella, Schafskäse und Ricotta produziert. Weiter geht es zur Wallfahrtskirche Madonna del Carmine. Ihr Abstieg führt Sie weiter über einen wunderschönen Weg zwischen Kaktuspflanzen, Kastanien- und Olivenbäumen bis zum Küstenstädtchen Joppolo (Gehzeit ca. 4,5 Std., ca. 300 Höhenmeter, ca. 12 km). 5. Tag: Heute wandern Sie mit Wanderführer auf herrlich unberührten Naturpfaden zu den alten verlassenen Grotten von Zungri (Eintritt inklusive). Diese Grotten geben einen schönen Einblick in das mittelalterliche Höhlenleben. Der Wanderweg führt Sie weiter durch eine atemberaubende Landschaft vorbei an den Überresten einer alten römischen Villa mit Zisterne bis hin zu einem kleinen Bergsee, dem Endpunkt Ihrer heutigen Wanderung (Gehzeit ca. 4,5 Std., ca. 500 Höhenmeter, ca. 6 km). 6. Tag: Wanderung mit Wanderführer auf den Gipfel des Monte Cappellano (900 m), von dem Sie einen eindrucksvollen Fernblick auf die Wald- und Hügellandschaft des Nationalparks Aspromonte und auf das Tyrrhenische Meer genießen können. Auf dem Rückweg besuchen Sie in der Nähe von Polistena eine kleine Likörfabrik, in der u. a. die Essenzen der Bergamotte verarbeitet werden. Weltweit wächst die Zitrusfrucht Bergamotte ausschließlich an der Südspitze Kalabriens. (Gehzeit ca. 4 Std, ca. 550 Höhenmeter, ca. 8 km), 7. Tag: Erholungsaufenthalt 8. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot