Angebote zu "Nächte" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Der alte Mann und das Meer
9,56 € *
ggf. zzgl. Versand

84 Tage war der kubanische Fischer Santiago auf dem Meer, ohne einen Fang zu machen. Immer weiter wagte er sich in den Golf hinein. Als er schließlich einen riesigen Schwertfisch harpuniert, beginnt ein zwei Tage und zwei Nächte währender verzweifelter Kampf mit einem Rudel Haie, die den Fisch anfallen. Es ist ein Ringen um Leben und Tod. Mit dieser erstmals 1952 veröffentlichten Erzählung erreichte Hemingway den Gipfel seiner Erzählkunst.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Der alte Mann und das Meer
9,56 € *
ggf. zzgl. Versand

84 Tage war der kubanische Fischer Santiago auf dem Meer, ohne einen Fang zu machen. Immer weiter wagte er sich in den Golf hinein. Als er schließlich einen riesigen Schwertfisch harpuniert, beginnt ein zwei Tage und zwei Nächte währender verzweifelter Kampf mit einem Rudel Haie, die den Fisch anfallen. Es ist ein Ringen um Leben und Tod. Mit dieser erstmals 1952 veröffentlichten Erzählung erreichte Hemingway den Gipfel seiner Erzählkunst.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Marquesas-Inseln
14,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Kapitel: Insel (Marquesas-Inseln), Hiva Oa, Ua Pou, Ua Huka, Fatu Hiva, Eiao, Motu Iti, Fatu Huku, Nuku Hiva, Typee, Marquesas-Monarch, Bistum Taiohae o Tefenuaenata, Motu One, Hatutu, Molopu, Mont Temetiu, Marquesas-Schwertkeule, Mont Oave, Tahuata, Mont Tekao, Motu Nao. Auszug: Die Marquesas-Inseln (franz.: Archipel des Marquises ; ursprünglicher Name Te Fenua Enata übersetzt Die Erde der Männer ) gehören geografisch und politisch zu Französisch-Polynesien. Sie liegen 1.600 Kilometer nordöstlich von Tahiti bei 9° Süd und 139° West (Hiva Oa) südlich des Äquators im Pazifischen Ozean. Die Marquesas mit 14 Inseln und zahlreichen kleinen Eilanden werden in eine nördliche Gruppe mit den Hauptinseln Nuku Hiva, Ua Pou und Ua Huka sowie in eine südliche Gruppe mit Hiva Oa, Tahuata und Fatu Hiva unterteilt. Die gesamte Landfläche umfasst 1.274 km². Die Bevölkerung beträgt 8.600 Personen (Zählungen 2002, 2007). Klimadiagramm Atuona, Hiva OaDie Marquesas sind die Gipfel einer aus der Tiefsee aufragenden Gebirgskette vulkanischen Ursprungs. Ähnlich wie Hawaii sind sie als Hot-Spots der pazifischen Platte entstanden. Im Gegensatz zu anderen polynesischen Inseln fehlt das umgebende Saumriff völlig. Die Inseln haben nur wenige kleine Strände, meist aus schwarzem Sand. Die höchste Erhebung ist der Mont Oave mit 1.232 Metern auf Ua Pou, zweithöchste der Mont Tekao auf der Insel Nuku Hiva mit 1.224 Metern. Das Inselinnere ist überwiegend gebirgig, stark zerklüftet mit tief eingeschnittenen Tälern, deren Flüsse sich zum Teil mit spektakulären Wasserfällen ins Meer ergießen. Die Süd- und Ostseite der Inseln ist in Luv mit üppiger tropischer Vegetation nahezu undurchdringlich bedeckt. Der Regenwald reicht bis in die höchsten Gipfel. Die windabgewandte Nordwestseite ist meist arid, mit spärlichem Bewuchs und stellenweise wüstenähnlichem Charakter. Das Klima ist tropisch heiß mit ergiebigen Regenfällen und hoher Luftfeuchtigkeit, die Temperatur beträgt im Jahresmittel 28 °C. Die Nächte, insbesondere in den Monaten Mai bis Oktober, können jedoch gelegentlich unangenehm kühl werden. Karte der Marquesas-Inseln Hiva OaDie Marquesas werden geografisch in eine Nord- und eine Südgruppe aufgeteilt. Die wichtigsten Inseln sind: zur Gemeinde Nuku Hiva zur Gemeinde Hiv

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Marquesas-Inseln
14,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Kapitel: Insel (Marquesas-Inseln), Hiva Oa, Ua Pou, Ua Huka, Fatu Hiva, Eiao, Motu Iti, Fatu Huku, Nuku Hiva, Typee, Marquesas-Monarch, Bistum Taiohae o Tefenuaenata, Motu One, Hatutu, Molopu, Mont Temetiu, Marquesas-Schwertkeule, Mont Oave, Tahuata, Mont Tekao, Motu Nao. Auszug: Die Marquesas-Inseln (franz.: Archipel des Marquises ; ursprünglicher Name Te Fenua Enata übersetzt Die Erde der Männer ) gehören geografisch und politisch zu Französisch-Polynesien. Sie liegen 1.600 Kilometer nordöstlich von Tahiti bei 9° Süd und 139° West (Hiva Oa) südlich des Äquators im Pazifischen Ozean. Die Marquesas mit 14 Inseln und zahlreichen kleinen Eilanden werden in eine nördliche Gruppe mit den Hauptinseln Nuku Hiva, Ua Pou und Ua Huka sowie in eine südliche Gruppe mit Hiva Oa, Tahuata und Fatu Hiva unterteilt. Die gesamte Landfläche umfasst 1.274 km². Die Bevölkerung beträgt 8.600 Personen (Zählungen 2002, 2007). Klimadiagramm Atuona, Hiva OaDie Marquesas sind die Gipfel einer aus der Tiefsee aufragenden Gebirgskette vulkanischen Ursprungs. Ähnlich wie Hawaii sind sie als Hot-Spots der pazifischen Platte entstanden. Im Gegensatz zu anderen polynesischen Inseln fehlt das umgebende Saumriff völlig. Die Inseln haben nur wenige kleine Strände, meist aus schwarzem Sand. Die höchste Erhebung ist der Mont Oave mit 1.232 Metern auf Ua Pou, zweithöchste der Mont Tekao auf der Insel Nuku Hiva mit 1.224 Metern. Das Inselinnere ist überwiegend gebirgig, stark zerklüftet mit tief eingeschnittenen Tälern, deren Flüsse sich zum Teil mit spektakulären Wasserfällen ins Meer ergießen. Die Süd- und Ostseite der Inseln ist in Luv mit üppiger tropischer Vegetation nahezu undurchdringlich bedeckt. Der Regenwald reicht bis in die höchsten Gipfel. Die windabgewandte Nordwestseite ist meist arid, mit spärlichem Bewuchs und stellenweise wüstenähnlichem Charakter. Das Klima ist tropisch heiß mit ergiebigen Regenfällen und hoher Luftfeuchtigkeit, die Temperatur beträgt im Jahresmittel 28 °C. Die Nächte, insbesondere in den Monaten Mai bis Oktober, können jedoch gelegentlich unangenehm kühl werden. Karte der Marquesas-Inseln Hiva OaDie Marquesas werden geografisch in eine Nord- und eine Südgruppe aufgeteilt. Die wichtigsten Inseln sind: zur Gemeinde Nuku Hiva zur Gemeinde Hiv

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch La Palma
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch "La Isla Bonita", schöne Insel, wird La Palma genannt. Und ja, es ist wahr, wer hierher reist findet eine urwüchsige, wilde und vielfältige Schönheit. Ob Lorbeerwälder, die Gipfel der Cumbre Vieja mit ihren Vulkanen, ob die Höhensteppe am Roque de Los Muchachos oder die Caldera de Taburiente, jede dieser Landschaften besitzt ihre eigene Magie. Manch eine Wandertour endet in einer verschwiegenen Bucht, die Füße im dunklen Sand, den Salzgeschmack des Atlantiks auf den Lippen und den Kopf voller Vorfreude auf das, was La Palma noch bereithält. Da wären urige Fischlokale, hübsche Dörfer und Städtchen und nicht zu vergessen die Nächte, in denen Abermillionen von Sternen am Himmel funkeln. Folgen Sie einfach den Touren und Lieblingsorten von Susanne Lipps.Und so erleben Sie La Palma mit dem DuMont Reise- Taschenbuch: - Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart- Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten undLandschaften- Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel- Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen- Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen- Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich- Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ...- Die Karten: 2 Citypläne, 21 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights auf La Palma, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große Reisekarte- Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's unter www.dumontreise.de/lapalma .

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch La Palma
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch "La Isla Bonita", schöne Insel, wird La Palma genannt. Und ja, es ist wahr, wer hierher reist findet eine urwüchsige, wilde und vielfältige Schönheit. Ob Lorbeerwälder, die Gipfel der Cumbre Vieja mit ihren Vulkanen, ob die Höhensteppe am Roque de Los Muchachos oder die Caldera de Taburiente, jede dieser Landschaften besitzt ihre eigene Magie. Manch eine Wandertour endet in einer verschwiegenen Bucht, die Füße im dunklen Sand, den Salzgeschmack des Atlantiks auf den Lippen und den Kopf voller Vorfreude auf das, was La Palma noch bereithält. Da wären urige Fischlokale, hübsche Dörfer und Städtchen und nicht zu vergessen die Nächte, in denen Abermillionen von Sternen am Himmel funkeln. Folgen Sie einfach den Touren und Lieblingsorten von Susanne Lipps.Und so erleben Sie La Palma mit dem DuMont Reise- Taschenbuch: - Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart- Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten undLandschaften- Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel- Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen- Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen- Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich- Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ...- Die Karten: 2 Citypläne, 21 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights auf La Palma, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große Reisekarte- Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's unter www.dumontreise.de/lapalma .

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch La Palma
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch "La Isla Bonita", schöne Insel, wird La Palma genannt. Und ja, es ist wahr, wer hierher reist findet eine urwüchsige, wilde und vielfältige Schönheit. Ob Lorbeerwälder, die Gipfel der Cumbre Vieja mit ihren Vulkanen, ob die Höhensteppe am Roque de Los Muchachos oder die Caldera de Taburiente, jede dieser Landschaften besitzt ihre eigene Magie. Manch eine Wandertour endet in einer verschwiegenen Bucht, die Füße im dunklen Sand, den Salzgeschmack des Atlantiks auf den Lippen und den Kopf voller Vorfreude auf das, was La Palma noch bereithält. Da wären urige Fischlokale, hübsche Dörfer und Städtchen und nicht zu vergessen die Nächte, in denen Abermillionen von Sternen am Himmel funkeln. Folgen Sie einfach den Touren und Lieblingsorten von Susanne Lipps. Und so erleben Sie La Palma mit dem DuMont Reise- Taschenbuch: - Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart- Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften- Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel- Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen- Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen- Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich- Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ...- Die Karten: 2 Citypläne, 21 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights auf La Palma, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große Reisekarte- Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's unter www.dumontreise.de/lapalma .

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Abenteuer Dolomiten
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Weltnaturerbe Dolomiten ist zugleich beliebtes Urlaubsziel und eines der letzten Wildnisgebiete Europas. Ulla Lohmann und Sebastian Hofmann haben sich aufgemacht, die Dolomiten jenseits beschilderter Pfade zu entdecken: mit dem Mountainbike, zu Fuss, kletternd und mit Tourenski. Sie scheuen auf ihrer Expedition keine Herausforderung: kalte Nächte im Biwak, die Querung von Hochgebirgsgletschern, das Klettern über dem Abgrund an alten rostigen Haken. 200 Kilometer weit führt sie ihre Route vom Gardasee zur Marmolata, höchster Berg der Dolomiten. In acht Etappen haben sie diese Bergwelt zu allen Jahreszeiten durchquert. Dabei geht es ihnen nicht nur um die grossartigen Panoramablicke und die schroffen Gipfel, sondern auch um die kleinen Naturwunder zu ihren Füssen: Alle 400 Höhenmeter nehmen sie sich jeweils einen Quadratmeter aus einem anderen Lebensraum vor, zum Beispiel Wiese, Wald, Fels und Schnee vor und entdecken die Schönheit der Landschaft im Detail.  

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Eisblaue Versuchung (Erotischer Roman)
6,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Prickelnde Liebesgeschichte mit Herzklopfengarantie - Jetzt inklusive sexy Fotos! Secret Desires - Die erotische Roman-Reihe Über Eisblaue Versuchung Nach dem Studienabschluss tritt Julia eine Stelle als Au Pair in Schottland an. Doch sie staunt nicht schlecht, als sie ihren neuen Arbeitsplatz sieht: Dewberry Hall, das Anwesen des schwerreichen Hotelerben Isaac Carlyle, dessen Tochter Edie Julia betreuen soll. Der attraktive Hotelier hat in der Vergangenheit vor allem durch sein ausschweifendes Jetset-Leben Schlagzeilen gemacht und der Verstand rät Julia deutlich, Abstand zu wahren. Wenn da bloss nicht diese unglaublichen eisblauen Augen wären ... Entgegen ihrer Vorsätze lässt Julia sich auf ein aufregendes erotisches Abenteuer mit Isaac ein. Doch bald kommen ihr Zweifel: warum darf Edies Mutter nicht erwähnt werden? Und welche Rolle spielte Isaac bei deren rätselhaftem Verschwinden? Bereits erschienene Bände der Secret Desires-Reihe Band 1: Verbotenes Abenteuer - Der Freund meiner Tochter (ISBN 9783945298879) Band 2: Ein heisses Abenteuer zu Dritt (ISBN 9783945298893) Band 3: Brich alle Tabus mit mir (ISBN 9783945298916) Band 4: Gipfel der Lust (ISBN 9783960872153) Band 5: Mein heisser Toyboy (ISBN 9783960872214) Band 6: Forbidden Island (ISBN 9783960872160) Band 7: Heisse Nächte in Valencia (ISBN 9783960872405) Erste Leserstimmen 'ein prickelnd-spannendes Lesevergnügen' 'mitreissender Erotikroman, den ich nicht mehr aus der Hand legen konnte' 'tolle Liebesszenen und eine grosse Portion Spannung machen diesen Roman zu einem absoluten Lesegenuss' 'geschmackvolle Erotik und schöne Lovestory' Über die Autorin Lia Bergman lebt und arbeitet in einer kleinen Stadt unweit von Münster und schreibt Romane über Liebe, Lust und Leidenschaft. Lia ist ausgebildete kaufmännische Assistentin Fremdsprachen, hat Anglistik und Germanistik studiert und arbeitet als Autorin, Übersetzerin, Lektorin und Sprachlehrerin. Sie verbrachte ein Jahr in Südengland und reist gerne quer durch Europa. Insbesondere die britischen Inseln und Skandinavien haben es ihr angetan. Auch in ihren Romanen sind für sie eine sinnliche Atmosphäre und interessante Kulisse wichtige Bestandteile. Geschichten hat sie sich schon immer gern ausgedacht und auch aufgeschrieben. Doch erst vor vier Jahren erfüllte sie sich mit ihrer ersten Romanveröffentlichung den langgehegten Traum vom eigenen Buch.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot