Angebote zu "Nanga" (32 Treffer)

Nanga Unisex Hausschuhe Gipfel schwarz
27,90 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Nanga Unisex Hausschuhe Gipfel für Damen und Herren aus der aktuellen KollektionDie wärmenden und absolut modischen Pantoffeln der Marke Nanga mit ganz großem Wohlfühlfaktor für zu Hause! Erhältlich i

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Nanga Pantoffeln GIPFEL aus Schurwolle in rot i...
31,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Pantoffeln GIPFEL aus Schurwolle in rot von Nanga bieten Kindern einen besonders hohen Tragekomfort. Sie sind umweltschonend aus natürlicher Schurwolle gefertigt und wärmen die Füße sehr angenehm. Jetzt schnell und sicher bei tausendkind bestellen.

Anbieter: tausendkind
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Nanga Pantoffeln GIPFEL aus Schurwolle in rot i...
31,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Pantoffeln GIPFEL aus Schurwolle in rot von Nanga bieten Kindern einen besonders hohen Tragekomfort. Sie sind umweltschonend aus natürlicher Schurwolle gefertigt und wärmen die Füße sehr angenehm. Jetzt schnell und sicher bei tausendkind bestellen.

Anbieter: tausendkind
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Nanga Parbat
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Reinhold und Günther Messner sind begeisterte Bergsteiger. 1970 wollen sie gemeinsam die höchste Steilwand der Welt meistern: Die Rupalwand auf dem über 8.000 Meter hohen Nanga Parbat. Eine Schlechtwetterwarnung scheint dem Duo einen Strich durch die Rechnung zu machen, doch Reinhold entscheidet sich, den Gipfel alleine zu erreichen - ohne Expeditionsleiter Dr. Karl Maria Herrligkoffer und ohne Günther. Und obwohl er weniger Erfahrung besitzt, folgt Günter seinem Bruder. Nur einer der beiden Geschwister kehrt lebend ins Tal zurück ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Nanga Parbat
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei Brüder. Ein Berg. Ihr Schicksal. Die Brüder Reinhold und Günther Messner setzen sich als Kinder das Ziel, irgendwann den Nanga Parbat, den über 8.000 Meter hohen ´´nackten Berg´´ im Himalaya, zu besteigen. Im Jahre 1970 ist es für die damals 23 und 25 Jahre alten Brüder dann soweit. Unter der Führung des Expeditionsleiters Dr. Karl Maria Herrligkoffer (Karl Markovics) will eine Elite internationaler Bergsteiger den Gipfel erobern. Die Route führt über die legendäre Rupalwand, die höchste Steilwand der Erde. Nach einer Schlechtwetterwarnung entscheidet sich Reinhold (Florian Stetter) den Gipfel alleine zu erreichen. Günther (Andreas Tobias), der weniger Erfahrung besitzt, folgt seinem älteren Bruder. Doch er wird höhenkrank und mit dem Abstieg beginnt der Kampf ums Überleben. Nur Reinhold kehrt lebend ins Tal zurück...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Nanga Parbat
3,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Zwei Brüder. Ein Berg. Ihr Schicksal. Die Brüder Reinhold und Günther Messner setzen sich als Kinder das Ziel, irgendwann den Nanga Parbat, den über 8000 Meter hohen nackten Berg im Himalaya, zu besteigen. Im Jahre 1970 ist es für die damals 25 und 23 Jahre alten Brüder dann soweit . Unter der Führung des Expetitionsleiters Dr. Karl Maria Herrligkoffer will eine Elite internationaler Bergsteiger den Gipfel erobern. Die Route führt über die legendäre Rupalwand, die höchste Steilwand der Erde. Trotz einer Schlechtwetterwarnung entscheidet sich Reinhold (Florian Stetter) den Gipfel alleine zu besteigen. Günther (Andreas Tobias), der weniger Erfahrung hat, folgt dem älteren Bruder. Doch er wird höhenkrank und mit dem Abstieg beginnt der Kampf ums Überleben.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Nanga Parbat
0,65 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Zwei Brüder. Ein Berg. Ihr Schicksal. Die Brüder Reinhold und Günther Messner setzen sich als Kinder das Ziel, irgendwann den Nanga Parbat, den über 8000 Meter hohen nackten Berg im Himalaya, zu besteigen. Im Jahre 1970 ist es für die damals 25 und 23 Jahre alten Brüder dann soweit . Unter der Führung des Expetitionsleiters Dr. Karl Maria Herrligkoffer will eine Elite internationaler Bergsteiger den Gipfel erobern. Die Route führt über die legendäre Rupalwand, die höchste Steilwand der Erde. Trotz einer Schlechtwetterwarnung entscheidet sich Reinhold (Florian Stetter) den Gipfel alleine zu besteigen. Günther (Andreas Tobias), der weniger Erfahrung hat, folgt dem älteren Bruder. Doch er wird höhenkrank und mit dem Abstieg beginnt der Kampf ums Überleben.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Das Ziel ist der Gipfel
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Peter Habeler wurde im Jahr 1978 weltbekannt, als ihm gemeinsam mit Reinhold Messner die erste Besteigung des Mount Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff gelang. Weitere erfolgreiche Achttausenderexpeditionen, z. B. zum Nanga Parbat, Cho Oyu oder Kangchendzönga folgten. Schon zuvor machte sich Habeler mit frühen, teils unglaublich schnellen Wiederholungen extremer Routen einen Namen in der internationalen Bergsteigerszene. Und auch heute noch knüpft er an seine Erfolge von damals an: Zusammen mit David Lama durchstieg er im Frühjahr 2017 - 42 Jahre nach seinem 10-Stunden-Rekord mit Reinhold Messner - die berüchtigte Eigernordwand. Rechtzeitig zu seinem 75. Geburtstag am 22. Juli 2017 wird nun die Biografie des sympathischen Spitzenbergsteigers aus dem Zillertal neu aufgelegt - erweitert um acht Seiten mit einem neuen persönlichen Text von Peter Habeler und einem Interview mit der renommierten Alpinjournalistin Karin Steinbach. Im Rückblick auf sein aufregendes Leben mit und in den Bergen berichtet Peter Habeler in persönlichen Texten und vertiefende Interviews von seinen großen Leistungen und lässt ein halbes Jahrhundert Alpinismus Geschichte lebendig werden. Das Buch ermöglicht aber auch die persönliche Begegnung mit dem Menschen Peter Habeler, mit der Landschaft und den Menschen, die ihn geprägt haben. Ehrlich und offen erzählt er von Grenzerfahrungen, Triumphen und Niederlagen, von wichtigen Begegnungen und Freundschaften, von notwendiger jugendlicher Frechheit und von der Kunst, als Bergsteiger älter zu werden, und warum es ihn immer noch, immer wieder gipfelwärts zieht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Nanga Parbat - Tragödie am Schicksalsberg
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Nanga-Parbat-Expedition 2004 war eine der dramatischsten in der sächsischen Bergsteigergeschichte und eine der tragischsten zugleich. Jörg Stingl erinnert aus sehr persönlicher Sicht an die Reise zum neunthöchsten Berg der Welt. Er lässt mitfühlen, wenn die Alpinisten auf günstiges Wetter für den Aufstieg warten, wenn sie die unterschiedlichen Strategien für den Kampf um den Gipfel beraten, er erzählt, wie selbst scheinbare Kleinigkeiten wichtig werden und das Schicksal einer Expedition beeinflussen können. Und nicht zuletzt berichtet Jörg Stingl vom erfolgreichen Aufstieg auf den Gipfel, dem das tragische Ende folgt: der Absturz von Günter Jung, die vergebliche Suchaktion nach dem Verunglückten, die Lebensgefahr, in die die übrigen Mitglieder der Gruppe gerieten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot