Angebote zu "Nizza" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Conrad Stein Italien: Ligurischer Höhenweg
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der ligurische Höhenweg ist ein markierter Fernwanderweg, der Ligurien der Länge nach durchmisst. Der Ausgangspunkt liegt in Ventimiglia an der französischen Grenze, das Ziel befindet sich in Ceparana, einem kleinen Städtchen vor den Toren La Spezias. Dazwischen liegen 440 km Wegstrecke. Zu Beginn prägt die grandiose Hochgebirgskulisse der ligurischen Alpen das Landschaftsbild. Das Dach Liguriens, der über 2.000 m hohe Gipfel des Monte Sacarello, steht bereits im Verlauf der 3. Etappe auf dem Programm. Am Cadibona-Pass lösen die runden Kuppen des Apennin das Alpenpanorama ab. Seiner Höhenlage ist es zu verdanken, dass sich auf der gesamten Wegstrecke des Höhenweges faszinierende Fernblicke auf die nahe gelegene Küstenlinie und das Ligurische Meer eröffnen. An- und Abreise sind mit allen Verkehrsmitteln problemlos zu bewerkstelligen, eine günstige Alternative bieten die Low-Cost-Airlines, die von Deutschland aus Nizza und Pisa anfliegen.

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Delius Klasing Bike 5/2018
5,20 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Event-Special: BIKE Festival Riva – auf 24 Extra-Seiten Beim FSA BIKE Festival Garda Trentino gibt es ein Jubiläum zu feiern: Zum 25. Mal trifft sich die große Bike-Familie in diesem Jahr am Gardasee. Da werden Erinnerungen wach. In Nostalgie versinkt das Festival aber nicht. Hier fällt der Blick wie immer in die Zukunft. Alle Highlights und das komplette Programm des Festival-Feuerwerks finden Sie als 24 Seiten starkes Extraheft in der neuen BIKE. 24 Seiten: Das große Festival-Special ist ein Extraheft in BIKE 5/2018 – seit 3. April am Kiosk, im DK-Onlineshop und als Digital-Ausgabe für alle Endgeräte. Test und Technik Test – All Mountains bis 4500 Euro: 9 Modelle im Vergleich Stark bergauf und noch stärker bergab. In der Preisklasse bis 4500 Euro sind All Mountains echte Spaßgaranten mit Alleskönner-Touch. Unterschiedliche Ausprägungen gibt es dennoch zu entdecken. Manche Abfahrtsexperten schielen sogar ins Enduro-Segment. Neun Alleskönner im Test. Wettstreit der Super-All-Mountains: neun Universal-Bikes zwischen 3500 und 4500 Euro im Test. Test – Racebikes: Profi-Geräte und die günstigen Pendants bei einem Marathon startet, verbringt locker über fünf Stunden im Sattel. Die Wahl des richtigen Mountainbikes ist deshalb besonders wichtig. Wir haben die Bikes der erfolgreichsten Profis in einer bezahlbaren Ausstattungsvariante getestet. Sind sie so gut wie ihr Ruf? Enge Verwandte: Besitzen günstige Racebikes dieselben Gene wie ihre prominenten Geschwister? Fünf bezahlbare Modelle im Einzeltest. Test – Reifen: 20 Duelle von Cross Country bis All Mountain. Günstig gegen teuer! Aufwändige Gummimischungen und hochwertige Karkassen – damit bewerben Reifenhersteller ihre Premium-Modelle, die teils mehr als doppelt so teuer wie die einfacheren Varianten sind. Unser Praxis- und Labortest zeigt, ob die teuren Pneus ihren Preis auch wirklich wert sind. Zehn Reifenpaarungen von Cross Country bis All Mountain. Günstig gegen teuer. Teure gegen günstige Gummis: 20 Cross-Country- und All-Mountain-Modelle im hausinternen Duell. Service und Fitness #MissionCrcodile: Unser Kandidat beim Bike-Fitting Stefan Schmeckenbecher hat eine Mission: Er will die Crocodile Trophy durchziehen. Wir helfen ihm dabei, er ist unser Kandidat für die #MissionCrocodile. Doch der Weg dahin ist noch lang. Und der erste Monat startete holprig – besonders des Wetters wegen. Marathon-Rennen: 40 Top-Termine weltweit Dicke Beine, Atemnot und im Ziel dieses einzigartige Gefühl von Euphorie: Zehntausende schinden sich jedes Jahr bei Langstreckenrennen. Start frei für unser Marathon-Spezial! Welche Rennen lohnen sich? Welche Bikes fahren die Profis? Worauf kommt es am Tag X an? Alles rund ums Thema Marathon – auf über 25 Seiten. Über 25 Seiten Marathon-Spezial: Termine, Taktik, Training, Material – so gelingt der Start in die Rennsaison. Pannen-Hilfe: Tubeless-Reparatur-Sets im Dichtigkeitstest Die Reifenpanne ist die Geißel der Mountainbiker und wohl der häufigste Defekt überhaupt. Wir haben sechs Reparaturlösungen für Tubeless-Reifen untersucht. Die Ergebnisse könnten unterschiedlicher nicht sein. Reise und Touren Westalpen: Im Trail-Rausch von den höschten Tour-de-France-Pässen Wenn Enduro-Profi Jérôme Clementz seine Westalpenüberquerung über sieben Tour-de-France-Pässe legt, dann deshalb, weil die Straßen für den Shuttle asphaltiert und die Trails bergab besonders lang sind. Von Nizza zum Genfersee in sieben Tagen. Deutschland: 5 Frühlings-Touren im Mittelgebirge Augsburg, Hannover, Marktredwitz, Aachen und Chemnitz – fünf deutsche Städte, die nicht unbedingt nach Trail-Nirvana klingen. Doch, was uns die Stadt-Biker in ihren Hausrevieren zeigten, hat uns dann doch sehr überrascht. Revier-Guide Vogelsberg: Top-Touren um Frankfurt/Main, Fulda und Marburg Man sieht es dem Vogelsberg-Gebirge unweit von Frankfurt/Main nicht mehr an: Seine Gipfel wurden einst aus dem Feuer geboren. Die Trails dagegen sind aus glühender Leidenschaft entstanden. Wildschwein, Fuchs und Hirsch – die Tiersymbole lassen im Bike-Revier Vogelsberg keinen Zweifel daran, auf welchem Trail man gerade Spaß hat. Nachrichten Magazin  Worldcup-Auftakt: die Highlights aus Südafrika  Spy Shot: neue E-Schaltung von Sram? Lecker: die besten Brotsorten für Biker Unterhaltung Cornelius Kapfinger: Zu Besuch bei der Freiburger Ein-Mann-Firma Intend Der Freiburger Cornelius Kapfinger baut die derzeit exklusivsten Federgabeln, sogar eine US-Kultfirma zählt neuerdings zu seinen Kunden. Die komplette Fertigung findet angeblich in Kapfingers winzigem WG-Zimmer statt. Ist das wirklich wahr, oder nur eine verrückte Story?

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Der Gipfel von Nizza
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Gipfel von Nizza ab 3.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
WVG Die Alpen - Im Reich des Steinadlers DVD En...
9,89 € *
ggf. zzgl. Versand

1.200 Kilometer mächtige Ketten aus Gestein formen das berühmteste Gebirge der Welt. Bei Nizza aus dem Meer gehoben, zugespitzt zu Zehntausenden Zinnen, klingen die Alpen südlich von Wien wieder aus. Zwischen Côte d´Azur und Kahlenberg erstreckt sich in weitem Bogen eine faszinierende Welt - vertraut durch ihre legendären Gipfel, überraschend in ihrer natürlichen Vielfalt. Zwischen diesen Gegensätzen hat sich der Ausnahme-Naturfilmer Michael Schlamberger dem Phänomen Alpen genähert. Für die dreiteilige Serie gewinnt er den bekanntesten Steinsilhouetten ungeahnte Blickwinkel ab und präsentiert die verblüffendsten Spielformen des Lebens in den höheren Regionen Europas. Opulenter Einsatz vonZeitrafferkameras, Flugaufnahmen, filmischen Spezialtechniken - in mehr als fünf Jahren Produktionszeit entstand ein völlig neuartiger Blick auf die alpine Welt mit ihren himmelschreienden Spitzen und stillen Geheimnissen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Die Charta der Grundrechte der Europäischen Union
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die am 7. Dezember 2000 auf dem Gipfel von Nizza proklamierte Charta der Grundrechte der Europäischen Union stellt einen wichtigen Schritt zur Verbesserung des Grundrechtsschutzes in der EU dar.Die Studie beschreibt die Entstehungsgeschichte der Charta der Grundrechte und nimmt eine kritische Analyse ihres Inhalts vor. Im Anschluss daran wird die Bedeutung der Charta für den Grundrechtsschutz in der EU diskutiert. Dabei wird auch der Frage nachgegangen, wie der mehrstufige Grundrechtsschutz in Europa institutionell ausgestaltet werden sollte, insbesondere hinsichtlich des Verhältnisses zwischen dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg (EuGH) und dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg.Das Buch wendet sich an Juristen mit europarechtlichem Interesse, Politologen und Zeithistoriker sowie an politisch und rechtlich interessierte Bürger, die sich einen Überblick über die Grundrechtecharta der EU verschaffen wollen.Die Juristin und Politologin Nina Philippi beschäftigte sich während ihres Studiums schwerpunktmäßig mit Fragen der Europäischen Integration und absolvierte einen Teil ihres Rechtsreferendariats beim Europäischen Gerichtshof in Luxemburg.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Jean Monnets Europaidee damals und heute
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Mit der Einigung im Oktober 2007 in Lissabon über einen neuen Reform vertrag für die Europäische Union wird vorläufig eine große Integra tions debatte, die nach dem Gipfel von Nizza im Dezember 2000 begonnen hatte, abgeschlossen. In ihr ging es um die Leitbilder der europäischen Integration im 21. Jahrhundert. Die Meinungen gingen von der Rückbesinnung auf die Gründungsväter bis zur völligen Neuordnung auseinander. Zunächst mün dete die Debatte in einem Verfassungsvertrag, dessen Ratifizierung jedoch scheiterte. Die Einigung in Lissabon zeigt, dass einzelne Nationalstaaten für die Vollendung der politischen Integration noch nicht bereit sind und zur so genannten Integration der kleinen Schritte nach Jean Monnet zurückkehren. Gemeint ist damit vor allem die Reduzierung der Handlungsspielräume und institutionellen Reformen auf den Konsens. Aufgegeben wurden die ambi tio nierten Pläne, die EU symbolhaft staatsähnlicher auszugestalten und den Bürgern damit näher zu bringen. Dieses Buch erklärt, was die Referenz auf Monnet und seine Integrationsmethode bedeutet und hilft, sich ein besseres Urteil über den jetzigen Stand der Integration in der Europäischen Union zu bilden.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Die Europäische Aktiengesellschaft (SE)
48,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Beschlüssen des Binnenmarktrates vom 27. September 2001 und des Sozialrates vom 8. Oktober 2001 ist nach über 30 Jahren nicht selten schwieriger Verhandlungen eines der ambitioniertesten, zugleich aber auch eines der langwierigsten und kontroversesten Rechtsetzungsvorhaben der Europäischen Union zu Ende gegangen: die Schaffung der Europäischen Aktiengesellschaft (Societas Europaea, SE).Die jahrzehntelange Blockade, insbesondere durch die unterschiedliche Haltung der Mitgliedstaaten in der heiklen Teilfrage der Arbeitnehmermitbestimmung, konnte zuvor im Dezember 2000 auf dem Gipfel der Staats- und Regierungschefs in Nizza mit der Einigung über eine Verordnung betreffend des SE-Statuts sowie einer Ergänzungsrichtlinie betreffend der Beteiligung der Arbeitnehmer in der SE aufgelöst werden.Durch diesen rechtspolitischen Konsens, der ohne Zweifel nur aufgrund seines Kompromisscharakters zustande kommen konnte, steht fest, dass die Europäische Aktiengesellschaft ab Oktober 2004 die zweite europäische Gesellschaftsform nach der bereits in den 80er Jahren geschaffenen Europäischen Wirtschaftlichen Interessenvereinigung (EWlV) bilden wird. Darüber hinaus stellt sie die erste supranationale Rechtsform für eine gemeinschaftsrechtliche Kapitalgesellschaft dar, die grenzüberschreitende Unternehmenskooperationen erleichtern soll.Ziel des vorliegenden Buches ist es, einerseits die wesentlichen Grundzüge des Statuts der Europäischen Aktiengesellschaft darzustellen, andererseits zu prüfen, ob die SE in ihrer gegenwärtigen Verfassung ein für die Praxis taugliches, lebensfähiges Modell darstellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Italien, Ligurischer Höhenweg Alta Via dei Mont...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ligurische Höhenweg ist ein markierter Fernwanderweg, der Ligurien der Länge nach durchmisst. Der Ausgangspunkt liegt in Ventimilia an der französischen Grenze, das Ziel befindet sich in Ceparana, einem kleinen Städtchen vor den Toren La Spezias. Dazwischen liegen 440 km Wegstrecke. Zu Beginn prägt die grandiose Hochgebirgskulisse der Ligurischen Alpen das Landschaftsbild. Das Dach Liguriens, der über 2.000 m hohe Gipfel des Monte Sacarello, steht bereits im Verlauf der 3. Etappe auf dem Programm. Am Cadibona-Pass lösen die runden Kuppen des Apennin das Alpenpanorama ab. Seiner Höhenlage ist es zu verdanken, dass sich auf der gesamten Wegstrecke des Höhenweges faszinierende Fernblicke auf die nahe gelegene Küstenlinie und das Ligurische Meer eröffnen. An- und Abreise sind mit allen Verkehrsmitteln problemlos zu bewerkstelligen, eine günstige Alternative bieten die Low-Cost-Airlines, die von Deutschland aus Nizza und Pisa anfliegen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Der BLV Taschenführer Alpenblumen
4,71 € *
ggf. zzgl. Versand

"Spielplatz Europas" hat man ihn genannt, jenen 1200 Kilometer langen Gebirgsbogen von Nizza bis Triest, in dem sich Gipfel und Täler zu atemberaubend schönen, immer neuen Landschaften formen. Jedes Jahr besuchen Millionen von Touristen, Bergsteigern, Wanderern und anderen Naturfreunden die Alpen. Viele von ihnen bleiben bewundernd vor den Blumen stehen, die auf Almwiesen, an Wanderwegen oder zwischen Geröll und Felsen wachsen – gern wüssten sie mehr über die Schönheiten zwischen Fels und Eis. Ihnen ist mit dem BLV Taschenführer Alpenblumen ein übersichtliches Büchlein an die Hand gegeben, das die wichtigsten 220 Arten der alpinen Flora vorstellt. Dr. Thomas Schauer und Claus Caspari – Autoren des Bestsellers "Der BLV Pflanzenführer für unterwegs" – setzen auch hier anstelle von Fotos auf die wesentlich detailgenaueren Zeichnungen. Die handliche Übersicht, die in jeden Rucksack passt, versammelt die wichtigsten Blütenpflanzen, aber ebenso Gräser, Bäume und Sträucher der Alpen. Das ermöglicht jedem Interessierten ein sicheres Bestimmen der Gattung, in vielen Fällen auch der Art. Anschaulich und ohne unnötigen Ballast erhalten Naturfreunde so Zugang zu einer einzigartigen Pflanzenwelt, in der die einzelnen Arten unter teilweise extremen Bedingungen leben und dennoch in den kurzen Vegetationsperioden (in 3000 Meter Höhe nur wenige Wochen) oft wahre Blühwunder vollbringen. Zersiedelung, touristische Massenprojekte und Raubbau an der Natur gefährden viele seltene Alpenpflanzen. Eine genaue Kenntnis der Pflanzen, wie sie Der BLV Taschenführer Alpenblumen vermittelt, trägt dazu bei, Schützenswertes zu erhalten und im Sinne eines "sanften Tourismus" – der gerade in den Alpen immer mehr an Bedeutung gewinnt – die Natur nicht zu benutzen, sondern sie möglichst nah, intensiv und ursprünglich zu erleben. Mehr noch: Pflanzen spielen eine entscheidende Rolle für das genauere Verständnis von Klimaverhältnissen und Böden, aber auch in Heilkunde und Brauchtum des Alpenraums. Wer mehr dazu wissen will, blickt in diesen Führer.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot