Angebote zu "Nizza" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

WVG Die Alpen - Im Reich des Steinadlers DVD En...
9,45 € *
ggf. zzgl. Versand

1.200 Kilometer mächtige Ketten aus Gestein formen das berühmteste Gebirge der Welt. Bei Nizza aus dem Meer gehoben, zugespitzt zu Zehntausenden Zinnen, klingen die Alpen südlich von Wien wieder aus. Zwischen Côte d´Azur und Kahlenberg erstreckt sich in weitem Bogen eine faszinierende Welt - vertraut durch ihre legendären Gipfel, überraschend in ihrer natürlichen Vielfalt. Zwischen diesen Gegensätzen hat sich der Ausnahme-Naturfilmer Michael Schlamberger dem Phänomen Alpen genähert. Für die dreiteilige Serie gewinnt er den bekanntesten Steinsilhouetten ungeahnte Blickwinkel ab und präsentiert die verblüffendsten Spielformen des Lebens in den höheren Regionen Europas. Opulenter Einsatz vonZeitrafferkameras, Flugaufnahmen, filmischen Spezialtechniken - in mehr als fünf Jahren Produktionszeit entstand ein völlig neuartiger Blick auf die alpine Welt mit ihren himmelschreienden Spitzen und stillen Geheimnissen.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Jean Monnets Europaidee damals und heute
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Mit der Einigung im Oktober 2007 in Lissabon über einen neuen Reform vertrag für die Europäische Union wird vorläufig eine große Integra tions debatte, die nach dem Gipfel von Nizza im Dezember 2000 begonnen hatte, abgeschlossen. In ihr ging es um die Leitbilder der europäischen Integration im 21. Jahrhundert. Die Meinungen gingen von der Rückbesinnung auf die Gründungsväter bis zur völligen Neuordnung auseinander. Zunächst mün dete die Debatte in einem Verfassungsvertrag, dessen Ratifizierung jedoch scheiterte. Die Einigung in Lissabon zeigt, dass einzelne Nationalstaaten für die Vollendung der politischen Integration noch nicht bereit sind und zur so genannten Integration der kleinen Schritte nach Jean Monnet zurückkehren. Gemeint ist damit vor allem die Reduzierung der Handlungsspielräume und institutionellen Reformen auf den Konsens. Aufgegeben wurden die ambi tio nierten Pläne, die EU symbolhaft staatsähnlicher auszugestalten und den Bürgern damit näher zu bringen. Dieses Buch erklärt, was die Referenz auf Monnet und seine Integrationsmethode bedeutet und hilft, sich ein besseres Urteil über den jetzigen Stand der Integration in der Europäischen Union zu bilden.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Die Europäische Aktiengesellschaft (SE)
48,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Beschlüssen des Binnenmarktrates vom 27. September 2001 und des Sozialrates vom 8. Oktober 2001 ist nach über 30 Jahren nicht selten schwieriger Verhandlungen eines der ambitioniertesten, zugleich aber auch eines der langwierigsten und kontroversesten Rechtsetzungsvorhaben der Europäischen Union zu Ende gegangen: die Schaffung der Europäischen Aktiengesellschaft (Societas Europaea, SE).Die jahrzehntelange Blockade, insbesondere durch die unterschiedliche Haltung der Mitgliedstaaten in der heiklen Teilfrage der Arbeitnehmermitbestimmung, konnte zuvor im Dezember 2000 auf dem Gipfel der Staats- und Regierungschefs in Nizza mit der Einigung über eine Verordnung betreffend des SE-Statuts sowie einer Ergänzungsrichtlinie betreffend der Beteiligung der Arbeitnehmer in der SE aufgelöst werden.Durch diesen rechtspolitischen Konsens, der ohne Zweifel nur aufgrund seines Kompromisscharakters zustande kommen konnte, steht fest, dass die Europäische Aktiengesellschaft ab Oktober 2004 die zweite europäische Gesellschaftsform nach der bereits in den 80er Jahren geschaffenen Europäischen Wirtschaftlichen Interessenvereinigung (EWlV) bilden wird. Darüber hinaus stellt sie die erste supranationale Rechtsform für eine gemeinschaftsrechtliche Kapitalgesellschaft dar, die grenzüberschreitende Unternehmenskooperationen erleichtern soll.Ziel des vorliegenden Buches ist es, einerseits die wesentlichen Grundzüge des Statuts der Europäischen Aktiengesellschaft darzustellen, andererseits zu prüfen, ob die SE in ihrer gegenwärtigen Verfassung ein für die Praxis taugliches, lebensfähiges Modell darstellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Italien, Ligurischer Höhenweg Alta Via dei Mont...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ligurische Höhenweg ist ein markierter Fernwanderweg, der Ligurien der Länge nach durchmisst. Der Ausgangspunkt liegt in Ventimilia an der französischen Grenze, das Ziel befindet sich in Ceparana, einem kleinen Städtchen vor den Toren La Spezias. Dazwischen liegen 440 km Wegstrecke. Zu Beginn prägt die grandiose Hochgebirgskulisse der Ligurischen Alpen das Landschaftsbild. Das Dach Liguriens, der über 2.000 m hohe Gipfel des Monte Sacarello, steht bereits im Verlauf der 3. Etappe auf dem Programm. Am Cadibona-Pass lösen die runden Kuppen des Apennin das Alpenpanorama ab. Seiner Höhenlage ist es zu verdanken, dass sich auf der gesamten Wegstrecke des Höhenweges faszinierende Fernblicke auf die nahe gelegene Küstenlinie und das Ligurische Meer eröffnen. An- und Abreise sind mit allen Verkehrsmitteln problemlos zu bewerkstelligen, eine günstige Alternative bieten die Low-Cost-Airlines, die von Deutschland aus Nizza und Pisa anfliegen.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Der BLV Taschenführer Alpenblumen
3,79 € *
ggf. zzgl. Versand

"Spielplatz Europas" hat man ihn genannt, jenen 1200 Kilometer langen Gebirgsbogen von Nizza bis Triest, in dem sich Gipfel und Täler zu atemberaubend schönen, immer neuen Landschaften formen. Jedes Jahr besuchen Millionen von Touristen, Bergsteigern, Wanderern und anderen Naturfreunden die Alpen. Viele von ihnen bleiben bewundernd vor den Blumen stehen, die auf Almwiesen, an Wanderwegen oder zwischen Geröll und Felsen wachsen – gern wüssten sie mehr über die Schönheiten zwischen Fels und Eis. Ihnen ist mit dem BLV Taschenführer Alpenblumen ein übersichtliches Büchlein an die Hand gegeben, das die wichtigsten 220 Arten der alpinen Flora vorstellt. Dr. Thomas Schauer und Claus Caspari – Autoren des Bestsellers "Der BLV Pflanzenführer für unterwegs" – setzen auch hier anstelle von Fotos auf die wesentlich detailgenaueren Zeichnungen. Die handliche Übersicht, die in jeden Rucksack passt, versammelt die wichtigsten Blütenpflanzen, aber ebenso Gräser, Bäume und Sträucher der Alpen. Das ermöglicht jedem Interessierten ein sicheres Bestimmen der Gattung, in vielen Fällen auch der Art. Anschaulich und ohne unnötigen Ballast erhalten Naturfreunde so Zugang zu einer einzigartigen Pflanzenwelt, in der die einzelnen Arten unter teilweise extremen Bedingungen leben und dennoch in den kurzen Vegetationsperioden (in 3000 Meter Höhe nur wenige Wochen) oft wahre Blühwunder vollbringen. Zersiedelung, touristische Massenprojekte und Raubbau an der Natur gefährden viele seltene Alpenpflanzen. Eine genaue Kenntnis der Pflanzen, wie sie Der BLV Taschenführer Alpenblumen vermittelt, trägt dazu bei, Schützenswertes zu erhalten und im Sinne eines "sanften Tourismus" – der gerade in den Alpen immer mehr an Bedeutung gewinnt – die Natur nicht zu benutzen, sondern sie möglichst nah, intensiv und ursprünglich zu erleben. Mehr noch: Pflanzen spielen eine entscheidende Rolle für das genauere Verständnis von Klimaverhältnissen und Böden, aber auch in Heilkunde und Brauchtum des Alpenraums. Wer mehr dazu wissen will, blickt in diesen Führer.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Bergwanderatlas Alpen
44,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Wandern tut der Seele gut und schützt den Körper vor dem Altern. Ganz besonders in den Bergen wo die Steigungen Tal und Gipfel trennen und oft auch Alltag und Hochgefühle. Zum Wandern bietet sich in den Alpen reichlich Gelegenheit. Dieser Bergwanderatlas beweist es: 2.000 Ideen, die Berge zu erleben, 2.000 Touren zwischen Wien und Nizza. Hier sind sie versammelt, die schönsten Wanderziele aus allen Teilen des grössten europäischen Gebirges.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Italien: Ligurischer Höhenweg Alta Via dei Mont...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der ligurische Höhenweg ist ein markierter Fernwanderweg, der Ligurien der Länge nach durchmisst. Der Ausgangspunkt liegt in Ventimilia an der französischen Grenze, das Ziel befindet sich in Ceparana, einem kleinen Städtchen vor den Toren La Spezias. Dazwischen liegen 440 km Wegstrecke. Zu Beginn prägt die grandiose Hochgebirgskulisse der Ligurischen Alpen das Landschaftsbild. Das Dach Liguriens, der über 2.000 m hohe Gipfel des Monte Sacarello, steht bereits im Verlauf der 3. Etappe auf dem Programm. Am Cadibona-Pass lösen die runden Kuppen des Apennin das Alpenpanorama ab. Seiner Höhenlage ist es zu verdanken, dass sich auf der gesamten Wegstrecke des Höhenweges faszinierende Fernblicke auf die nahe gelegene Küstenlinie und das Ligurische Meer eröffnen. An- und Abreise sind mit allen Verkehrsmitteln problemlos zu bewerkstelligen, eine günstige Alternative bieten die Low-Cost-Airlines, die von Deutschland aus Nizza und Pisa anfliegen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Backpacker unterwegs: Mit dem Rucksack über die...
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Abenteuer oder Alltag? Pascal Frank und Judith Taschenmacher standen nach fertiger Ausbildung und abgeschlossenem Studium vor der Entscheidung, direkt in den Arbeitsalltag zu starten oder vorher auf einer abenteuerlichen Reise Natur und Menschen frei und unbeschwert zu erleben und dabei sich selbst zu begegnen. Als erfahrene Backpacker und Bergwanderer entschieden sie sich für eine harte Tour und überquerten zu Fuss die Alpen - 750 Kilometer durch die Schweiz, Italien und Frankreich in 55 Tagen. In diesem Buch erzählen sie von fantastischen Berglandschaften, Schneestürmen und Unwettern, spannenden Begegnungen mit Couchsurfern und Hunden, hässlichen Ski-Hochburgen und malerischen Bergdörfern und dem ständigen Kampf mit Körper und Geist. Dabei geben sie wertvolle Tipps für Berghütten und andere Übernachtungsmöglichkeiten, die schönsten Gipfel und Täler und andere Sehenswürdigkeiten in den verschiedenen Orten ihrer Reise. Gleichzeitig warnen sie vor besonders gefährlichen Klettersteigen und schlecht beschilderten Streckenabschnitten auf der Route von Lausanne über Monthey, Chamonix Mont Blanc, Bourg St. Maurice, Tignes, Modane, Briançon, Embrun, Puget Théniers nach Nizza.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Der Gipfel von Nizza
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Philosophische Fakultät), 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Europäische Union steht vor einer Epoche des politischen Einigungsprozesses. Sie muss die Erweiterung der Europäischen Union nach Osten nicht nur politisch und ökonomisch, sondern vor allem auch institutionell verkraften und nach der Umwälzung 1989/90 ganz Europa ein neues politisches Gesicht geben. Durch die veränderte internationale Situation und der damit gewachsenen politischen Verantwortung, muss sie sich in die Lage versetzen, diese auch zu übernehmen. Hierdurch sieht sich die Europäische Union wohl mit einer der grössten Herausforderungen ihrer Geschichte konfrontiert. Da die institutionelle Konzeption der EU auf der Logik der Römischen Verträge von 1957 aufbaute, hatte sie sich das Ziel gesetzt, mittels einer vorbereitenden Regierungskonferenz auf dem Gipfel von Nizza, die Institutionen durch eine weitreichende Vertragsreform für eine Erweiterung auf 27 oder noch mehr Staaten vorzubereiten. Zudem sollten die Abstimmungsmodi im Rat vereinfacht werden, um die politische Effizienz zu wahren. Dies und nichts anderes hatten die Staats- und Regierungschefs zu ihrem Ziel erklärt. Genau unter diesem Gesichtspunkt müssen auch die Reformen untersucht werden: 'Weder sollte dort über eine europäische Verfassung entschieden werden, noch zielen die [...] vereinbarten Reformen auf eine Lösung des eigentlichen institutionellen Problems der Gemeinschaftihren Mangel an Demokratie'1ab.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot