Angebote zu "Paul" (21 Treffer)

Suche nach Grund und Gipfel
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Suche nach Grund und Gipfel, ein Konvolut von Erinnerungen, Briefen, kurzen Essays und Prosastücken, ist ein Schlüsselbuch für das Verständnis der Dichtungen von René Char - nun erstmals in deutscher Übersetzung vorliegend! Char, der bis Ende der 30er Jahre für die Avantgarde der Dichtung eintritt, kämpft seit 1940 im bewaffneten Widerstand gegen die deutsche Besetzung seiner Heimat - als Kommandant der Partisanen im Departement Basses-Alpes. Kritischen Repliken auf den Surrealismus, dem er sich bis Ende der 30er Jahre verpflichtet fühlt, folgen Aufzeichnungen und Erinnerungen aus dem Maquis. Wenn René Char seine Freundschaften mit Paul Eluard, Albert Camus oder Adrienne Monnier - eine der ersten Buchhändlerinnen in Frankreich - schildert, zeichnet er lebendige Portraits der Genannten, wenn er die Bilder von Braque oder Giacometti evoziert, entstehen eigenständige künstlerische Landschaften in Miniaturfragmenten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Mythos Magdalensberg als Buch von Paul Gleirsch...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mythos Magdalensberg:Pompeji der Alpen und heiliger Gipfel Paul Gleirscher/ Erwin Hirtenfelder

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.09.2019
Zum Angebot
Jean Paul
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie gern nähme der Biograph jetzt den Leser und vielleicht auch den Rezensenten mit, um nach Bayreuth zu fahren, von dort aus aber noch weiter nach Osten, ins Fichtelgebirge, ja am besten gleich auf den Ochsenkopf. Dann könnte er einfach in die Gegend deuten und behaupten: Dort liegt Wunsiedel, wo Jean Paul 1763, im Jahr des Hubertusburger Friedens, zu Frühlingsbeginn am Morgen um 1 Uhr zur Welt kam, wofür er später nur freundliche Worte fand: ´´Wie gern bin ich in dir geboren, Städtchen am langen hohen Gebirge, dessen Gipfel wie Adlerhäupter zu uns niedersehen´´. Diese Dorfliebe hat damit zu tun, daß Jean Paul sie sich als Bedingung der dichterischen Phantasie dachte. Er war froh, nicht in einer großen Stadt, wo man alles auf einmal kennenlernt und nichts deutlich genug, geboren zu sein, sondern dort, wo im günstigsten Fall der eine noch etwas acht gibt auf den anderen und eine gewisse Lebenswärme entsteht, die dem Dichter später viele Erinnerungen beschert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Rübezahl
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Droben im Riesengebirge, wo über alle Gipfel die Schneekoppe aufragt, da wohnt er, der bärtige Rübezahl. Seine Launen und Grillen sind dort wohl bekannt: dem Kräutersammler verhagelt er die Ernte, den Wanderer führt er in die Irre und mit Donner und Blitz bestraft er grob, wer ihn beim verhaßten Spottnamen ruft. Gott lob hilft er den Guten und Braven, etwa dem armen, vom gierigen Händler bedrängten Weber oder der verzweifelten Mutter, die kein Brot mehr hat für ihre Kinder. So ranken sich unzählige Geschichten und Legenden um den Berggeist. Paul Arndt hat die Wichtigsten davon zu einem poetischen, heute geradezu klassischen Buch vereint - für Sagenfreunde aller Altersstufen. Und wer mehr wissen will über den rätselhaften Rauhschwanz, der lese nach im üppig bebilderten Nachwort von Harald Salfellner.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Jagd - Licence for Sex and Crime
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wirkliche Jagd ist ohne vorsätzliche Tötung nicht zu haben. Leidenschaftlich Jagende wollen töten. Jagd ohne Mord ist ein Begriff, der sich selber aufhebt. Es geht um Mordlust, und weil es sich um Leidenschaft, Gier, Wollust handelt - um ein Fieber eben -, geht es in diesem Buch um sex and crime, um sexuelle Lust und Verbrechen jeder Art, um Mord und Lustmord,´´ schreibt Parin im Vorwort. Die Neuausgabe dieser 2003 estmals erschienenen Erzählungen gibt die ungekürzte und unzensurierte Fassung wieder, wie sie von Paul Parin zusammengestellt wurde. Das ursprüngliche Konzept und die Texte wurden aus dem Nachlass rekonstruiert. Es gibt kaum Autoren, die sowohl von der Jagdleidenschaft ergriffen waren als auch über Kritik und Ablehnung der Jagd schreiben. Wo bei Ortega y Gasset theatralisch das Tier durch die Hetzjagd zum Gipfel seines Lebens kommt, ist es bei Parin sehr prosaisch der Jäger, der bei der Jagd zum Höhepunkt kommt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Klettersteigatlas Alpen
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf gesicherten Steiganlagen den festen Boden unter den Füßen verlassen und in der Welt der Vertikalen zu schwindelerregenden Höhen klettern - immer mehr Bergsteiger begeistern sich für alpine Klettersteige. Ein vertretbares Risiko, hoher Erlebniswert und vor allem viel Genuss stehen dabei im Vordergrund. Der ´´Klettersteigatlas Alpen´´ ist ein umfassendes Übersichtswerk zu den mehr als 900 Klettersteigen der Alpen. Gegliedert nach Gebirgsgruppen, liefert er zu jedem Eisenweg eine Charakteristik. Die umfangreichen Hinweise in diesem Atlas bieten eine schnelle Orientierungshilfe und einfache Vergleichsmöglichkeiten. Die Auswahl passender Steige aus der reichen Fülle an Möglichkeiten wird damit enorm erleichtert. Talorte, Parkmöglichkeiten, Anstiegszeiten, Schwierigkeitsbewertungen, Einkehr- und Unterkunftsmöglichkeiten, erreichbare Gipfel und Anstiegshilfen werden stichpunktartig vorgestellt. Der Einleitungsteil des Klettersteigatlas enthält die wichtigsten Ausrüstungs- und Sicherheitstipps und klärt über die Schwierigkeitsbewertung von Klettersteigen auf. Zusätzlich wird Klettersteigliteratur für die einzelnen Regionen vorgestellt. Auch die Geschichte des Klettersteiggehens - von ihren Anfängen bis zur freizeitorientierten Erschließung in den letzten Jahrzehnten - wird beleuchtet. Paul Werner und Iris Kürschner dürfen ohne Übertreibung zu den absolut besten Kennern der Klettersteige in den Alpen gezählt werden. Gemeinsam mit den Autoren Thomas Huttenlocher und Jürgen Hemmleb liefern sie mit dem ´´Klettersteigatlas Alpen´´ einen umfassenden und aktuellen Überblick über alle Klettersteige der Alpen zwischen Wienerwald und Côte d´Azur. Die achte Auflage wurde komplett überarbeitet und um rund 50 neuangelegte Klettersteige erweitert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Klettersteige Bayern - Vorarlberg - Tirol - Sal...
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Senkrechte Wände, Türme, Grate und Kamine üben eine unwiderstehliche Faszination aus. Auf einem alpinen Klettersteig ist das ´´Erlebnis Fels´´ besonders intensiv. Der Rother Klettersteigführer ´´Bayern - Vorarlberg - Tirol - Salzburg´´ präsentiert 92 der spannendsten Klettersteige zwischen Rätikon und Hohen Tauern, zwischen den Bayerischen Alpen und dem Alpenhauptkamm. Der Schwierigkeitsgrad reicht von gesicherten Höhenwegen und ´´Panorama-Klettersteigen´´ bis hin zu steilen Sportklettersteigen. Nichts von ihrem Reiz verloren haben die großartigen Eisenwege über die höchsten Gipfel Deutschlands: Zugspitze und Watzmann. Bei neuen, meist rassigen Sportklettersteigen, zum Beispiel dem anspruchsvollen ´´Königsjodler´´ am Hochkönig und dem Pidinger Klettersteig, ist vor allem der Weg das Ziel. Auch talnahe Fun-Klettersteige wie der ´´Crazy Eddy´´ fehlen nicht. Normalwege mit kurzen gesicherten Stellen wurden dagegen bewusst ausgeklammert. Die vorgestellten Touren sind alle detailliert beschrieben. Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf helfen bei der Orientierung. Die farbige Schwierigkeitsbewertung, die Einstufung entsprechend der Klettersteigskala und nicht zuletzt die Liste der Top-Klettersteige ermöglichen eine rasche Orientierung. Die Einführung gibt Hinweise zu Ausrüstung und Sicherheit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Der Bergdoktor - Wettersturz
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei schönstem Wetter unternehmen Justus und Paul ihre lang geplante Bergtour. Aber nicht nur sie lockt die Sonne hinaus: Zur gleichen Zeit führt Luis eine Touristengruppe Richtung Gipfel. Plötzlich macht der erfahrene Bergführer Halt: Ein Gewitter zieht auf! Luis drängt zur Umkehr. Doch er kommt nicht weit - schlagartig verspürt Luis einen stechenden Schmerz im Rücken, regungslos bleibt er liegen. Die verängstige Touristengruppe sucht allein den Rückweg und verirrt sich ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Der Herrgottschnitzer Von Ammergau Filmjuwelen ...
13,99 € *
zzgl. 7,99 € Versand

Paulus Lohner, der beste Schnitzer in Ammergau, erhält von Maler Baumiller den Rat, sich an der Münchner Akademie ausbilden zu lassen. Paulus will aber seine Braut Loni nicht verlassen. Als er ein Marienbildnis mit Lonis Zügen schnitzt, ist sie verärgert und beendet die Beziehung. Der Rötelbachbauer möchte seinen Sohn mit ihr zusammenbringen, der hat aber gar kein Interesse, sie ebenfalls nicht. Paul schnitzt an einem neuen Herrgott, den er an einem riesigen Kreuz auf einen Gipfel trägt.Bonusmaterial:DrehberichteBooklet mit vielen HintergrundinformationenDarsteller:Elise Aulinger, Erich Auer, Willy Rösner

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.08.2019
Zum Angebot