Angebote zu "Sepp" (12 Treffer)

Dolomiten. Täler, Pässe, Wege, Hütten, Gipfel -...
€ 6.89 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Sepp Larch
€ 4.95 *
ggf. zzgl. Versand

Sepp Larch - Ein Extrembergsteiger aus Weyer im oberösterreichischen Ennstal 7. Juli 1956, ein Uhr mittags, drei Männer schleppen sich durch die steile Eisflanke des Gasherbrum II im Karakorum. Wenig später liegt Expeditionsleiter Fritz Moravec völlig erschöpft im Schnee des Gipfels. Die beiden Freunde Sepp Larch aus Weyer und Hans Willenpart aus Scheibbs umarmen sich. Ursprünglich überhaupt nur zum Spuren vorgesehen, haben sich die beiden in einem beinharten Wettstreit innerhalb der Mannschaft durchgesetzt. Nach Nanga Parbat 1953 und Cho Oyu 1954 stehen zum dritten Mal Österreicher als Erstbesteiger auf dem Gipfel eines Achttausenders. Der aus Weyer im oberösterreichischen Ennstal stammende Sepp Larch ist zu diesem Zeitpunkt der technisch vielleicht beste Kletterer der Ostalpen. Als Expeditionsbergsteiger ist er im gleichen Atemzug mit Hermann Buhl und Sepp Jöchler zu nennen. Das Licht der Welt erblickt er am 28. Juli 1930 in Bozen. Mit seinen Eltern kommt Sepp Anfang der 40er Jahre nach Weyer. Als Bergsteiger wird er im Lauf der Zeit eine anerkannte Grö-ße. Zahlreiche Erstbegehungen, ob im Gesäuse, in den Westalpen, im Karakorum oder in den An-den, stehen auf der Liste seiner Erfolge. 1950 gelingt ihm mit Kajetan Uriach die Erstbegehung der direkten Petern-scharten-Nordwand im Gesäuse, ebenso die Erst-begehung der Dachl-Rosskuppe-Nordwand im Winter 1954 mit Leo Forstenlechner. In den Westalpen bezwingt er mit Karl Winter aus Scheibbs im Jahr 1952 als Siebenter die Eiger-Nordwand und 1954 unternimmt er mit Leo Forstenlechner und Hans Wil-lenpart die achte Begehung der Matterhorn-Nordwand. Doch sein größter Erfolg bildet die Erstbesteigung des 8.035 Meter hohen Gasher-brum II im Jahr 1956.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Sepp Hinding - Alleingang am Everest
€ 4.95 *
ggf. zzgl. Versand

Sepp Hinding ist der erste Österreicher, der den Mount Everest von der schwierigsten Nordseite bestiegen hat, noch dazu ohne Sauerstoff und im Alleingang. Außderdem stand er auf dem Gipfel von weiteren drei Achttausendern, dem Manaslu, dem Cho Oyo und der Shisha Pangma. Auf seiner Erfolgsliste stehen vier Gipfel der ´´Seven Summits´´, der höchsten Berge der sieben Kontinente.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Gasteinertal
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Weiß ragen majestätische Gletscher empor, steil und grün erheben sich die höchsten Grasberge Europas, klare Bergseen liegen inmitten dieser traumhaften Bergkulisse: Die drei Täler Gasteinertal, Großarltal und Raurisertal sind ein herrliches Wandergebiet - sowohl für Bergsteiger als auch Familien. Gelegen im südlichen Salzburger Land reichen sie bis in den Nationalpark Hohe Tauern - einem wahrhaft landschaftlichen Juwel. Der Rother Wanderführer ´´Gasteinertal´´ stellt 58 Touren für jeden Geschmack vor. Die Tourenauswahl reicht vom einfachen Spaziergang bis hin zu anspruchsvollen Wanderungen in der Gletscher- und Gipfelregion des Alpenhauptkamms. Ausflüge zu Höhlen, Stollen und Klammen, Aufstiege auf luftige Gipfel, Übernachtungen in hoch gelegenen Hütten und aussichtsreiche Rastplätze - Familien und Genusswanderer finden in diesem Rother Wanderführer ebenso die passende Tour wie erfahrene Alpinisten. Sämtliche Tourenvorschläge sind leicht und sicher nachvollziehbar dank ausführlicher Wegbeschreibungen, Kurzinfos mit allen wichtigen Angaben, Kartenausschnitte mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftiger Höhenprofile. Angaben zu Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, Busverbindungen und Sehenswürdigkeiten machen dieses Buch zu einem zuverlässigen und informativen Begleiter. GPS-Daten stehen zum Download der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Autor Sepp Brandl ist zu allen Jahreszeiten in den Alpen unterwegs. Er hat bereits zahlreiche Wander- und Skitourenführer im Bergverlag Rother veröffentlicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Hochkönig
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Mächtig und imposant zeigt sich die Felskulisse des Hochkönigs - wahrhaft königlich! Nahezu unbezwingbar wirken seine Felsmauern vom Süden her, doch tatsächlich ist das Alpenreich des Hochkönigs ideal für Wanderer und Bergsteiger. Der Rother Wanderführer ´´Hochkönig´´ stellt 60 ausgewählte Touren im Gebiet dieses Bergkönigs vor, zu dem auch das Steinerne Meer, das Tennengebirge und die Loferer Steinberge gehören. Die Touren sind höchst abwechslungsreich und für jeden Geschmack ist etwas dabei: Auf einfachen Wanderungen geht es auf aussichtsreiche Gipfel, auf ausgedehnten Höhenwegen lassen sich atemberaubende Panoramen genießen oder man wandert unter majestätischer Kulisse gemütlich von Alm zu Alm. Anspruchsvoller wird es auf Touren, auf denen es - teils luftig und ausgesetzt - in felsiges Terrain geht und für die es alpiner Erfahrung bedarf. Natürlich geht es auch auf den Hochkönig selbst - mit 2941 Metern höchster Gipfel der Berchtesgadener Alpen! Vorgestellt werden auch einige Mehrtagestouren und Durchquerungen wie durch das Steinerne Meer oder über das Tennengebirge. Für jede Tour gibt es eine zuverlässige Wegbeschreibung, ein Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf und ein aussagekräftiges Höhenprofil. Eine übersichtliche Toureninfo gibt Hinweise zu Anforderungen und Höhenunterschied, Einkehrmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Varianten. Für die siebte Auflage wurde der Rother Wanderführer ´´Hochkönig´´ komplett überarbeitet. Außerdem stehen nun auch GPS-Tracks zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother zur Verfügung. Der Autor Sepp Brandl ist ein erfahrener Autor alpiner Literatur. Allein im Bergverlag Rother hat er über 13 Wander- und Skitourenführer veröffentlicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Hohe Tauern
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Hohen Tauern sind eine der bekanntesten Hochgebirgsregionen der Ostalpen - mit riesigen Gletschern und zwei der berühmtesten Berge Österreichs, dem Großglockner und dem Großvenediger. Im gletscherfreien Terrain findet sich für Wanderer ein wahres Tourenparadies im Angesicht des ´´Ewigen Eises´´. Die 56 ausgewählten Touren des Rother Wanderführer ´´Hohe Tauern´´ führen in die nördlichen Teile der Glockner-, Granatspitz- und Venedigergruppe, an den Ostsaum der Zillertaler Alpen, in das Gebiet um den Wildkogel sowie in das Vorfeld des eigentlichen Nationalparks bis zum Salzachtal. Zu den Zielen gehören zahlreiche stille Bergseen, stäubende Wasserfälle, eindrucksvoll gelegene Hütten und natürlich Gipfel mit Blick auf die Eisriesen und die grandiose Gletscherwelt. Sepp Brandl, als zuverlässiger und kompetenter Wanderführerautor bekannt, hat ein abwechslungsreiches Tourenprogramm zusammengestellt, das allen Wanderbedürfnissen gerecht wird. Die vorwiegend leichten bis mittelschweren Tagestouren versprechen Wandergenuss mit Panoramablick - viele der Vorschläge können auch von Familien mit Kindern gemacht werden. Auch einige Dreitausender hat Sepp Brandl in die Auswahl aufgenommen. Zahlreiche Varianten sowie Vorschläge für mehrtägige Rundwanderungen und Durchquerungen runden das Tourenangebot ab. Tourensteckbriefe, detaillierte Kartenausschnitte, aussagekräftige Höhenprofile und ausführliche Wegbeschreibungen erleichtern dem Wanderer die Planung und die Durchführung seiner Unternehmungen. Darüber hinaus gibt es viele Tipps zu Sehenswertem und Informationen zum Nationalpark mit seinen Einrichtungen. Zudem stehen GPS-Daten von der Internetseite des Bergverlag Rother zum Download bereit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Berchtesgadener und Chiemgauer Wanderberge
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Watzmann, Hochkalter, Hoher Göll - das sind die Gipfel, die wohl jeder Bergbegeisterte mit den Berchtesgadener Alpen verbindet. Dabei hat die Alpenregion zwischen Rosenheim und Salzburg noch einiges mehr zu bieten. Das Rother Wanderbuch ´´Berchtesgadener und Chiemgauer Wanderberge´´ beschreibt 50 abwechslungsreiche Touren im südöstlichen ´´Zipfel´´ Bayerns. Von gemütlich bis alpin - die Berge im Chiemgau und Berchtesgadener Land haben für jeden Geschmack etwas parat: Sanfte Wiesen, hübsche Dörfer und leicht zu erreichende Gipfel - das Chiemgau bietet vor allem für Genusswanderer herrliche Ziele. Alpiner wird es in den Berchtesgadener Alpen: Die Watzmann-Überschreitung wird bei Bergsteigern für leuchtende Augen sorgen. Und nicht nur die: Beliebte Klassiker wie Hochries, Kampenwand, Hochkönig und Birnhorn gehören zur Tourenauswahl dieses Wanderbuchs natürlich ebenso wie unbekanntere und einsamere Ziele. Der Autor Sepp Brandl ist ein hervorragender Kenner der Region. Er hat von gemütlichen Wanderungen über luftige Klettersteige bis zu anspruchsvollen Gipfelzielen und mehrtägigen Unternehmungen eine spannende Tourensammlung zusammengestellt. Jede Tour wird mit einer zuverlässigen Wegbeschreibung, einem Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf und einem aussagekräftigen Höhenprofil vorgestellt. Die farbige Schwierigkeitsbewertung erleichtert die Auswahl der Ziele. Die zahlreichen Farbfotos zeigen die Bergwelt der Berchtesgadener und Chiemgauer Alpen in ihrer ganzen Vielfalt und Einzigartigkeit. GPS-Daten stehen zum Download bereit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Dachstein-Tauern mit Tennengebirge
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Gebirgsgruppen ´´Dachstein´´ und ´´Tauern´´ üben auf Bergsteiger und Wanderer seit jeher eine geradezu magische Anziehungskraft aus, denn diese Bergregion bietet begeisternde Landschaftsbilder. Das Rother Wanderbuch ´´Dachstein-Tauern´´ stellt die Sonnenseite des Dachsteingebirges, das Tennengebirge und die Niederen Tauern vor. Kühne Berggestalten in leuchtendem Kalk türmen sich im Dachstein und Tennengebirge über grünen Matten und Wäldern empor. Südlich der Enns, in den Radstädter, Schladminger und Wölzer Tauern sind die Berge dagegen von dunklem Urgestein aufgebaut. Lange Talfurchen mit rauschenden Bächen und Wasserfällen sowie hunderten glasklaren Lacken und Seen beherrschen hier das Bild. Zwischen das Kalkgebirge und die Urgesteinsberge der Niederen Tauern schieben sich die waldreichen Rücken der Salzburger Schieferalpen, auf deren baumfreien Aussichtsplateaus jeder die Schönheit dieser einzigartigen Landschaft erleben kann. Der Autor Sepp Brandl kennt diese kontrastreiche Gebirgslandschaft wie seine Westentasche und führt Genießer sowie ambitionierte Bergwanderer auf 51 spannenden Touren sowohl auf die höchsten Gipfel mit den klangvollsten Namen zwischen Salzach und Grimming als auch auf die aussichtsreichen Randgipfel. Die Anforderungen der Wanderungen sind hierbei sehr breit gestreut, wobei auch die meisten schweren Touren wesentlich kürzere und leichtere Teilziele zu bieten haben, mit denen auch weniger erfahrene Bergwanderer und Familien mit Kindern gut zurechtkommen. So kann der Gelegenheitswanderer den Bergtag in verträumten Tälern, auf gemütlichen Hütten und an zauberhaften Seen genießen, während der Bergfex die Herausforderung auf anspruchsvollen Steigen finden wird. Eine reiche Auswahl leichter und mäßig schwieriger Berg- und Talwanderungen in dieser Region findet sich darüber hinaus in den beiden Rother Wanderführern ´´Dachstein-Tauern´´ und ´´Pongau´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Joachim Löw
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Am 13. Juli 2014 wurde Joachim Löw zur Fußball-Legende. Mit dem Gewinn des Weltmeistertitels steht der Bundestrainer in einer Ahnenreihe mit Sepp Herberger, Helmut Schön und Franz Beckenbauer. Dieses Buch schildert seinen langen Weg auf den Gipfel und analysiert die Gründe für seinen Erfolg. Der renommierte Fußballautor Christoph Bausenwein beschreibt Löws harte Jahre als Profispieler und Vereinstrainer, die nicht immer erfolgreich waren. Erst als Bundestrainer konnte er seine offensive und moderne Fußballphilosophie umsetzen. Unter ihm spielte die Nationalmannschaft atemberaubend schönen Fußball und landete bei Welt- und Europameisterschaften stets auf vorderen Plätzen. Nur der ganz große Titel fehlte bis zum 13. Juli 2014.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Die Kämpfe im Drei-Zinnen-Gebiet und am Kreuzbe...
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

GENERALMAJOR VIKTOR SCHEMFIL Der Verfasser, als Regimentsadjutant der Tiroler Kaiserjäger selbst am südlichen Kriegsschauplatz, schildert die Grenzschutzvorbereitungen, die Angriffs- und Verteidigungspläne und die Kampfhandlungen im Drei-Zinnen- und Kreuzberggebiet bis zum Abzug der italienischen Truppen im Herbst 1917. Neben zahlreichen anderen Episoden beleuchtet er insbesondere das tragisch verlaufene Paternkofel-Unternehmen des Sextener Bergführers Sepp Innerkofler, der mit Freunden als ´´fliegende Patrouille´´ rastlos Gipfel um Gipfel bestieg und dort ins Blickfeld des Gegners zu gelangen suchte, um ihm den Anschein zu vermitteln, alle diese Berge seien österreichisch besetzt und gesichert (vgl. auch Schlern-Schriften 273).

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot