Angebote zu "Stätten" (46 Treffer)

Kategorien

Shops

Reise durch Peru
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bergriesen der Anden, von den spanischen Eroberern geprägte Städte und einmalige archäologische Stätten locken in das ehemalige Inkareich und drittgrößte Land Südamerikas: Peru. Zwischen der Pazifikküste, dem Amazonastiefland und den Kordilleren gibt es eine einzigartige landschaftliche Vielfalt zu entdecken: schneebedeckte Gipfel, grüner Regenwald und Wüste an der Küste, die von fruchtbaren Flussoasen unterbrochen wird. In den Nationalparks des Tieflands findet sich ein ungeheurer Artenreichtum, im Hochland lebt der legendäre Puma und das Wappentier des Landes, der Kondor.In der monumentalen Ruinenstadt Machu Picchu fasziniert die Kultur der untergegangenen Inka, geheimnisvolle Liniendarstellungen im Wüstenland bei Nazca geben bis heute Rätsel auf. Die Kolonialarchitektur der Spanier, bunte Märkte und schwimmende Häuser auf Schilfinseln des Titicacasees bilden weitere Höhepunkte dieses Landes. Typische Musik und Tanz bietet die lebendige Folklore Perus bei zahlreichen religiösen und profanen Festen.Über 200 Bilder zeigen Peru in all seinen Facetten. Vier Specials berichten über das Reich der Inka, die kulinarischen Besonderheiten, die rätselhaften Nasza-Linien und das Inkafest Inti Raymi.REISE DURCH … ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Auch in einer englischsprachigen Ausgabe erhältlich.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Heilige Plätze im Himalaya - Von Klöstern, Gött...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wer den schwierigen Fels nicht ersteigt, kann auch die prächtige Wiese nicht erreichen", sagt ein tibetisches Sprichwort und es beschreibt treffend, dass die heiligen Orte auf dem Dach der Welt erfahren, erlebt, gefühlt und nicht selten auf mühsamen Pilgerreisen erwandert werden wollen.Die Reise beginnt in der tibetischen Hauptstadt Lhasa, wo der Potala-Palast im kulturellen Gedächtnis der Tibeter noch immer das machtvolle Zentrum des tibetischen Buddhismus ist. Die in schwindelerregender Höhe liegenden Meditationshöhlen von Drayerpa, die heiligen Seen Namtso und Mapham Yutso und nicht zuletzt der Kailash, der allen großen Religionen der Himalaya-Regionen als Zentrum gilt, sind weitere Höhepunkte Tibets.In Ladakh geht es zu den prachtvoll gelegenen Klöstern Chemrey, Hemis und Lamayuru. Die quirlige Stadt Leh, das geheimnisvolle Nubra-Tal und der eisige Gipfel des Stok Kangri werden ebenso besucht, wie die Region Zanskar mit ihren abgelegenen Tälern, an deren Felshängen sich einsame Tempel wie der Karsha in die Wildheit der Landschaft einfügen. Ganz anders präsentieren sich die heiligen Stätten Nepals. Hier dominiert der Hinduismus mit seinen lärmenden, farbenprächtigen Tempeln. Überall pulsiert religiöses Leben, werden Heilige oder gar die Kumari in Kathmandu als lebende Göttin verehrt, während im nahen Bergland grandiose Ausblicke auf den Himalaya die Heiligkeit der Hügelkuppen, Haine und Tempel noch einmal unterstreichen.Herz und Seele.PANORAMA. ist eine hochwertige Foto-Bildband-Reihe, aufwändig fotografiert und gestaltet von renommierten Fotografen und Designern - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Übersichtskarte - - - Ein klassischer Reisebildband im neuen quadratischen Look.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Iran
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die Erstauflage dieses komplett neu verfassten DuMont Reise-Handbuches war Autor Walter M. Weiss viele Monate lang kreuz und quer im gesamten Land unterwegs. Das Ergebnis: der ideale Guide, um diese auf der touristischen Weltkarte soeben wieder auferstandene Traumdestination für Orientliebhaber mit ihren spektakulären Landschaften, Kunstschätzen und archäologischen Stätten individuell ausführlich zu erkunden.Von der pulsierenden Metropole Teheran über die altehrwürdigen Kulturzentren des Hochlandes wie Isfahan, Shiraz und Yazd bis an die Meeresküsten, aber auch in die entlegenen Wüsten und Gebirge werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Vom Autor empfohlene Reiserouten helfen Ihnen bei der optimalen Zeitplanung. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite "Auf einen Blick" die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Walter M. Weiss ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa das Tal von Alamut, den Damavand-Gipfel oder die Wüste Lut. Viel Wissenswertes über den Iran, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.800.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie mehr als zwei Dutzend Citypläne, Wander- und Routenkarten. Zusätzlich sehr hilfreich, um sich vor Ort zurechtzufinden, sind die aberhunderten eigens ins Persisch übersetzte und im Text in persischer Schrift eingeklinkten Ortsbezeichnungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Rother Wanderführer Cilento
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Cilento", das klingt nach Sonne, "Bella Italia" und "Dolce vita". In dieser süditalienischen Region sollte man jedoch nicht nur dem "Dolce far niente" - dem süßen Nichtstun - an den endlosen Stränden frönen: Das gebirgige Hinterland überrascht mit zahlreichen landschaftlichen und kulturellen Highlights und ist insbesondere für Wanderer noch immer ein Geheimtipp. 65 Touren durch diese spektakuläre Landschaft stellt der Rother Wanderführer "Cilento" vor.Südlich von Salerno, vom Tyrrhenischen Meer bis unter die Gipfel des südlichen Apennin, erstreckt sich abwechslungsreiches Bauernland und viel unberührte Natur mit reichhaltiger Flora und Fauna - sogar das Heulen der seltenen Apennin-Wölfe ist manchmal zu hören. Nicht umsonst ist ein großer Teil des Cilento als Nationalpark, als UNESCO-Welterbe und als Biosphärenreservat ausgewiesen. Immer wieder lässt sich auf den Wanderungen ein erfrischendes Bad im Meer oder in einem Fluss einstreuen. Zahlreiche antike Stätten, mittelalterliche Klöster und genussvolle Pausen in den malerischen Bergdörfern bringen Abwechslung ins Wandervergnügen.Der Autor Hans M. Tuschar, seit Jahren immer wieder im Cilento unterwegs, präsentiert Touren sowohl für gemütliche Spaziergänger als auch für anspruchsvolle Wanderer und abenteuerlustige "Pfadfinder". Eine kurze Charakteristik jeder Wanderung, präzise Wegbeschreibungen, Wanderkärtchen mit eingezeichneter Route sowie aussagekräftige Höhenprofile liefern alle nötigen Informationen für einen gelungenen Aktivurlaub im Cilento. Zudem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Peru
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

PREMIUM -Bildband ... ein Bildband mit stabilem Schmuckschuber, fast 3kg Buch - - - professionelle Fotografie von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 400 großformatige Bilder auf 224 Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Viele Spezialthemen - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Ein ideales Geschenk, auch für sich selbst.Die Bergriesen der Anden, von den spanischen Eroberern geprägte Städte und einmalige archäologische Stätten locken in das ehemalige Inkareich und drittgrößte Land Südamerikas: Peru. Zwischen der Pazifikküste, dem Amazonastiefland und den Kordilleren gibt es eine einzigartige landschaftliche Vielfalt zu entdecken: schneebedeckte Gipfel, grüner Regenwald und Wüste an der Küste, die von fruchtbaren Flussoasen unterbrochen wird. In den Nationalparks des Tieflands findet sich ein ungeheurer Artenreichtum, im Hochland lebt der legendäre Puma und das Wappentier des Landes, der Kondor.Grandiose Gipfel und weite Hochlandbecken, einsame Wüsten und artenreiche Regenwaldgebiete Perus Landschaften faszinieren ebenso wie einzigartige Zeugnisse der alten Hochkulturen. Höhepunkte bilden neben der berühmten Ruinenstadt Machu Picchu auch die archäologischen Stätten von Chan Chan oder die geheimnisvollen Linien von Nazca. Barocke Kirchen und Klöster, sowie Herrenhäuser in der typischen Kolonialarchitektur zeugen von der Zeit der Spanier. Auf bunten Volksfesten und Märkten kann man den Traditionen der Indígenas begegnen. 350 Bilder zeigen Peru in all seinen Facetten. Specials berichten über die Indígenas, kulinarische Spezialitäten, die rätselhaften Linien von Nazca, das Volk der Inkas, berühmte Forscherpersönlichkeiten und die grandiose Naturvielfalt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
DuMont Kunst-Reiseführer Seidenstraße
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Seidenstraße" - das ist für Viele ein Zauberwort, welches Bilder von Kamelkarawanen in endlosen Wüsten, schneebedeckten Gipfeln, Nomaden, bunten Basaren und untergegangen Kulturen heraufbeschwört. Die Bezeichnung "Seidenstraße", eine Wortschöpfung des deutschen Geografen Ferdinand Freiherr von Richthofen (1833-1905), ist allerdings ein wenig irreführend, denn die alte, mehr als 10 000 km lange Handelsroute, die das Reich der Mitte mit dem Abendland verbindet, bestand eigentlich aus einer Vielzahl von Karawanenwegen, die parallel zueinander verliefen und sich mehrfach verzweigten. Anke Kausch konzentriert sich vor allem auf den chinesischen Teil der Seidenstraße. Sie beginnt ihre Reise in Beijing, dem ehemaligen Khanbalik des Mongolenkaisers Kubilai Khan, an dessen Hofe Marco Polo einst gedient haben soll. Über Xi&apos,an, der chinesischen Hauptstadt des Altertums mit seinen imposanten archäologischen Schätzen, geht es weiter durch die Wüste Gobi zum westlichen Endpunkt der Großen Mauer und den fantastischen buddhistischen Höhlentempeln von Dunhuang. Abstecher ins tibetische Hochland beschreiben die bedeutenden Lamaklöster Labrang und Kumbum. Beim "Jadetor" teilte sich der alte Handelsweg in eine südliche und eine nördliche Route, die beiderseits das unüberwindlche Sandmeer der Wüste Taklamakan umgingen. Die Autorin Anke Kausch besucht die Oasenstädte Hami und Turfan, die Metropole Urumqi, dann Kucha, Korla und Khotan, mit ihren zahlreichen archäologischen Stätten. Von Kashgar mit seinem berühmten Sonntagsmarkt folgt sie der Pilgerroute buddhistischer Mönche über den Karakorum Highway, den 5000 m hohen Khunjerab-Pass nach Pakistan, durchs Hunzatal und vorbei am 8000er-Gipfel Nanga Parbat nach Taxila, dem Zentrum der griechisch-römisch beeinflussten Gandhara-Kultur. Die Reise endet in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad. Aber auch die kulinarischen Genüsse und die Freude an stilvollen Unterkünften kommen in diesem Reiseführer nicht zu kurz. Jeweils am Ende eines Reiseroutenkapitels legt die Autorin ihren Lesern ihre persönlichen Empfehlungen ans Herz: Hotels und Restaurants mit Charme, in denen der Gast mit persönlichem Service und landestypischen Spezialitäten verwöhnt wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Reise durch Indien - Der Norden
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sieht man einmal von Rajasthan und dem Taj Mahal ab, so ist der Norden Indiens vom westlichen Tourismus noch weitgehend unentdeckt. Zu laut, zu voll, zu arm, so lauten die gängigen Vorurteile. Ja, Indien ist eine ständige Reizüberflutung und vor allem dann, wenn man bei einem der vielen großen religiösen Festen wie der Durga Puja oder Duressa dabei ist, wird das Land endgültig zu einer Zumutung für die Sinne. Doch kaum hat man die Städte verlassen, findet man sich im ländlichen Indien in Szenerien wieder, die in ihrer Beschaulichkeit aus einem anderen Jahrhundert zu stammen scheinen.Vielfältiger kann ein Land kaum sein und eben das spiegelt sich in diesem Bildband wieder. Das Buch zeigt dem Betrachter Nordindien in all seinen Facetten. In Kalkutta führt er ihn zu den kolonialen Palästen der Briten, zum Blumenmarkt und in die Handwerkergassen, in denen Götterstatuen entstehen. Er nimmt ihn mit in die immergrünen und wunderbar ruhigen Teeplantagen Darjeelings und nach Varanasi, der ebenso quirligen wie heiligen Stadt am Ganges. Auch die wichtigsten UNESCO-Stätten kommen nicht zu kurz, seien es Nationalparks wie Kaziranga in Assam tief im Osten oder die erotischen Tempel von Khajuraho im Herzen des Landes. Im Nordwesten Indiens besucht das Buch Reisbauern und weißgoldene Sikhtempel, wandelt auf den Spuren der Beatles in Rishikesh, geht im Mussoorie in die Sommerfrische und reist mit den Pilgern bis zum Fuße schneebedeckten Gipfel des Himalaya.REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Sizilien und Liparische In...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestination:- Die vielen verschiedenen Landschaften Siziliens garantieren Abwechslung: Ob durch Vogelschutzreservate anFlachküsten im Süden, durch spektakuläre Canyons im Tafelland der Monti iblei, über weite Hochebenen, waldreicheMittelgebirge und auf Kalkgipfel der Madonie oder am Ätna, dem größten Vulkan Europas - die Wanderungen sind so facettenreich wie die Insel selbst.- Eine eigene Welt bilden die vorgelagerten Liparischen inseln, sieben aus dem Meer ragende Vulkanspitzen, denenmit Zehn Touren ein eigenes Kapitel gewidmet ist- Und immer begegnen Sie der Geschichte: Prähistorische Höhlengräber, Tempel und Theater der Griechen,Schlösser und Burgen der Normannen oder barocke Kirchen und Paläste - die Spuren der vielen Völker, die im Laufeder Zeit die insel beherrschten, sind allgegenwärtig.- Der Wanderer wird so viel interessantes entdecken, denn immer noch gilt die berühmte Goethe-Erkenntnis: "italienohne Sizilien macht gar kein Bild in der Seele, hier erst ist der Schlüssel zu allem."- Zur Auswahl stehen 60 Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden: 21 leichte, 25 mittlere und 14schwere, gegliedert in fünf Kapitel bzw. Regionen.Kurzinfo zum Produkt:.- Das sportliche Highlight: Der steile Aufstieg vom Meer zum Gipfel des Monte Fossa delle Felci in Filicudi wird belohntmit einem einzigartigen Panorama, im Frühling blüht am Grat üppig die Macchia.- Das Familien-Highlight: Vulkantouren sind für Kinder immer ein besonderes Erlebnis. Zwei leichte Touren in der Weltder Vulkane eignen sich besonders für Kinder: die eine Monti Sartorius führt am Hang des Ätna über mehrere kleine Krater, die zweite rund um den immer rauchenden großen Krater von Vulcano, eine der Liparischen Inseln.- Das Genuss-Highlight: Alte Cafés und beliebte restaurants an schönen Plätzen: Unterwegs von Taormina nachCastelmola kann man die großartigen Aussichten auch beim Cappuccino genießen, am schönsten in der BarSan Giorgio in Castelmola.- Das persönliche Highlight: Die herrlichen Ätna-Blicke während der Wanderung über den abwechslungsreichenGrat zur Punta di Castelluzzo machen diese Tour zu meiner Lieblingstour - besonders im Frühling, wenn Macchiaund Affodill blühen.-Das Kultur-Highlight: Im Tal der Tempel bei Agrigent befindet sich, wie auf einer Perlenkette aufgezogen, diegrößte Ansammlung von heiligen Stätten der griechischen Welt. Kulturhistorisch und landschaftlich interessant ist dieTour durch den Archäologiepark Valle dei Templi und den historischen Garten von Kolymbethra.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
ADAC Reiseführer plus Mallorca
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der praktische ADAC Reiseführer plus Mallorca begleitet Sie auf die vielseitige Baleareninsel und bietet übersichtliche Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten, spannende Hintergründe zu Geschichte, Kunst und Kultur sowie umfangreiches Kartenmaterial in bester Qualität. Mallorca lockt mit verwunschenen Traumlandschaften: Olivenhaine und Weinberge, Kiesbuchten, Steinklippen ... Naturfreunde finden Gipfel, wie den Puig de Randa, Kultururlauber hochkarätige Galerien, Museen und historische Stätten, Familien und Ruhesuchende paradiesische Traumstände und abwechslungsreiche Aktivitäten für Groß und Klein. In Palma wandern Sie vorbei an eindrucksvollen Altbauten, durch verschlungene Gassen bis hin zur La Seu Kathedrale. Auf einer Fahrt mit dem Auto führt Sie die ADAC Traumstraße an der Küste entlang und durch Mallorcas beeindruckende Bergwelt, wo die spektakulären Serpentinenstraßen der Serra de Tramuntana phantastische Weitblicke offenbaren. Urlaubsträume werden wahr!Das bietet der ADAC Reiseführer plus:- ADAC Top Tipps und Empfehlungen für ungetrübtes Reisevergnügen, Quickfinder für die schnelle Orientierung im Buch, zahlreiche Servicekästen sowie verlässliche Mobil- und Spartipps.- Einen umfangreichen Magazinteil zu Ihrem Urlaubsziel: Wie ticken Land und Leute, was wird hier gern gegessen, wie ist die Geschichte der Region? Auf sechs Seiten finden Sie die ADAC Traumstraße - hier ist auf spektakulären Strecken stets der Weg das Ziel!- Maxi-Faltkarte: eine hochwertige Straßenkarte im Großformat mit Kurzbeschreibung aller Sehenswürdigkeiten sowie einer Detailkarte zur ADAC Traumstraße - so sind Sie immer mit optimaler Orientierung unterwegs!Der ADAC Reiseführer plus: Alles drin für den perfekten Urlaub.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot