Angebote zu "Taschenbuch" (30 Treffer)

Gipfel der Lust. 69 Erotische Storys [Taschenbuch]
€ 2.19 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Letzter Gipfel. Ein Altaussee-Krimi (HAYMON TAS...
€ 12.95 *
ggf. zzgl. Versand

Belletristik, Krimi & Thriller / Sprache: Deutsch / Ausgabe: Taschenbuch / Verlag: Haymon Verlag / Autor: Herbert Dutzler / Seitenanzahl: 360 / Erscheinungsjahr: 2012 / Erscheinungstermin: 09.2012 / Land & Region: Österreich

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Letzter Gipfel. Ein Altaussee-Krimi (HAYMON TAS...
€ 12.95 *
ggf. zzgl. Versand

Belletristik, Krimi & Thriller / Sprache: Deutsch / Ausgabe: Taschenbuch / Verlag: Haymon Verlag / Autor: Herbert Dutzler / Seitenanzahl: 360 / Erscheinungsjahr: 2012 / Erscheinungstermin: 09.2012 / Land & Region: Österreich

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Allgäu
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Natur spielt zweifellos die Hauptrolle im Allgäu. Wanderer und Biker müssen sich zwischen dem flachen Pfarrer-Kneipp-Land und dem hügeligen Voralpenland entscheiden, Bergfexe zieht es auf die Klettersteige der hochalpinen Gipfel. Genussradler strampeln auf der Westallgäuer Käsestraße von einer Sennerei zur nächsten oder umrunden den Hopfensee bei Füssen - einen der acht Lieblingsplätze von Autorin Elke Homburg. Im DuMont Reise-Taschenbuch Allgäu schwärmt sie von Berghüttenwanderungen um Oberstdorf oder folgt auf einer der zehn Entdeckungstouren den Spuren von König Ludwig, während Bierliebhaber die Braukunst in Kaufbeuren entdecken. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala rangieren die weltberühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau, doch mit dem weniger bekannten Ludwig-Traumschloss Linderhof oder der zum Weltkulturerbe zählenden Wieskirche hält die Autorin viele persönliche Tipps für die Region bereit. Für die aktuelle Auflage hat sie das Allgäu wieder intensiv recherchiert: Für Freunde kleinerer Bierbrauereien ist sicherlich der Gasthof Hotel Post in Nesselwang eine Reise wert, dort empfiehlt eine Biersommelière zum Bier den passenden Käse. Eine rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:275.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights des Allgäus sowie 20 präzise Citypläne und Tourenkarten. Aktuelle Updates zum Buch finden Leser auf www.dumontreise.de/allgaeu.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Hurtigruten
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Nahezu täglich begibt sich eines der elf traditionsreichen Postschiffe auf die ´´schönste Seereise der Welt´´ und folgt der zerklüfteten norwegischen Küste von Bergen im Fjordland bis nach Kirkenes an der russischen Grenze und wieder zurück. Seit 1893 verkehren die Hurtigruten-Schiffe im Liniendienst und transportieren Waren nach Trondheim, Ålesund oder in eines der unzähligen, malerischen Fischerdörfer mit ihren winzigen, bunten Holzhäusern. Heute sind die Hurtigruten eine faszinierende Mischung aus erholsamer Seereise und alltäglichem Transportmittel für die Norweger. Doch wann ist die beste Reisezeit - im Sommer zur Mitternachtssonne oder lieber im Winter wegen der Polarlichter? Welche der aktuell 63 Landausflüge sollte man nicht verpassen? Gibt es Spartipps für das bekanntermaßen teure Norwegen? Solche zentralen Fragen zur Reiseplanung beantworten die Autoren des Reise-Taschenbuchs Hurtigruten gleich auf den ersten Seiten des Bandes. Auch für die aktuelle Auflage waren sie wieder intensiv vor Ort unterwegs und haben neue Adressen und Tipps recherchiert: Naturfreunde können nun z. B. auf dem Campingplatz Nordkapp Camping eine gemütliche Holzhütte mit direktem Fjordblick beziehen. Michael Möbius und Annette Ster verraten den Reisenden zudem ihre ganz persönlichen Lieblingsorte entlang der - hin und zurück - rund 2500 Seemeilen langen Route. Zu jedem Reisetag hat das Autoren-Duo die Highlights der Häfen zusammengestellt, und mithilfe der zehn Entdeckungstouren lassen sich ganz besondere Facetten der Region näher erkunden: die Spuren der deutschen Hanse in Bergen, die Traditionen der Samen in der Finnmark oder die Stockfischproduktion auf den Lofoten. Aktivurlauber unternehmen geführte Gletscher- und Gipfeltouren auf den Øksfjordjøkelen oder erklimmen den Gipfel der Dalsnibba mit einzigartigem Postkartenblick auf den Geirangerfjord. Präzise Citypläne, Wander- und Tourenkarten sowie eine großformatige Reisekarte im Maßstab 1: 200.000 sind perfekte Helfer beider Orientierung vor Ort. Auf www.dumontreise.de/hurtigruten halten die Autoren Online-Updates und zusätzliche Tipps zum Gratis-Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken bereit. Auf 272 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele auf den Hurtigruten übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Reise. Mit Lieblingsorten der Autoren in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Hurtigruten
€ 18.90 *
ggf. zzgl. Versand

Nahezu täglich begibt sich eines der elf traditionsreichen Postschiffe auf die ´´schönste Seereise der Welt´´ und folgt der zerklüfteten norwegischen Küste von Bergen im Fjordland bis nach Kirkenes an der russischen Grenze und wieder zurück. Seit 1893 verkehren die Hurtigruten-Schiffe im Liniendienst und transportieren Waren nach Trondheim, Ålesund oder in eines der unzähligen, malerischen Fischerdörfer mit ihren winzigen, bunten Holzhäusern. Heute sind die Hurtigruten eine faszinierende Mischung aus erholsamer Seereise und alltäglichem Transportmittel für die Norweger. Doch wann ist die beste Reisezeit - im Sommer zur Mitternachtssonne oder lieber im Winter wegen der Polarlichter? Welche der aktuell 63 Landausflüge sollte man nicht verpassen? Gibt es Spartipps für das bekanntermaßen teure Norwegen? Solche zentralen Fragen zur Reiseplanung beantworten die Autoren des Reise-Taschenbuchs Hurtigruten gleich auf den ersten Seiten des Bandes. Auch für die aktuelle Auflage waren sie wieder intensiv vor Ort unterwegs und haben neue Adressen und Tipps recherchiert: Naturfreunde können nun z. B. auf dem Campingplatz Nordkapp Camping eine gemütliche Holzhütte mit direktem Fjordblick beziehen. Michael Möbius und Annette Ster verraten den Reisenden zudem ihre ganz persönlichen Lieblingsorte entlang der - hin und zurück - rund 2500 Seemeilen langen Route. Zu jedem Reisetag hat das Autoren-Duo die Highlights der Häfen zusammengestellt, und mithilfe der zehn Entdeckungstouren lassen sich ganz besondere Facetten der Region näher erkunden: die Spuren der deutschen Hanse in Bergen, die Traditionen der Samen in der Finnmark oder die Stockfischproduktion auf den Lofoten. Aktivurlauber unternehmen geführte Gletscher- und Gipfeltouren auf den Øksfjordjøkelen oder erklimmen den Gipfel der Dalsnibba mit einzigartigem Postkartenblick auf den Geirangerfjord. Präzise Citypläne, Wander- und Tourenkarten sowie eine großformatige Reisekarte im Maßstab 1: 200.000 sind perfekte Helfer beider Orientierung vor Ort. Auf www.dumontreise.de/hurtigruten halten die Autoren Online-Updates und zusätzliche Tipps zum Gratis-Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken bereit. Auf 272 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele auf den Hurtigruten übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Reise. Mit Lieblingsorten der Autoren in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Allgäu
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Natur spielt zweifellos die Hauptrolle im Allgäu. Wanderer und Biker müssen sich zwischen dem flachen Pfarrer-Kneipp-Land und dem hügeligen Voralpenland entscheiden, Bergfexe zieht es auf die Klettersteige der hochalpinen Gipfel. Genussradler strampeln auf der Westallgäuer Käsestraße von einer Sennerei zur nächsten oder umrunden den Hopfensee bei Füssen - einen der acht Lieblingsplätze von Autorin Elke Homburg. Im DuMont Reise-Taschenbuch Allgäu schwärmt sie von Berghüttenwanderungen um Oberstdorf oder folgt auf einer der zehn Entdeckungstouren den Spuren von König Ludwig, während Bierliebhaber die Braukunst in Kaufbeuren entdecken.Ganz oben auf der Beliebtheitsskala rangieren die weltberühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau, doch mit dem weniger bekannten Ludwig-Traumschloss Linderhof oder der zum Weltkulturerbe zählenden Wieskirche hält die Autorin viele persönliche Tipps für die Region bereit.Für die aktuelle Auflage hat sie das Allgäu wieder intensiv recherchiert: Für Freunde kleinerer Bierbrauereien ist sicherlich der Gasthof Hotel Post in Nesselwang eine Reise wert, dort empfiehlt eine Biersommelière zum Bier den passenden Käse.Eine rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:275.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights des Allgäus sowie 20 präzise Citypläne und Tourenkarten. Aktuelle Updates zum Buch finden Leser auf www.dumontreise.de/allgaeu.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele im Allgäu übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Insel sowie einer separaten Reisekarte.Die Natur spielt zweifellos die Hauptrolle im Allgäu. Wanderer und Biker müssen sich zwischen dem flachen Pfarrer-Kneipp-Land und dem hügeligen Voralpenland entscheiden, Bergfexe zieht es auf die Klettersteige der hochalpinen Gipfel. Genussradler strampeln auf der Westallgäuer Käsestraße von einer Sennerei zur nächsten oder umrunden den Hopfensee bei Füssen # einen der acht Lieblingsplätze von Autorin Elke Homburg. Im DuMont Reise-Taschenbuch Allgäu schwärmt sie von Berghüttenwanderungen um Oberstdorf oder folgt auf einer der zehn Entdeckungstouren den Spuren von König Ludwig, während Bierliebhaber die Braukunst in Kaufbeuren entdecken. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala rangieren die weltberühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau, doch mit dem weniger bekannten Ludwig-Traumschloss Linderhof oder der zum Weltkulturerbe zählenden Wieskirche hält die Autorin viele persönliche Tipps für die Region bereit. Eine rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:275.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights des Allgäus sowie 20 präzise Citypläne und Tourenkarten. Aktuelle Updates zum Buch finden Leser auf www.dumontreise.de/allgaeu.Die Reisejournalistin und Redakteurin Elke Homburg lebt mit ihrem Allgäuer Mann und zwei Töchtern in München, doch in ihrer Freizeit entschwindet sie am liebsten ins beschauliche Allgäu. Und trotz unzähliger Besuche gibt es für die Autorin zwischen Königswinkel und Bodensee immer noch viel Neues zu entdecken.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorin in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Schottland
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Pulsierende Metropolen wie die geschichtsträchtige Hauptstadt Edinburgh oder das wiedererblühte Glasgow treffen auf die majestätischen Berge der einsamen Highlands und eine zerklüftete Küstenlandschaft mit Traumständen und quirligen Hafenorten: Es sind die Kontraste, die Schottland so reizvoll machen. Autor Matthias Eickhoff verrät im neuen DuMont Reise-Taschenbuch Schottland, dass es hier mehr zu entdecken gibt als Kilt, Dudelsack und Whisky. Kommt man im Urlaub ohne Auto zurecht? Wann finden spannende Festivals statt, und welches Wandergebiet wartet mit anspruchsvollen Touren auf? Im Startkapitel ´´Schottland persönlich - meine Tipps´´ beantwortet der Autor kompetent alle wichtigen Fragen zur Reise. In der aktuellen Auflage ordnet Matthias Eickhoff Schottlands Haltung zum Brexit ein. Wem es nach einer Strandwanderung ist, der folgt ihm an einen drei Kilometer langen, dünengesäumten Sandstrand, der gleich neben einem Golfplatz der Universitätsstadt St. Andrews liegt; wem es nach Shoppen ist, der besucht den Laden an der Royal Mile in Edinburgh, dessen Regale höchst verlockend mit schottischen Köstlichkeiten von Shortbread über Chutney bis Haggis gefüllt sind. Wer die Region aktiv erkunden möchte, wählt eine der detailliert beschriebenen Wander- und Radtouren aus. Zum Beispiel führt eine Wanderung von Melrose Abbey auf die aussichtsreichen Gipfel der Eildon Hills, und der West Highland Way berührt das Ufer des Süßwassersees Loch Lomond. Letzterer zählt übrigens zu den Lieblingsorten des Autors! Auf zehn abwechslungsreichen Entdeckungstouren lernen Schottland-Reisende ganz besondere Facetten der Region kennen: In Edinburgh steht das mächtige Edinburgh Castle auf dem Programm, Genießer erkunden den einzigen Malt Whisky Trail der Welt, und wer den Geheimnissen der Steinzeitkultur nachgehen möchte, wird die Tour zu Ausgrabungen auf den Orkney-Inseln keinesfalls auslassen. Bei der Orientierung hilft eine separate Reisekarte im Maßstab 1:900.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights der Region sowie präzise Citypläne, Wander- und Tourenkarten. Auf www.dumontreise.de/schottland hält der Autor Online-Updates und zusätzliche Tipps zum Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken bereit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Schottland
€ 18.90 *
ggf. zzgl. Versand

Pulsierende Metropolen wie die geschichtsträchtige Hauptstadt Edinburgh oder das wiedererblühte Glasgow treffen auf die majestätischen Berge der einsamen Highlands und eine zerklüftete Küstenlandschaft mit Traumständen und quirligen Hafenorten: Es sind die Kontraste, die Schottland so reizvoll machen. Autor Matthias Eickhoff verrät im neuen DuMont Reise-Taschenbuch Schottland, dass es hier mehr zu entdecken gibt als Kilt, Dudelsack und Whisky. Kommt man im Urlaub ohne Auto zurecht? Wann finden spannende Festivals statt, und welches Wandergebiet wartet mit anspruchsvollen Touren auf? Im Startkapitel ´´Schottland persönlich - meine Tipps´´ beantwortet der Autor kompetent alle wichtigen Fragen zur Reise. In der aktuellen Auflage ordnet Matthias Eickhoff Schottlands Haltung zum Brexit ein. Wem es nach einer Strandwanderung ist, der folgt ihm an einen drei Kilometer langen, dünengesäumten Sandstrand, der gleich neben einem Golfplatz der Universitätsstadt St. Andrews liegt; wem es nach Shoppen ist, der besucht den Laden an der Royal Mile in Edinburgh, dessen Regale höchst verlockend mit schottischen Köstlichkeiten von Shortbread über Chutney bis Haggis gefüllt sind. Wer die Region aktiv erkunden möchte, wählt eine der detailliert beschriebenen Wander- und Radtouren aus. Zum Beispiel führt eine Wanderung von Melrose Abbey auf die aussichtsreichen Gipfel der Eildon Hills, und der West Highland Way berührt das Ufer des Süßwassersees Loch Lomond. Letzterer zählt übrigens zu den Lieblingsorten des Autors! Auf zehn abwechslungsreichen Entdeckungstouren lernen Schottland-Reisende ganz besondere Facetten der Region kennen: In Edinburgh steht das mächtige Edinburgh Castle auf dem Programm, Genießer erkunden den einzigen Malt Whisky Trail der Welt, und wer den Geheimnissen der Steinzeitkultur nachgehen möchte, wird die Tour zu Ausgrabungen auf den Orkney-Inseln keinesfalls auslassen. Bei der Orientierung hilft eine separate Reisekarte im Maßstab 1:900.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights der Region sowie präzise Citypläne, Wander- und Tourenkarten. Auf www.dumontreise.de/schottland hält der Autor Online-Updates und zusätzliche Tipps zum Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken bereit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Korsika
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Korsika ist eine der beliebtesten Inseln des Mittelmeers und wird nicht umsonst Ile de Beauté, Insel der Schönheit, genannt. Einer Sage nach bietet die gerade einmal 183 Kilometer lange und 83 Kilometer breite Insel die ganze Vielfalt der Weltlandschaften auf engstem Raum: Talkessel und Berggipfel, Gebirgsbäche und Quellen, Wälder und Sandstrände, tief eingekerbte Golfe und Gletscherseen, buntes Ergussgestein, duftende Macchia und Gesteinswüste. Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs verrät Autor Hans-Jürgen Siemsen, welche Standorte sich anbieten, um die Insel zu erkunden, und gibt Tipps zu besonders empfehlenswerten Touren. Er hilft bei der Auswahl der kulturellen Highlights, die man nicht versäumen sollte, und listet auf, wo es die leckersten korsischen Spezialitäten gibt. Zu den besonderen Lieblingsorten des Autors gehören der Brautschleierwasserfall, der höchste Wasserfall Korsikas, und der Melo-See, ein stahlblauer Gletschersee in einer Höhe von mehr als1700 Metern. Ungewöhnliche Entdeckungstouren führen nach Ajaccio in das Geburtshaus von Napoleon, zum letzten korsischen Edelholzdrechsler oder ins Kunsthandwerkerdorf Pigna, in dem sich Kleinerzeuger zusammengeschlossen haben, um ihre Qualitätsprodukte an die Frau oder an den Mann zu bringen. Ein besonderes Plus des Reiseführers sind mehrere Wanderbeschreibungen mit Detailkarten; sie führen den Wanderer durch dichte Macchia zu Steinzeitbauten, auf einsame Gipfel wie den Capu d´Ortu oder zu versteckten Seen wie dem Lac de Nino. In der aktualisierten Auflage empfiehlt der Autor dem neuen Ecomuseum im Réserve Naturelle de l´Etang de Biguglia einen Besuch abzustatten und den Botanischen Lehrpfad von Castellare zu beschreiten. Und wenn Sie sich an der Natur Korsikas satt gesehen haben, gönnen Sie sich in dem kleinen sympathischen Familienrestaurant L´Assiette du vigneron doch einmal das fantastische Wildschweinragout!

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot