Angebote zu "Todeszone" (6 Treffer)

Im Angesicht des Manaslu: Speedbergsteigen in d...
2,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In Rekordzeit bestieg er den Manaslu, einen der höchsten Berge der Welt. Doch freuen konnte Benedikt Böhm sich nicht: Nur wenige Tage zuvor hatte eine Lawine neben seinem Lager zahlreiche Todesopfer gefordert. Im Herbst 2012 ereignete sich eines der schwersten Bergunglücke im Himalaja: Benedikt Böhm plante eine Speedbegehung des Manaslu, als eine Lawine mehrere Bergsteiger begrub und er mit bloßen Händen Überlebende aus den Schneemassen barg. Nun verarbeitet er die Tragödie in einem Buch und erzählt, warum er wenige Tage danach trotzdem den Gipfel bestieg. Rückblickend beleuchtet er Schlüsselmomente seiner Bergsteigerkarriere: von der Bezwingung des ersten Achttausenders – des Gasherbrum II –, einem dramatischen Überlebenskampf am Broad Peak bis hin zum Scheitern am Manaslu fünf Jahre davor. Er schreibt über schwierige Entscheidungen, einsame Erfolge sowie Freundschaft und Rivalität am Berg; und schildert, wie sich Expeditionen, Familie und Beruf vereinbaren lassen.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Im Angesicht des Manaslu: Speedbergsteigen in d...
0,17 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In Rekordzeit bestieg er den Manaslu, einen der höchsten Berge der Welt. Doch freuen konnte Benedikt Böhm sich nicht: Nur wenige Tage zuvor hatte eine Lawine neben seinem Lager zahlreiche Todesopfer gefordert. Im Herbst 2012 ereignete sich eines der schwersten Bergunglücke im Himalaja: Benedikt Böhm plante eine Speedbegehung des Manaslu, als eine Lawine mehrere Bergsteiger begrub und er mit bloßen Händen Überlebende aus den Schneemassen barg. Nun verarbeitet er die Tragödie in einem Buch und erzählt, warum er wenige Tage danach trotzdem den Gipfel bestieg. Rückblickend beleuchtet er Schlüsselmomente seiner Bergsteigerkarriere: von der Bezwingung des ersten Achttausenders – des Gasherbrum II –, einem dramatischen Überlebenskampf am Broad Peak bis hin zum Scheitern am Manaslu fünf Jahre davor. Er schreibt über schwierige Entscheidungen, einsame Erfolge sowie Freundschaft und Rivalität am Berg; und schildert, wie sich Expeditionen, Familie und Beruf vereinbaren lassen.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Das größere Wunder, Hörbuch, Digital, 1, 390min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jonas ist süchtig nach Leben und extremen Erfahrungen. Als Tourist in einer Todeszone nimmt er an einer Expedition zum Gipfel des Mount Everest teil. Während des qualvollen Aufstiegs hängt er seinen Erinnerungen nach: An seine wilde Kindheit, an das grausame Schicksal seines Bruders Mike, der schon seit vielen Jahren tot ist, an seine endlosen Reisen nach Havanna, Tokio, Jerusalem und Oslo. Und schließlich an die magische Begegnung mit Marie, seiner großen Liebe, die sein ganzes Leben verändern wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Johannes Steck. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/jumb/000689/bk_jumb_000689_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Das größere Wunder
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jonas ist Tourist in einer Todeszone, er nimmt an einer Expedition zum Gipfel des Mount Everest teil. Während des qualvollen Aufstiegs hängt er seinen Erinnerungen nach. An seine wilde Kindheit, an das grausame Schicksal seines Bruders Mike, an seine endlosen Reisen nach Havanna, Tokio, Jerusalem und Oslo. Und schließlich an die magische Begegnung mit Marie, seiner großen Liebe, die sein ganzes Leben verändert. Thomas Glavinics neuer Roman ist eine Expedition ins Ungewisse - ein unvergleichliches Buch, packend und verstörend zugleich, von einer leidenschaftlichen Energie und enormen Suggestivkraft. Und ein Buch der Liebe. Text Review: Nur wenige Autoren vermögen es, die Abgründe, die unter der Oberfläche des Alltäglichen lauern, so brilliant einzufangen. Thomas Glavinic, ein großer Meister der vibrierenden Spannung und ein radikaler Chronist der menschlichen Existenz, ist ein würdiger Nachfolger von Praticia Highsmith und Frank Kafka. John BurnsideEin Schlüsselwerk seines Schaffens, das die Romane zuvor als Fingerübungen erscheinen lässt ... ein großes Buch über die Angst und die Einsamkeit, über die Liebe und die Freiheit. Tobias Becker, Spiegel Online, 26.08.13Das ist vielleicht das allergrößte Wunder dieses Romans, der sich so radikal über Geschmacksfragen, Mögliches und Unwahrscheinliches hinwegsetzt, dass man bereit ist, ihm bis auf den unwirtlichen Berggipfel zu folgen. Jörg Magenau, Süddeutsche Zeitung, 27.08.13Glavinic kann Gefühle so präzise beschreiben wie Landschaften, ihm gelingen luzide Formulierungen und hintersinnige Dialoge... Daniela Strigl, Die Welt, 24.08.13Dieser Schmöker von Thomas Glavinic ist wie ein herrliches Kinderzimmer, ach was, ein Abenteuerland. Ulrich Seidler, Frankfurter Rundschau, 05.09.13Das allergrößte Wunder dieses Romans, der sich so radikal über Geschmacksfragen, Mögliches und Unwahrscheinliches hinwegsetzt, ist, dass man bereit ist, ihm bis auf den unwirtlichen Berggipfel zu folgen. Süddeutsche Zeitung Online, 27.08.13Glavinic' klare Sprache ergreift und lässt einen durch den Roman hecheln. Antje Blinda, Spiegel Online, 19.12.13Eine ehrfürchtige Hommage an die Gewalten der Natur und zugleich ein Roman über die Liebe. Roland Krüger, Deutschlandradio Kultur, 22.10.13 Titel Zusatz: Roman Autor(en): Glavinic, Thomas Kurzbeschreibung: Jonas is a driven man. Possessed by a mysterious inner force, he travels the world in search of solar eclipses and one day his quest takes him to the legendary Mount Everest. Thomas Glavinic s new novel is a journey into the unknown and a book sure to linger in your memory long after you have put it down. Erscheinungsdatum: 21.08.2013 Auflage: 12. Aufl. Abmessungen: (H) 0,21 (B) 0.13 (T) 0.04 Gewicht in Gramm: 640 gr Seitenzahl: 528 Herausgeber: Hanser Sprache: Deutsch

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Buch - K2: Traum und Schicksal
16,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

»Ein Reisender zwischen den Welten, zugleich einer der schillerndsten Alpinisten unserer Zeit.« HANS KAMMERLANDERDas aufwühlende K2-Buch - endlich wieder lieferbar! 1984 stand Kurt Diemberger mit der britischen Bergsteigerin Julie Tullis noch einmal auf dem Broad Peak, den er 27 Jahre zuvor ersterstiegen hatte. Zwei Jahre später erfüllte sich für die beiden ihr K 2-Traum. Doch nur Kurt kehrte vom ´´Berg der Berge´´ zurück ... Eindringlich berichtet er über den dreimaligen Ansturm mit seiner Gefährtin und wie der K2 für sie beide zum Schicksal wurde - nach vier Jahren im Bann des schwierigsten Achttausenders. Ein packendes Zeugnis der Erlebnisse in der Todeszone. Und ein moderner Klassiker der Alpinliteratur, der in elf Sprachen übersetzt wurde.Vorwort: Der große Kristall Der Anfang ´´- - - our most desired peak´´ - unser K2 Der einsame K2 - mit Hermann Buhl am Baltoro, 30 Jahre früher Das Boot Der Traum vom Berg der Berge - an der Nordkante des K2 Die Flut im Hochtal - auf Kamelrücken in Sinkiang Ein Buch spielt Schicksal Lastenschleppen - im Zauberreich der Eisstürme 5800 m - Leben in einer Gletscherspalte 7000 m - aufgeben oder weitermachen? 7600 m - auf eigene Faust über die Himmelsleiter 8000 m - ein Traum zerreißt im Sturm England - Tunbridge Wells Das höchste Filmteam der Welt Italien - Bologna Noch einmal zum Traumberg? Handstreich am Broad Peak - 8047 mDie LawineWerden wir hinunterkommen?Eingeschneit, gefangen im Zelt Warum? Tashigang - der ´´Ort des Glücks´´ Jinlab - der Zauber des Berges von Hildegard Diemberger Das Dorf auf der Moräne - zwischen Riesenexpedition und Einzelschnelllauf Im ´´Bergsteigerdschungel´´ der Neuzeit Die Höhe als medizinisches Risiko von Urs Wiget Gipfelglück und Tragödien - ein russisches Roulette? Julies Zweifel Die Eislawine und der geheimnisvolle Teekessel Die Entscheidung - wir gehen doch gemeinsam Vorstoß in große Höhe Das verhängnisvolle Koreanerzelt Die Schlüsselfigur - ein Zelt Der verlorene Tag Der Gipfel - unser Traum erfüllt sich Der Absturz Die Nacht auf dem Hängegletscher Hinunter bis 8000 m Illusion der Sicherheit in der tödlichen Falle Orkan auf 8000 m - die Agonie der fünf Tage Die Flucht aus der Todeszone Wo bleibt Mrowka? Das Perpetuum mobile Die beiden Gesichter der Wolken Dank Anhang K2-Expeditionsgeschichte K2-Besteiger 1954-1990 Sie starben am K2 Expeditionen 1990-2013Gesamtzahl der Besteigungen Gipfelprofile Die wichtigeren Gipfel im Karakorum über 7200 m Literatur und Filme Zu Kurt Diemberger Bildnachweis´´Der Leser kann der fatalen Kettenreaktion folgen, die auf der Schulter des K2 zu einer tödlichen Falle für sieben Menschen wurde. Vielleicht kann dieses Buch dazu beitragen, dass es in einem ähnlichen Fall nicht zur Wiederholung kommt.´´, reisetravel.eu, 20.02.2014 20151120

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Mount Everest
12,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Spannend wie ein Roman, informativ wie ein Sachbuch! Lesen als Wissensabenteuer: Die Sachbuchreihe Abenteuer&Wissen macht auf ganz neue Weise mit ´´Klassikern´´ der Forschungs und Entdeckungsgeschichte bekannt und spannt höchst lebendig den Bogen zu modernen Abenteurern und Wissenschaftlern. Sie zeigt: Das Abenteuer Wissen kann immer wieder neu entdeckt werden! Wer hat als erster den Gipfel des Mount Everest, des höchsten Berges der Erde, betreten? Sir Edmund Hillary im Jahre 1953 oder doch George Mallory im Jahre 1924? Mount Everest, die frühen Morgenstunden des 8. Juni 1924: Die beiden englischen Bergsteiger George Mallory und Andrew Irvine unternehmen einen letzten verzweifelten Versuch, als erste den höchsten Berg der Welt zu besteigen - sie werden dabei umkommen. Mehr als 70 Jahre bleibt ihr spurloses Verschwinden das große Rätsel des Mount Everest: Was geschah mit den beiden Männern? Waren sie auf dem Gipfel? Viele Jahre später gelingt es dem jungen deutschen Geologiestudenten und begeisterten Alpinisten Jochen Hemmleb, eine Expedition zusammenzubekommen, die nach Spuren von Mallory und Irvine suchen soll. Tatsächlich wird die Leiche von Mallory unter dem Gipfel gefunden. Aber damit ist das größte Rätsel des Mount Everest erst zu einem kleinen Teil gelöst ... Jochen Hemmleb hat Maja Nielsen von seiner Detektivarbeit im Hochgebirge und von der Mühsal des Überlebens in´´der Todeszone´´berichtet. Viele Sachinformationen über den Himalaya und die Alpinistik machen das Buch zu einer spannenden Wissensquelle. Historische Aufnahmen und Fotos der Suchexpedition unter Mitwirkung von Jochen Hemmleb veranschaulichen das Berichtete aufs Beste. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2007 in der Sparte Sachbuch (Kritikerjury).

Anbieter: myToys.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot